Aktuelle Zeit: Di Jul 17, 2018 01:09  
Zur Zeit kein geplantes Treffen
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2016 10:20 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 7675
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 51
Persönliches Album
Mahlzeit :]
biker.kg hat geschrieben:
keine Idee wie ich den weg verkürzen kann?
Kann ich mir dann ja mal "live" anschauen :wink:
Dann kann ich eventuell etwas zu sagen :pfeif:

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2016 12:49 
Offline
Gynäkologenfinger
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 26, 2009 07:44
Beiträge: 271
Wohnort:Neu-Ulm
Alter: 49
Persönliches Album
biker.kg hat geschrieben:

keine Idee wie ich den weg verkürzen kann?


Bild

_________________
aktuell:
Suzuki GSX 1100 G | Honda CB 750 C | Kawasaki Zephyr 750 D1 | Sirion II 1,3 Facelift | Berlingo 3 ETG6
ehem.:
Xsara Picasso 1.6 HDI FAP | Sirion I 1.0 Top | Mazda 323 BF | 2CV6 | Yamaha FZR 600 3HE | Honda CB 750 C | BMW R45 | Kreidler Mustang 80 | Solo Mofa


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2016 17:38 
Offline
Mofafahrer

Registriert: Mo Jul 29, 2013 16:04
Beiträge: 15
Hi Martin,

im Bild hast Du Dein Ansatz.
Direkter Hebel ist immer noch am besten...

Für Dich: per Schweißen Hebelverhälnis ändern

PS: Stahlbus, ich gebe nur Tipps von Dingen die ich selbst Nutze...., sind zwar überteuert, ist bei mir Problemlöser

viele Grüße
Wolfgango


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2016 17:51 
Offline
Durchstarter
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 24, 2014 14:10
Beiträge: 167
Wohnort:Wiesbaden
Persönliches Album
Ich hatte den Fall auch schon, dass ich mir mit der Unterdruckpumpe eine Wolf gearbeitet habe und keinen zufriedenstellenden Druckpunkt bekommen habe. Dann bin ich zu einem Kumpel mit einem profesionellen Bremsentlüfter und s dauerte keine 5 Minuten und die Choose war gelaufen.
Merke: Ab und an klappt es einfach nicht.

mopedfahrer


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2016 18:45 
Offline
Chef-Gla(t)ziologe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 10:05
Beiträge: 3312
Wohnort:51766 Engelskirchen
Alter: 59
Persönliches Album
mnk hat geschrieben:
biker.kg hat geschrieben:

keine Idee wie ich den weg verkürzen kann?


Bild

Oder

Bild

oder

Bild

_________________
xxxxxxxxBild
Gleichstellung von Frau und Mann ist erreicht, wenn an roten Ampeln exakt so viele Frauen in der Nase popeln wie Männer


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2016 20:25 
Offline
Langstreckenposter
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 02, 2013 22:16
Beiträge: 903
Wohnort:Wiehl-Bielstein
Alter: 48
Persönliches Album
Olli Olli - jetzt mal schön wieder zurück damit in den Schrank damit :-)

_________________
Denken ist wie googeln, nur krasser!

http://v-motor-tours.4-alle.de/
GSX1100G-GT2001 85kkm, DL1000K2 75kkm


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Do Mai 12, 2016 21:29 
Offline
Übernachtet im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 20:12
Beiträge: 1044
Wohnort:Nürnberg
Alter: 56
Persönliches Album
Man kann den Fußbremshebel in der Grundstellung höher einstellen,
dann kommt man leichter zum Druckpunkt / Blockieren.
Das einstellen geht mit der Gewindestange zwischen Hebel und Bremspumpe.

_________________
Herzliche Grüße aus Nürnberg
Heiko


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 07:39 
Offline
Enduroputzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 11, 2016 04:18
Beiträge: 25
Wohnort:Großburgwedel
Alter: 54
Heiko hat geschrieben:
Man kann den Fußbremshebel in der Grundstellung höher einstellen,
dann kommt man leichter zum Druckpunkt / Blockieren.
Das einstellen geht mit der Gewindestange zwischen Hebel und Bremspumpe.


Pedalstellung ist eigentlich optimal....das höher stellen ändert nichts an der länge des Weges und sorgt dann eher für nen Krampf im Bein


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 07:46 
Offline
Enduroputzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 11, 2016 04:18
Beiträge: 25
Wohnort:Großburgwedel
Alter: 54
Meikel hat geschrieben:
Mahlzeit :]
biker.kg hat geschrieben:
keine Idee wie ich den weg verkürzen kann?
Kann ich mir dann ja mal "live" anschauen :wink:
Dann kann ich eventuell etwas zu sagen :pfeif:

hatte ich für die Besichtigung der Verkleidung geplant, dann bekomme ich von Dir vielleicht auch ne qualifizierte Zweitmeinung zur Guste...ich bin zwar technisch nicht so ganz blöd, aber man lernt ja immer gern dazu :?: :?:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 21:56 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 7675
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 51
Persönliches Album
N´Abend :]
So, dass Problem ist nun gelöst :wink:
Die Fußbremszylinder hatte es hinter sich...

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: weiche Hinterradbremse trotz Stahlflex
BeitragVerfasst: Fr Mai 13, 2016 23:16 
Offline
Enduroputzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 11, 2016 04:18
Beiträge: 25
Wohnort:Großburgwedel
Alter: 54
jetzt machts auch wieder Spaß mit dem Fuss.
Danke an Schrauberlehrling Meikel :pfeif:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron