Aktuelle Zeit: Di Jul 17, 2018 01:04  
Zur Zeit kein geplantes Treffen
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Fr Aug 04, 2017 20:40 
Offline
Reisefix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 17:28
Beiträge: 1306
Wohnort:311xx
Persönliches Album
Mit vollem Tank nach 50km Fahrt hatte meine G plötzlich keine Leistung, Der Motor hatte nicht gestottert, aber beschleunigen war nicht mehr möglich. Auf Reserve geschaltet und nach kurzer Zeit war alles wieder gut. Der Tank konnte aber nach 50km nicht leer sein. Dann zurück auf on geschaltet und mein Ziel in 60km Entfernung ohne Problem erreicht. Am nächsten Tag das gleiche Spiel, nach 40km mußte ich auf Reserve schalten. Dann zurück auf on und die weiteren 70km ohne Probleme.

Verstopfte Entlüftung, verstopfter Filter oder abgeknickter Schlauch würde sich doch nicht durch kurzes umschalten auf Reserve beheben lassen, oder?

Was kann das sein?

Grüße Frank


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Sa Aug 05, 2017 05:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 07:50
Beiträge: 2423
Wohnort:Schwarzenbek
Alter: 48
Persönliches Album
Das. Sieb am Benzinhahn?

_________________
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Sa Aug 05, 2017 08:46 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 7675
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 51
Persönliches Album
Moinsen
Ich würde mal die Förderleistung der Kraftstoffpumpe überprüfen.
Und zwar bei "on" und bei "res"
Und die Tankentlüftung prüfen.
Eine Mögliche Fehlerquelle wären noch die Siebe im Tank.
Einfach von "oben" anfangen, also den Weg den der Sprit nimmt.

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Sa Aug 05, 2017 09:20 
Offline
Übernachtet im Forum
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 26, 2009 20:17
Beiträge: 1041
Wohnort:16792 Zehdenick
Alter: 52
Persönliches Album
Dreck im Tank und dadurch verstopftes Filtersieb im Tank.

Hatte das Problem und habe mich fast dusselig gesucht.
Prolblem ist das du nie einen Verstopften Filter im Tank finden wirst, Motor aus und der sog der Pumpe ist weg, bis der Tank runter ist sind die Filter sauber.
Da sind 2 Filtersiebe, beim Fahren saugt das normale (ON) Sieb den Dreck an und das RES Sieb bleibt Sauber.

Daher hilft umschalten auf Reserve.

Schnelle Lösung zur Diagnose wenn der Fehler auftritt.
Motorad aus und auf den Hauptständer stellen, dadurch wird der Dreck vom Filter geschüttelt und Möppi läuft wieder, bis zur nächsten Drehzalorgie. :wink:

Siebe raus und einen Sichtbaren Leitungsfilter vor der Pumpe.



Ich habe die kleinen Dreck Fänger alle ausgebaut. Und die Tanks gereinigt. :pfeif:

_________________
Schraubst du noch oder fährst du schon?

Bild Grüße aus der Mark-Brandenburg

André


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 07:02 
Offline
Reisefix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 17:28
Beiträge: 1306
Wohnort:311xx
Persönliches Album
Nach vielen Hundert km ohne Probleme ist das Problem leider wieder aufgetreten :-?
Der Tank und und das Sieb am Benzinhahn sind sauber,
der Minifilter ist schon länger entfernt und durch einen Schlauchfilter ersetzt.
Der Filter ist ebenfalls völlig sauber.
Die Pumpe läuft, im Filter pulsiert das Benzin.
Dies mal hätte auch das umschalten auf Reserve nicht geholfen.
Der Motor hatte keine Leistung mehr und ging teilweise sogar aus.
Nach einer Weile lief er dann wieder ganz normal.
Kommt da vielleicht auch die Zündung in Frage.
Grüße aus Livignio
Frank


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 11:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 07:50
Beiträge: 2423
Wohnort:Schwarzenbek
Alter: 48
Persönliches Album
Entlüftung dicht vielleicht? Irgendein Schlauch geknickt?

Gruß

Volker

_________________
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 11:28 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2014 18:45
Beiträge: 376
Wohnort:Homberg Ohm
Alter: 47
Persönliches Album
Volker hat geschrieben:
Entlüftung dicht vielleicht? Irgendein Schlauch geknickt?

Gruß

Volker


Vom Tank zum Benzin Hahn... Hatte ich auch schon :pfeif:

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 18:56 
Offline
Reisefix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 17:28
Beiträge: 1306
Wohnort:311xx
Persönliches Album
Entlüftung ist es auch nicht, öffnen des Tankdeckels hat nicht geholfen.
Gecknickte Schläuche sind auch nicht zu sehen.
Nach dem die G jetzt wieder ca. 50 km normal lief ist seit heute morgen
ein dauerhaftes Problem.
Eine Werkstatt in der Schweiz konnte auch nicht weiterhelfen.
Ich komme kaum noch die Berge hoch und der Verbrauch hat sich fast verdoppelt.
Habe mich erstmal bis nach Deutschland vorgekämpft.
Grüße Frank


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 20:12 
Offline
Langstreckenposter
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 02, 2013 22:16
Beiträge: 903
Wohnort:Wiehl-Bielstein
Alter: 48
Persönliches Album
Ich hatte das auch mal und letztendlich war es doch die Pumpe. Prüf mal ob die wirklich druck und saug macht, ohne Schläuche dran.

_________________
Denken ist wie googeln, nur krasser!

http://v-motor-tours.4-alle.de/
GSX1100G-GT2001 85kkm, DL1000K2 75kkm


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 21:56 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 7675
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 51
Persönliches Album
Ist der original Kraftstofffilter noch verbaut ?
Wenn auf einen Leitungsfilter umgebaut wurde, wann ist der das letzte mal gewechselt worden ?

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 22:36 
Offline
Reisefix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 17:28
Beiträge: 1306
Wohnort:311xx
Persönliches Album
Hallo Meikel,
der Minifilter ist entfernt
Der Leitungsfilter ist ca. 2 Jahre drin.
Der sieht aber sauber aus und ich bin auch nicht viel gefahren.
Gruß Frank


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: So Jun 17, 2018 16:23 
Offline
Reisefix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 17:28
Beiträge: 1306
Wohnort:311xx
Persönliches Album
Nach Hilfe durch den ADAC läuft die G erstmal wieder normal.
Gestern 650km ohne Probleme gefahren.
Die Ursache ist aber weiterhin unbekannt.
Nach Rücksprache mit Meikel werde ich als erstes die Benzinpumpe tauschen.

Grüße Frank


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: G macht gezicke
BeitragVerfasst: So Jun 17, 2018 16:52 
Offline
Langstreckenposter
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 02, 2013 22:16
Beiträge: 903
Wohnort:Wiehl-Bielstein
Alter: 48
Persönliches Album
Was hat der ADAC denn gemacht, das Du wieder fahren könntest?

_________________
Denken ist wie googeln, nur krasser!

http://v-motor-tours.4-alle.de/
GSX1100G-GT2001 85kkm, DL1000K2 75kkm


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: So Jun 17, 2018 17:28 
Offline
Reisefix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 17:28
Beiträge: 1306
Wohnort:311xx
Persönliches Album
Bitdiddle.de hat geschrieben:
Was hat der ADAC denn gemacht, das Du wieder fahren könntest?

Benzin in den Schwimmerkammern, Zündfunken, Zündkerzen und Kompression geprüft.
Bis auf die Kompression alles unauffällig.
Die gemessenen 6bar waren aber mit einem nicht richtig passendem Autotester auf Zylinder 1 + 4, 2 + 3 nicht getestet
Anschließend lieft sie wieder normal :-D aber ohne Garantie, weil keine Ursache erkannbar war.
Die direkte Durchwahl für den Abschleppdienst hatte ch noch mit auf den Weg bekommen. :-?

Gruß Frank


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: G macht gezicke
BeitragVerfasst: So Jun 17, 2018 19:06 
Offline
Langstreckenposter
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 02, 2013 22:16
Beiträge: 903
Wohnort:Wiehl-Bielstein
Alter: 48
Persönliches Album
VX_Frank hat geschrieben:
Nach Rücksprache mit Meikel werde ich als erstes die Benzinpumpe tauschen.


Vielleicht ja auch ein Stromwackler an der Pumpe, so dass die nicht durchgängig läuft...

_________________
Denken ist wie googeln, nur krasser!

http://v-motor-tours.4-alle.de/
GSX1100G-GT2001 85kkm, DL1000K2 75kkm


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron