Aktuelle Zeit: Do Okt 19, 2017 20:43  
Zur Zeit kein geplantes Treffen
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 11:30 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2014 18:45
Beiträge: 325
Wohnort:Homberg Ohm
Alter: 46
Persönliches Album
Aktuell habe ich einen ABM Superbike 0229 (baugleich LSL L02) mit einer Lenkererhöhung von LSL Klemmbock RK35 (35mm höher/ 16mm näher).
Mit dem durchgesessenen Sitzbankpolster passt das so. :gr:

Wenn ich die Sitzbank neu polstern lasse, möchte ich hier etwas aufpolstern. Somit müsste ja auch der Lenker nochmals etwas höher. (über Lenker oder Riser).
Und zwar NUR höher!
Alle Lenker, die ich bisher gesehen habe, die höher sind, sind leider auch weiter zum Fahrer gekröpft an den Lenkerenden (ala Hollandrad).
Riser in der Höhe (5cm +) hab ich garnicht gefunden, oder sind nicht zu bezahlen.

Letzte Woche war ich in Fulda bei Tante Luise. Ich durfte mir im Lager mal die bevorrateten Lenker anschauen.
Ergebnis: Nix passendes dabei... :-?

Anscheinden gibt es auch nicht allzu viele verschiedene Formen, denn:

LSL L02 in Alu ist baugleich mit Superbikelenkern von TRW und ABM
Der LSL L02 in Stahl ist 4 cm breiter. :shocked: (selbe KBA wie Alu)

Der LSL L03 ist baugleich mit TRW classic high. (zuweit zum Fahrer gekröpft)

Alle anderen Lenker, die dort hingen, kamen erst gar nicht in die engere Wahl.

Langsam steh ich auf dem Schlauch... :-?

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: So Aug 28, 2016 11:59 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6366
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
stahlflex-center
Spiegler, Gimbel, ABM, HQ und sicher auch TRW/Lucas sind wohl aus der gleichen Biegemaschine.
Die ABE's unterscheiden sich meist nur durch die Herstellerbezeichnung.

FEHLING
das könnte der Hersteller für obige Lenker sein....

LSL - 22mm
ob LSL für andere fertigt , weiß ich nicht

_________________
Bernd
Bild

schon gefahren... ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2
fehlt noch........... T30; T30EVO; Z8

dabei gewesen
GT-2006/2007/2008/2009/2010/2011/2012/
GT-2013/2014/2015/-/2017/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Mo Sep 12, 2016 17:53 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2014 18:45
Beiträge: 325
Wohnort:Homberg Ohm
Alter: 46
Persönliches Album
Bei Fehling hab ich mich mal durch die Liste gearbeitet...wenn die Maßangaben stimmen, bräuchte ich einen Crosslenker. [smilie=1hammer.gif]

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Mo Sep 12, 2016 20:02 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6366
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
Bei ebay-Kleinanzeigen war mal ne G mit so nem Ding, etwas komisch anzuschauen.....


Das unsere G ja als SUV durchgeht. Isse ja wieder voll im Trend.... :lol:

_________________
Bernd
Bild

schon gefahren... ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2
fehlt noch........... T30; T30EVO; Z8

dabei gewesen
GT-2006/2007/2008/2009/2010/2011/2012/
GT-2013/2014/2015/-/2017/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Mo Sep 12, 2016 21:11 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 20, 2006 15:44
Beiträge: 357
Wohnort:Leinfelden-Echterdingen
Alter: 46
Persönliches Album
Dateianhang:
IMG_1592.JPG



Gruss,
Carsten


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß,
Carsten


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Mo Sep 12, 2016 21:44 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2014 18:45
Beiträge: 325
Wohnort:Homberg Ohm
Alter: 46
Persönliches Album
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/suzuki-gsx-1100-g/519525737-305-8942

Sieht schon komisch aus... :roll:

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Mo Sep 12, 2016 23:07 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 20, 2006 15:44
Beiträge: 357
Wohnort:Leinfelden-Echterdingen
Alter: 46
Persönliches Album
Der ist ja noch höher als meiner.
Ich hab einen Trial Lenker von Renthal drauf, mit geschraubter Mittelstrebe


Gruss,
Carsten

_________________
Gruß,
Carsten


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Di Dez 27, 2016 19:55 
Offline
Gepäckfix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 21:05
Beiträge: 5777
Wohnort:Nürnberg
Alter: 57
Persönliches Album
Moin Martin,

ich habe den LSL 03 (in Bayern!) eingetragen (bekommen). Aber Einzelabnahme. Und auch erst nach Diskussionen. Egal!
Obwohl das lächerlich ist, da stehen 1400er Kawa und solche Kaliber im Teilegutachten. Egal.
An die G hat wohl keiner mehr gedacht.

Wenn Du Dich für den entscheiden solltest, kann ich Dir gerne den Fahrzeugschein einscannen und schicken. Wenn Du es brauchst.

Ich, und nicht nur ich, finde, mit dem 'Geweih' macht es (mehr) Laune die Dicke zu fahren.
(Die Leitungen müssen eventuell angepasst werden.)

Gruß - Rolf

_________________
Bild

Fürth zählt in Franken nicht, steht sogar bei Wikipedia:
Fürth in Bayern
*flöt*


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Di Sep 26, 2017 18:45 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2014 18:45
Beiträge: 325
Wohnort:Homberg Ohm
Alter: 46
Persönliches Album
Update:

Zwischenzeitlich habe ich mal mit Erhöhungen getestet:

Bild

Das sind 50mm Blöcke von SW Motech. Damit hatte der ABM 0229/ LSL 02 für mich eine sehr gute Höhe. Die Kröpfung und Breite hatte ja schon gepasst.
Aber das ganze Konstrukt gefällt mir nicht...

Dann bin ich bei Fehling auf den Lenker BMW L 6 gestoßen.
Die Bemaßung lies mich hoffen. Also das Ding bestellt.

Und siehe da:
Bild
Ich weiß, ich weiß, da ist ein Rohr zuviel [smilie=1hammer.gif]
Aber...Er PASST! :pfeif:
Er hat die gleiche Breite und Kröpfung wie der ABM0229/LSL02, ist aber mehr als 5cm höher.

Jetzt muss ich nur noch die Armaturen fixiert bekommen, da an beiden die Pönöpel fehlen. Auf dem rauhen Alurohrlenker war das kein Problem. Der Chrom ist aber definitiv zu glatt.
Die Bremsleitung muss ein paar cm länger sein.
Die Züge reichen aus, Kupplungsleitung auch.

mission accomplished :gr:

Next Level: Griffheizung Marke Eigenbau und Handprotektoren. [smilie=woohoo.gif]

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Di Sep 26, 2017 19:40 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6366
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
Loch dort in die Armatur bohren, wo der Pinöpel war. Madenschraube eindrehen.
Passendes Loch in den Lenker.

_________________
Bernd
Bild

schon gefahren... ME 33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2
fehlt noch........... T30; T30EVO; Z8

dabei gewesen
GT-2006/2007/2008/2009/2010/2011/2012/
GT-2013/2014/2015/-/2017/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Mi Sep 27, 2017 16:56 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2014 18:45
Beiträge: 325
Wohnort:Homberg Ohm
Alter: 46
Persönliches Album
Nur mal für die visuell Gestrickten unter uns:

Bild

Identische Kröpfung und gemessen ca. 7cm höher. :pfeif:

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ewige Suche nach dem richtigen Lenker...
BeitragVerfasst: Do Sep 28, 2017 09:42 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 6759
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 50
Persönliches Album
Moinsen :]
Das mit dem Querrohr hat was, hat nicht jeder :wink:
Mir gefällt der Chromlenker auch optisch besser,
und die Altherren Sitzposition auch :gr:

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: