Aktuelle Zeit: Do Jul 19, 2018 09:00  
Zur Zeit kein geplantes Treffen
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Metzler Z6 Hinterrad
BeitragVerfasst: Mi Mai 09, 2018 21:34 
Offline
Schraubfix

Registriert: Fr Jul 14, 2006 08:11
Beiträge: 1275
Wohnort:Hamburg
Alter: 52
Ich hab den BT20 auf der Guste gefahren. Nach dem AVON war das ein Quantensprung. Dann zwei oder drei Sätze BT 21. War damals der beste erhältliche Refen. Bem BT 23 war die erste Serie vorne mit ganz wenig Profil, das haben die schnell nachgebessert. Der hatte bei mir gut Sägezahn, war aber trotzdem ein sehr guter Reifen, mit dem ich mich immer wohl gefühlt habe. Danach hab ich nur noch Hankook gefahren (als Autoreifen auf dem Gespann).
Was ich saqgen will ist, daß die jeweilige aktuelle BT Paarung zu ihrer Zeit immer oben bis ganz oben mit spielt.
Und es gibt halt verschiedene Reifenherstelle, jeder hat da so seine Vorlieben.

_________________
www.zeitlos-motor.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metzler Z6 Hinterrad
BeitragVerfasst: Do Mai 10, 2018 10:58 
Offline
Majestix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 20:46
Beiträge: 6161
Wohnort:Fernwald
Alter: 57
Persönliches Album
Genau so war das bei meinen Gusten auch, nur waren damals ME33/55 alt drauf bevor der BT020 ins Spiel kam. Das waren eher zwei Quantensprünge. Und seitdem fahr ich fast nur noch Brückensteine und bin immer sehr zufrieden gewesen. Den 23er Sägezahn hatte wahrscheinlich jeder, war nicht so toll aber man konnte damit leben. Einmal hatte ich einen Satz Z4 drauf und der war ziemlich schnell weg.
Da bleibt nur zu hoffen dass Brückenstein noch lange Reifen für die Guste bäckt.

_________________
cu UweBild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metzler Z6 Hinterrad
BeitragVerfasst: Do Mai 10, 2018 23:07 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6638
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
Mal wieder zurück zum Thema vom NORIS......

Vorgegebene Paarung ist
Z8i Front - 110/80 ZR18 M/C (58W) TL - „M“
Z6 _Rear - 160/70 ZR17 M/C 73W TL

Der LaserTec wäre die zweite Paarung, sonst gibt es keine weiteren Reifen von Metzeler, die auf die G passen und freigegeben sind.

Wenn der Z6“R“ augenblicklich schlecht lieferbar ist, liegt es evtl. daran, dass Metzeler scheinbar nur ne begrenzte Menge en bloc produziert, und diese Menge quasi ausverkauft ist. Das wäre nix Neues, beim letzten Mal war er fast ein halbes Jahr vom Markt ganz weg und die Freigabe war auch zurückgezogen.

Dass es einen NEUEN Z6 gibt, konnte ich auf der Metzeler-Seite nicht entdecken. Bin mal gespannt, ob NORIS da noch was berichten kann.

_________________
Bernd
Bild

ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2

GT-06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/****


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metzler Z6 Hinterrad
BeitragVerfasst: Fr Mai 11, 2018 09:03 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6638
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
Ich habe auch noch ne Anfrage gestartet....

Zitat:
Guten Morgen aus München,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Produkt.

Der Roadtec Z8 Interact M und Roadtec Z6 in den Dimensionen 110/80 ZR 18 M/C (58W) TL und
160/70 ZR 17 M/C 73W TL ist noch im aktuellen Lieferprogramm. Reifentests mit einer alternativen Dimension ist in Planung. Ein fixer Termin kann derzeit jedoch nicht genannt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir erst nach den abgeschlossen und positiven Testergebnissen die Reifen für Ihr Modell freigeben und ein entsprechendes Zertifikat (Unbedenklichkeitsbescheinigung) erstellen können. Dieses hinterlegen wir zeitnahe auf unsere Homepage unter


.....alternative Dimension.....

Hierbei kann es sich nur um 160/60 oder 170/60 handeln.

Das wurde (Jörg Simon ?) auf ner Messe auch schonmal mitgeteilt. Ist irgendwo hier auch zu lesen. Ich gehe mal davon aus, dass in der Richtung nix bei rauskommen wird. Das läuft schon zu lang.

N Reifen, wo der Motor n höheres Drehzahlniveau bei gleicher Geschwindigkeit hat, würde ich auch nicht aufziehen. Die "Test's" mit REDGIE (Z6) und SHORTY (RS2) waren nicht so der Brüller.

_________________
Bernd
Bild

ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2

GT-06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/****


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metzler Z6 Hinterrad
BeitragVerfasst: Fr Mai 11, 2018 21:56 
Offline
Routinier

Registriert: So Okt 12, 2014 09:26
Beiträge: 264
Wohnort:Weyhe bei Bremen
Alter: 45
Wenn die Solisten keine Reifen mehr bekommen, haben die dreiradler mehr Ersatzteile [smilie=action-smiley-039.gif] :muhaha:

_________________
Thorsten
______________________________________________________________
Wenn ein Mann, sagt er erledigt das, dann macht er das auch. Da braucht die
Frau nicht alle 6 Monate daran zu erinnern!!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metzler Z6 Hinterrad
BeitragVerfasst: Fr Mai 11, 2018 23:15 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6638
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
DAS is auch ne Sichtweise! :lol: :lol:

_________________
Bernd
Bild

ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2

GT-06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/****


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metzler Z6 Hinterrad
BeitragVerfasst: Mo Mai 14, 2018 15:36 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6638
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
Metzeler hat mich heute angerufen.....

Z8iM + Z6 sind und bleiben die Paarung für die G

Nen neuen Z6 wird es nicht geben

im Herbst wird entschieden, ob der Z6 ersetzt wird, und wenn, durch was. Hier kommt sowohl die Größe 160/60 als Z6/Z8/RT01 in Betracht (kauft eh keiner) oder eben auch eine Neuentwicklung (Z8/RT01/ganz neu) in regulärer Größe.

Die „Planung von Reifenfreigabetests“ ist ein Standardspruch, der zu allen Varianten passt.

Also - Wissensstand Anfang 2017 bleibt bestehen, nix Neues aus Bayern......

_________________
Bernd
Bild

ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2

GT-06/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/****


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Metzler Z6 Hinterrad
BeitragVerfasst: Di Mai 15, 2018 07:42 
Offline
Durchstarter

Registriert: Mi Sep 30, 2015 11:25
Beiträge: 126
ich habe mich mal beim örtlichen Suzukihändler informiert den Z6 gibt es wirklich noch aber leider ist die Nachfrage so gering das sich kaum noch Händler welche auf Lager legen oder nur noch Restverkäufe machen und das teils zu unverschämten Preisen. Er denkt das er über kurz oder lang eh vom Markt verschwinden wird oder durch ein neues Modell ersetzt wird. Ich muss mich entschuldigen da ich den ME 888 Marathon als neuen von Metzeler angesehen habe aber der ist ja nur für Cruiser gedacht und das sind wir ja nicht wirklich. Übrigens in der neuen Motorrad News ist ein Reifentest von allen gängigen Modellen drin und da hat der Z6 nicht besonders gut abgeschnitten. Ich persönlich habe mir noch einmal einen gekauft da ich bisher zufrieden war und mein alter der noch drauf ist bis jetzt 9000 km gehalten hat und ich weiß auch das es jetzt rapide abwärts gehen wird mit dem Profil. Gruß Noris


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron