Noch Tage und : : Std bis zum Treffen 2018!
Aktuelle Zeit: Sa Apr 21, 2018 02:47  
Zur Zeit ist ein Treffen geplant
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2016 13:47 
Offline
Chef-Gla(t)ziologe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 10:05
Beiträge: 3263
Wohnort:51766 Engelskirchen
Alter: 62
Persönliches Album
Ich musste mir heute einen Vortag über genderneutrales Formulieren anhören, und habe mich dabei mit meinem Nebenmann ausgetauscht.

Hinterher kam mir dann die Überlegung, wie ich diesen "Nebenmann" denn künftig zu benennen habe.

NebenmannInn oder pl. NebenmännerInnen ?
Eine Frau als Männin zu bezeichnen wäre dieser bestimmt nicht recht, ausserdem würde ich damit alle Nicht-Männer und -Frauen ausser Acht lassen.

Nebenmann und Nebenfrau ?
Nebenfrau oder pl. Nebenfrauen - da bekäme ich gleich Stress mit der Kirche, dem Standesamt oder würde in die Islamistenecke gedrängt. Ausserdem klänge Nebentransidente ein wenig sperrig bzw. in Richtung "Identitäre" (rechtsextremistische Sammlungsbewegung), was man 'ner Transe ja nicht nachsagen möchte.

Nebenperson ?
Klingt besser, auch die (Harry&) Sallys der Geschlechtsunentschiedenen wären mit im Boot.
Aber wenn ich im Theater sitze, erschliesst es sich einem nicht gleich, ob ich gerade den SitznachbarInnTransindentärInn meine oder die Nebenrolle auf der Bühne.

Kölsch - dä nävve mer ?
Klingt wie "Isch hann enne nävve mer jonn", und Zweifel an meiner geistigen Gesundheit möchte ich auch nicht aufkommen lassen.


Ich glaube ich halte es wie Danny Glover in Lethal Weapon: "Ich bin zu alt für diesen Scheiß!"
NEBENMANN (egal was zwischen den Beinen ist)



der Pott

_________________
xxxxxxxxBild
Gleichstellung von Frau und Mann ist erreicht, wenn an roten Ampeln exakt so viele Frauen in der Nase popeln wie Männer


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2016 16:12 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2014 18:45
Beiträge: 362
Wohnort:Homberg Ohm
Alter: 47
Persönliches Album
Frei nach Goethe: Worte sind nur Schall und Rauch. :pfeif:

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 18:54 
Offline
Slowly Bertie

Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:49
Beiträge: 3777
Persönliches Album
hmmm

wie wäre es mit "der Nachbar zu meiner linken"

ups

"der Nachbar zu meiner linken" ...gender...

nee zu kompliziert. :pfeif:





...aber was zum Geier heißt denn "pl." :gr:

Ich finde Abkürzungen gehören abgeschafft... [smilie=action-smiley-015.gif]

_________________
Spruch des Monats:
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 19:23 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6528
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
Alles Schwachsinn.......

Es muß nicht immer alles geschlechtsneutral sein. Alt-68er-Kakke ist sowas.....

_________________
Bernd
Bild

ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2

GT-2006/2007/2008/2009/2010/2011/2012/
GT-2013/2014/2015/-/2017/****


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 19:58 
Offline
Chef-Gla(t)ziologe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 10:05
Beiträge: 3263
Wohnort:51766 Engelskirchen
Alter: 62
Persönliches Album
VOODOO hat geschrieben:
Alles Schwachsinn.......

Es muß nicht immer alles geschlechtsneutral sein. Alt-68er-Kakke ist sowas.....

Erzähl das mal einer "grünen" Gleichstellungsbeauftragten.... :roll:



der Pott

_________________
xxxxxxxxBild
Gleichstellung von Frau und Mann ist erreicht, wenn an roten Ampeln exakt so viele Frauen in der Nase popeln wie Männer


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 20:16 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6528
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
Ich glaub, der würde ich eine ganz unverschämte Frage stellen.......

....und denn wäre es das gewesen! :oops: :twisted:

_________________
Bernd
Bild

ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2

GT-2006/2007/2008/2009/2010/2011/2012/
GT-2013/2014/2015/-/2017/****


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Do Nov 10, 2016 22:24 
Was fürn Schwachsinn... genauso wie die Rechtschreibreform.....mache son Quatsch nicht mit...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: So Nov 13, 2016 18:02 
Offline
Schraubfix

Registriert: Fr Jul 14, 2006 08:11
Beiträge: 1250
Wohnort:Hamburg
Alter: 51
Herr Feinler, genialer Ausbilder und Motorrad-Auskenner, mein Ausbildungsmeister seinerzeit, pflegte schon immer das Problem mit dem Wort "Person" zu beheben. Er sprach folglich von der Fahrperson, der Bedienperson usw. Er war durch verschiedene weibliche Lernpersonen mit polit-lesbo-emanzischen Tendenzen bei der Geschäftsführung angeschwärzt worden, weil er versehentlich die Endung "/in" beim Sprachgebrauch im Unterricht vergessen hatte.
Vor 20 Jahren sorgte das bei uns schon für ein Schmunzeln, heute versteh ich ihn gut.
Die Nörgelperson/innen wurden damit jedenfalls ausgehebelt...

_________________
www.zeitlos-motor.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: So Nov 13, 2016 19:54 
Offline
Enduroputzer

Registriert: Sa Okt 29, 2016 12:14
Beiträge: 27
Alter: 51
Grenzenloser Blödsinn! Die haben genug Probleme und machen nichts außer aussitzen !!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: So Nov 13, 2016 22:49 
Offline
Schraubfix

Registriert: Fr Jul 14, 2006 08:11
Beiträge: 1250
Wohnort:Hamburg
Alter: 51
Was soll uns diese Aussage mitteilen?

_________________
www.zeitlos-motor.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mo Nov 14, 2016 19:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 07:50
Beiträge: 2395
Wohnort:Schwarzenbek
Alter: 47
Persönliches Album
Ist "Die" jetzt als weiblicher Artikel zu sehen oder als Plural, alles sehr verwirrend :gr: ...oder weiblicher Plural, ach nee oop, Pluralin oder Pluralinnen :gr:

_________________
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mo Nov 14, 2016 23:24 
Offline
Gepäckfix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 21:05
Beiträge: 5777
Wohnort:Nürnberg
Persönliches Album
dickerpott hat geschrieben:
Erzähl das mal einer "grünen" Gleichstellungsbeauftragten.... :roll:

Erst vor kurzem, da wurde an einer Uni (in Deutschland!) festgelegt, alle (!) werden mit .....innen angeredet! Auch Doktoren (männlich), Professoren (männlich).
Der Grünen würde das Herz vor Freude platzen.
Ich wünsche es ihr eigentlich, aber, nein, das wäre nich menschlich, nur weil sie bekloppt ist. Andere dürfen wegen schlimmerer Vergehen frei rum laufen. Sie sagt und denkt es ja nur.

[smilie=1hammer.gif]

Gruß - Rolf

_________________
Bild

Fürth zählt in Franken nicht, steht sogar bei Wikipedia:
Fürth in Bayern
*flöt*


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gender-Neusprech
BeitragVerfasst: Mi Nov 23, 2016 02:01 
Offline
Routinier

Registriert: Di Jun 17, 2014 22:29
Beiträge: 431
Alter: 26
Wenn dein Nebenmann ein Mann ist, stellt sich die Frage nach der genderneutralen Sprache ja gar nicht. Die ist schließlich nur dann erforderlich, wenn du von einer Gruppe von Menschen redest, die nicht einheitlichen Geschlechts ist. Wenn du neben einer Frau sitzt, bietet sich "Sitznachbarin" an und wenn es sich um einen Mann und eine Frau handelt, ist es auch kein Problem von deinen "(Da-)Nebensitzenden" zu sprechen. Ich persönlich würde "Sitznachbar" bevorzugen.

Da ich nicht glaube, dass du sonderlich oft neben genderqueeren Personen sitzt, brauchst du dir also über alles weitere erst mal keine Gedanken zu machen.

Ich, als radikaler Verfechter des generischen Maskulins (denn da sind alle Gender inkludiert, ganz im Gegensatz z.B. zu "NachbarInnen" (nennt nur Männer und Frauen, dafür aber Frauen doppelt, da die ja schon in "Nachbarn" stecken), kann die Aufregung nachvollziehen. Aber die Frage nach dem Nebenmann ist trotzdem, wie oben schon gezeigt, genderneutrale Sprache nur vodergründig ad absurdum geführt.


Meiner Meinung nach sollten alle weiblichen Formen abgeschafft werden und alle durch die generisch männliche ersetzt werden. Dann haben wir keine Probleme mehr mit Emanzen, die überall eine Verschwörung des Patriarchats wittern und alle Gender vom asexuellen Queer bis zum Kampfhubschrauber können sich angesprochen fühlen.

Logische Konsequenz wäre also zB alle Menschen ohne Ansehen des Geschlechts, der Genderidentiät oder der Sexualität mit "Herr" anzusprechen. Bäm, keine Probleme mehr.

Aber mich fragt ja keiner [smilie=action-smiley-015.gif]



P.s.: sollte ein Feminist diesen Beitrag lesen und bereits zum Pseudo-argumentieren ausholen:
Ja, es ist mir bekannt, dass viele bei "Studenten" ausschließlich an männliche Studenten denken. Das Problem ist aber nicht das Wort "Studenten", sondern die weibliche Form "Studentinnen". Wenn die erstmal abgeschafft wäre, würde in spätestens 50 Jahren keiner mehr bei "Studenten" an eine ausschließlich männliche Gruppe denken.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: