Aktuelle Zeit: Mo Jul 23, 2018 14:07  
Zur Zeit kein geplantes Treffen
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Di Jan 07, 2014 20:39 
Offline
Gabelfix
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 16, 2006 11:55
Beiträge: 1632
Wohnort:58540 Meinerzhagen
Alter: 54
Persönliches Album
Heutenachmittag bin ich die ersten 60 km in diesem Jahr gefahren.
Zu meinem Händler des Vertrauens. Andrea und ich brauchen neue Hüte.
Da wir Schuberth fahren, soll das auch so bleiben. Als hin und Probefahren. Die erste Ernüchterung kann kurz nachdem ich den Laden betretten hatte. Den Nachfolger von S1 hatte die zwar da, aber nicht in meiner Größe. Außerdem waren die auch noch alle schwarz. Nicht meine Farbe. Die zweite war, das kein neuer S2 bestellt wurde, nur die Klapphelme C3. Die lassen sich besser verkaufen. Ich habe mir trotzdem dem Klapphell erklären lassen, setzte ihn auf und war possitiv schockiert. Sehr handlich und ein Gefühl das keine Schale auf dem Kopf ist. Der direkte Vergleich mit dem C2 war sehr aussagefähig. Der neue ist angenehmer, leichter, gedämpfter -ohne alles zu schlucken- Pinlok und Sonnenblende sowieso. Gefahren habe ich den C3 dann doch. Ich bin beeindruckt von diesem Klapphelm. Habe ihn aber doch nicht gekauft, weil ich das Nachfolgemodell des S1 erst fahren will. Vorher kommt kein neure Hut für mich in frage. Wenn mir der dann gefallen sollte und wenn es den dann noch nicht nur in Schwarz gibt, werde ich uns dan zwei neue Hüte besorgen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das Andrea mit dem Klappheln zurecht kommen wird.

Gruß Jörg

_________________
G-Treffen 2019 ? Wo auch immer, egal, wir sind dabei


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Mi Jan 08, 2014 01:08 
Offline
Slowly Bertie

Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:49
Beiträge: 3790
Persönliches Album
Hallo Jörg,

Du solltest den S2 wirklich erst testen bevor du dich entscheidet.
Ich bin auch von S1 auf S2 umgestiegen und muss sagen:
Der bislang beste Helm den ich getragen habe.

Aber so ein Hut muss auch passen... :wink:

Gruss
Speedy

_________________
Spruch des Monats:
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Mi Jan 08, 2014 16:22 
Offline
Gabelfix
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 16, 2006 11:55
Beiträge: 1632
Wohnort:58540 Meinerzhagen
Alter: 54
Persönliches Album
Recht haste.

Erst fahren, dann kaufen.

Gruß Jörg

_________________
G-Treffen 2019 ? Wo auch immer, egal, wir sind dabei


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Do Jan 09, 2014 00:54 
Offline
Forenlämmchen & Frauenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 21:01
Beiträge: 4923
Wohnort:OHZ (Garlstedt)
Alter: 48
Persönliches Album
Bei mir ist dieses jahr auch definitiv eine neue Mütze fällig. Mein S1 wird im April 10 Jahre, und so langsam merkt man ihm seine Kilometer auch an. Ich weiß nicht, ob ich noch einen Schuberth kaufen will oder nicht. Der S1 ist an sich zwar super, aber das empfindliche Visier und insbesondere dessen Mechanik nerven mich doch schon ziemlich- und ich bin mir nicht sicher, ob der Nachfolger das besser kann.

Mal gucken. :]

_________________
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!
(Kermit, 1976)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Do Jan 09, 2014 07:32 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 19, 2006 20:24
Beiträge: 277
Wohnort:Schwäbischer Wald
Persönliches Album
Ich setze den C3 schon über 2 Jahre auf. Ja, die Mechanik ist sch...e. Einmal in der Garantiezeit überholt da der immer zuklappte - schon bei geringer Geschwindigkeit. Jetzt bestellte ich die Mechanik selbst, 15,45 € incl. Versand. Das schöne ist, man muss da mit 1,8 Nm anziehen. Gut, einen Drehmomentschlüssel bis 5 Nm habe ich ja, also kein Problem. Aber ich brauche da auch noch eine 2,5er Inbus-Stecknuss dazu. 3er wäre ja gängig, muss ich halt noch kaufen.
Inbus-Schlüssel in der Größe hätte ich ja. Die machen das wohl extra, damit er Eingeschickt wird.... :muhaha:
Bis auf die Mechanik ein toller Helm mit optimaler Passform für mich... :]

_________________
Gruss Rolo

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Fr Feb 28, 2014 10:45 
Offline
Gitarrenlerche
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2012 08:13
Beiträge: 1015
Wohnort:Lünen
Alter: 52
Persönliches Album
Moin,
blättere gerade im Katalog: C3 bei Luise für 449,-

VG
Yogi

_________________
Allzeit gute Fahrt!
Yogi ... smarter than the average bear!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Fr Feb 28, 2014 12:16 
Offline
Slowly Bertie

Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:49
Beiträge: 3790
Persönliches Album
...und wenn man etwas Geduld hat kann man die Saisoneröffnungsrabatte evtl. mitnehmen
und mit deren Karte auch noch was sparen...dann könnte die Mütze unter 400,- fallen...

Keine Werbung, nur Hinweis... :pfeif:

_________________
Spruch des Monats:
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: So Mär 02, 2014 22:22 
Offline
Gabelfix
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 16, 2006 11:55
Beiträge: 1632
Wohnort:58540 Meinerzhagen
Alter: 54
Persönliches Album
Hallo,

ich warten erst mal den Eindruck vo S2 im gefahren ab.

Gruß Jörg

_________________
G-Treffen 2019 ? Wo auch immer, egal, wir sind dabei


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Schuberth ???
BeitragVerfasst: Mi Apr 23, 2014 21:10 
Offline
Gabelfix
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 16, 2006 11:55
Beiträge: 1632
Wohnort:58540 Meinerzhagen
Alter: 54
Persönliches Album
Hallo,

in den vergangenen Tagen bin ich bei Polo und Luise gewesen und bin den Schuberth S gefahren. Den Helm brauch ich nicht mehr.
Der Reihe nach:
Der neue hat eine Helnnr kleiner statt XL nun L
Bei Luise in Dortmund gefahren und den Eindruck bekommen das er recht leicht und Stömungsgünstig ist, aber ein Grundgeräusch wie ein Blechdose hat. Kurzdrauf mal bei POLO in Hagen vorbei und den Helm aufgehabt. GRRRR.
Neben der noch gewöhnungsbedürftigeren Passform, druckstellen und eng war der klang der lehren Keksdose unerträglich. Is nichts.
Bei meinem Händler des Vertrauens hatte ich einen C3 pro gefahren. War angenehm überrascht. Das gleiche Modell passte bei POLO garnicht. Zu komisch. Werden die Dikounter - POLO, HG und Luise - mit anderem Material beliefert wie die Einzelhändler????.
Heute nochmal hin zum Händler und einen Shoei GT-AIR gefahren. Ich glaube der wird es. NAch langen Jahren Schuberth wieder Shoei.

Bis bald.

Jörg

_________________
G-Treffen 2019 ? Wo auch immer, egal, wir sind dabei


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro oder Shoei
BeitragVerfasst: Mi Mai 21, 2014 18:21 
Offline
Gabelfix
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 16, 2006 11:55
Beiträge: 1632
Wohnort:58540 Meinerzhagen
Alter: 54
Persönliches Album
Hallo zusammen,

hier ist er nun.
Mein neuer Helm.
Nun bin ich neu eingekleidet.
Bild

Nach ca. 7 Jahren eine neue Mütze.
Ist schon eine Umgewöhnung. Andere Passform, andere Geräusche. Mal sehen wie es weiter geht.

Bis bald.

Gruß Jörg

_________________
G-Treffen 2019 ? Wo auch immer, egal, wir sind dabei


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Do Mär 22, 2018 13:52 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 20, 2017 21:30
Beiträge: 645
Wohnort:Lichtenfels
Alter: 52
Servus,

der C3pro ist derzeit mal wieder im Angebot - hab einen aufgehabt, passt recht gut. Gibt es da mittlerweile noch etwas mwhr Feedback dazu?

LG Dieter

_________________
Der Käpt'n segelt mit dem Windjammer um die Welt


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Do Mär 22, 2018 15:25 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 09, 2017 16:43
Beiträge: 442
Wohnort:Wildberg
Alter: 55
Persönliches Album
Rolo hat geschrieben:
Ich setze den C3 schon über 2 Jahre auf. Ja, die Mechanik ist sch...e. Einmal in der Garantiezeit überholt da der immer zuklappte - schon bei geringer Geschwindigkeit. Jetzt bestellte ich die Mechanik selbst, 15,45 € incl. Versand. Das schöne ist, man muss da mit 1,8 Nm anziehen. Gut, einen Drehmomentschlüssel bis 5 Nm habe ich ja, also kein Problem. Aber ich brauche da auch noch eine 2,5er Inbus-Stecknuss dazu. 3er wäre ja gängig, muss ich halt noch kaufen.
Inbus-Schlüssel in der Größe hätte ich ja. Die machen das wohl extra, damit er Eingeschickt wird.... :muhaha:
Bis auf die Mechanik ein toller Helm mit optimaler Passform für mich... :]
Moin,
Wir haben die C3 2016 erworben, Herbstpreis.
Ich bin damit zufrieden bis auf dieses Problem mit dem automatischen Zuklappen. Könnte etwas später sein.

Rolo@ falls du zum Treffen kommst, würdest du dann bitte dein Werkzeug mit bringen.
Mein Drehmoment- Schlüssel ist für viel mehr Drehmoment aus gelegt.

Mein kleiner Schlüssel hat irgendwann mal Füße bekommen oder hat einer gesagt "Wenn du nicht laufen kannst...."
Danke

_________________
Olli 63

[smilie=flamed.gif]

G-Treffen 2018 in Wildberg / Schwarzwald vom 05.07. - 08.07.2018
G-Treffen 2019 Extertal / Weserbergland vom 13.6.- 16.6.2019
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Sa Apr 07, 2018 21:55 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 20, 2017 21:30
Beiträge: 645
Wohnort:Lichtenfels
Alter: 52
Moin,

hab heute die erste längere Tour mit dem C3pro gemacht.

Pro:
extrem leise
sehr bequem wenn man ihn auf hat
sehr hochwertig verarbeitet
es rappelt und klappert nix, alles rastet exakt ein

Contra:
beim Aufsetzen sehr eng, mir tut nach mehrfachem Auf- und Absetzen das rechte Ohr weh - da musste ich eine spezielle Technik entwickeln. Trotz Grösse 64/65, normal hab ich eine Nummer kleiner
die obere Kante des Pinlock Visiers ist störend im Gesichtsfeld
der Helm fällt im Backenbereich recht breit aus und stört die freie Kopfdrehung
irgendwie hab ich noch nicht die ideale Position von Kinnriemen und Lederjacke gefunden - hab jetzt eine rote Stelle am Hals

Dieter

_________________
Der Käpt'n segelt mit dem Windjammer um die Welt


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: So Apr 08, 2018 13:59 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 09, 2017 16:43
Beiträge: 442
Wohnort:Wildberg
Alter: 55
Persönliches Album
dieterpapa hat geschrieben:
Moin,

hab heute die erste längere Tour mit dem C3pro gemacht.

Pro:
extrem leise
sehr bequem wenn man ihn auf hat
sehr hochwertig verarbeitet
es rappelt und klappert nix, alles rastet exakt ein

Contra:
beim Aufsetzen sehr eng, mir tut nach mehrfachem Auf- und Absetzen das rechte Ohr weh - da musste ich eine spezielle Technik entwickeln. Trotz Grösse 64/65, normal hab ich eine Nummer kleiner
die obere Kante des Pinlock Visiers ist störend im Gesichtsfeld
der Helm fällt im Backenbereich recht breit aus und stört die freie Kopfdrehung
irgendwie hab ich noch nicht die ideale Position von Kinnriemen und Lederjacke gefunden - hab jetzt eine rote Stelle am Hals

Dieter
Dieter, Ohren kann man kopieren, Hi hi.
Aber der Kinnriemen ist in der Tat etwas gewöhnungsbedürftig.
Habe dann mehrere Versuche ohne Halstuch gemacht um die richtige Stelle und Handhabung heraus zu bekommen.
Jetzt geht es prima.

:) Gruß

_________________
Olli 63

[smilie=flamed.gif]

G-Treffen 2018 in Wildberg / Schwarzwald vom 05.07. - 08.07.2018
G-Treffen 2019 Extertal / Weserbergland vom 13.6.- 16.6.2019
Nach dem Treffen ist vor dem Treffen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuberth C3 pro
BeitragVerfasst: Mi Apr 18, 2018 05:58 
Offline
Mofafahrer
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 03, 2017 06:37
Beiträge: 12
Hatte den am We bei Louise auch auf ist bestimmt ein toller Helm mal schauen .

Was haltet ihr eigentlich von Doppel D Verschluß besser oder Raster Klicksystem ??

Lg@all


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: