Noch Tage und : : Std bis zum Treffen 2018!
Aktuelle Zeit: Mi Mai 23, 2018 21:11  
Zur Zeit ist ein Treffen geplant
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Fr Apr 27, 2018 23:13 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 09, 2017 16:43
Beiträge: 280
Wohnort:Wildberg
Alter: 54
Persönliches Album
Wir sind mit einer neuen GS probe gefahren.

Nach 30 km habe ich den Haufen zurück gebracht.
(Leider gibt es hier kein Kotz und würg Smily).

Die hat ja wie die meißten BMW eine Duolever Vordergabel.
Also ein top Fahrwerk, mit dem braucht man nicht wirklich fahren können.

Aber der Traktor Motor geht garnicht.
Wie kann man nur so etwas für so viel Kohle verhökern.
Die haben ja wohl kein Gewissen.

Allen mit so einem Schrott muss ich sagen.
"Dein Händler hat dich übers Ohr gehauen".
"Er hat dir einen Industrieroboter als Bike angedreht"
"Und vollehässlich ist er auch, von schönem Design keine Spur".

Der Motor ist nicht nur laut und sehr Vibrations stark, man muss auch dauernd im Getriebe rum rühren und dies mit Geräuschen als ob man mit dem Vorschlaghammer die Gänge rein macht.
Sie schaut auch voll kacke aus,
nochmal "Kotz, würg".


Also nicht einfach kaufen weil die Schwarmintelligenz so einen Scheiß kauft.

Erst sehr gut überlegen welchen Motor- Charakteristik man wirklich mag.


Bin mal auf eure Meinungen gespannt.BildBild

_________________
Olli 63

[smilie=flamed.gif]

G-Treffen 2018 in Wildberg / Schwarzwald vom 05.07. - 08.07.2018
Willkomen bei Freunden


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2018 03:09 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 20, 2017 21:30
Beiträge: 558
Wohnort:Lichtenfels
Alter: 52
Die Dinger sind aber auch wirklich nicht mein Geschmack :pfeif:

Dieter

_________________
Der Käpt'n segelt mit dem Windjammer um die Welt


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2018 06:58 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 01, 2014 18:45
Beiträge: 369
Wohnort:Homberg Ohm
Alter: 47
Persönliches Album
dieterpapa hat geschrieben:
Die Dinger sind aber auch wirklich nicht mein Geschmack :pfeif:

Dieter

Verstehe ich gar nicht, bei so viel Blingbling, was es zum dran schrauben gibt. :pfeif:

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2018 07:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 07:50
Beiträge: 2401
Wohnort:Schwarzenbek
Alter: 47
Persönliches Album
Moin,
aber das es ein Zweizylinder ist, war Dir klar? Warum hast Du den Eimer denn getestet, wenn Du den eh häßlich findest? :shocked: Ich habe mal im Urlaub die 1150R gefahren, das war ein Top-Motorrad. Mir fehlte als norddeutscher G-Fahrer der Punch jenseits von 100km/h, auf Madeira war das Motorrad in seinem Revier.

Gruß

Volker, der jetzt zum Schraubertag fährt :gr:

_________________
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2018 07:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 07:50
Beiträge: 2401
Wohnort:Schwarzenbek
Alter: 47
Persönliches Album
Meine Alltags-NC750 ist auch ein Zweizylinder, allerdings in Reihenbauweise, das Motorkonzept ist top.
Wenn ich mit der NC im 6. Gang 4000U/min anliegen habe, reise ich mit ca 140km/h, die 11er G schnuckelt dann mit 100km/h durch die Gegend. Die gute NC hat gefühlt immer volles Drehmoment anliegen.
Reise ich mit der 11er mit 140km/h zieht die sich 7-8 Liter durch, die NC kommt mit 4l aus. Hat alles seine Vor-und Nachteile und man kann eben nicht alles haben in einem Motorrad. Logische Konsequenz: Garage ist voll mit Motorrädern :gr:

Gruß

Volker

PS: Ich denke nicht, das die GS so schlecht ist, wie Du sie empfunden hast. Ist ja auch alles Gewöhnung. Ich bin dieses Jahr schon 5tkm NC gefahren und dann auf die G gestiegen > erster Eindruck, warum sitze ich auf dem Bock, als wenn ich in den Wald kacke? Warum geht die Bremse so schwer und bremst dabei so wenig > "Dinosaurierreiten" fiel mir als Vokabel ein, nach ein paar Kilometern und dem Genuß der 11er-Power, wußte ich dann wieder warum ich das Eisenschwein schon 20 Jahre habe ;-)

_________________
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2018 08:39 
Offline
Langstreckenposter
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 02, 2013 22:16
Beiträge: 854
Wohnort:Wiehl-Bielstein
Alter: 48
Persönliches Album
Beim Wechsel zwischen V-Strom und Guste merke ich auch immer, wie unterschiedlich die Motorenkonzepte sind. Nix gegen das Rasseln der G, aber der Morts-V :-) läuft dagegen auch mortsmässig rau - kein Vergleich zum kleinen 650er. Mir gefällts. Gäbe es die V-Strom als vernünftiges Gespann, hätte ich keine G. Vom Sitzen mal ganz abgesehen... :-)

_________________
Denken ist wie googeln, nur krasser!

http://v-motor-tours.4-alle.de/
GSX1100G-GT2001 85kkm, DL1000K2 75kkm


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2018 12:31 
Offline
Majestix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 20:46
Beiträge: 6128
Wohnort:Fernwald
Alter: 57
Persönliches Album
So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker und das ist gut so. Hätte ich die Knete, würde so eine 12er GS neben der G im Hof stehen. Die meisten hier wissen noch, dass ich mal eine GS hatte mit der ich in knapp 4 Jahren über 50tkm gefahren bin. Wenn ich draufsitze und fahre, ist mir das Aussehen egal und auch die Meinung anderer. Wer so ein Gerät im richtigen Geläuf und damit meine ich nicht langweilige deutsche Landstraße, sondern Bergpisten in den Dolos oder auf Sardinien oder in Norwegen bewegt, der bekommt abends das Grinsen nicht aus dem Gesicht. Wenn man sich dann noch auf die Technik einläßt und beim Fahren nicht dauernd daran denkt, wie häßlich die Mühle ist, kann man beim Fahren richtig Spaß haben. :)

_________________
cu Uwe
Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2018 16:31 
Offline
Gutemine
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 22:07
Beiträge: 1582
Wohnort:Fernwald
Alter: 54
Persönliches Album
Und mir ging es damals mit meiner 1150 GS genau so ..
:gr:

_________________
Ich war auch dabei:
Bild BildBild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probefahrt mit einer BMW GS 1200 aus 2018
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2018 19:53 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: So Apr 09, 2017 16:43
Beiträge: 280
Wohnort:Wildberg
Alter: 54
Persönliches Album
:-D :-D

Supi Leute!

Um eine der ersten Fragen zu beantworten,
es gab nur eine Probefahrt, weil unser Bike einen KD bekommen hat
und um die Wartezeit zu überbrücken kam die Idee mal so ein Ding zu testen.

Als Mensch mit technischem Interesse ist mir schon klar,
da ist ein Boxer am werkeln. [smilie=action-smiley-015.gif]

Und der Verbrauch scheint auch nicht so hoch zu sein.

Wie beschrieben hat die ein top Fahrwerk.
Und die Sitzposition ist auch für mich als Mensch mit über 190 cm ganz gut. :pfeif:


Als ich 1998 - 2001 rum mit einer GS 1000 gefahren bin, wusste ich, "nein!! nie!!".
Nun ca. 18 Jahre später sind die ach so tollen Boxer immer noch beinahe gleich.
Vier Ventilköpfe, Einspritzanlage und, und, und machen den Trecker Motor eben nicht zum kultivierten Motor.


Da gibt es andere zwei Zylinder- Motoren mit deutlich mehr Laufkultur. [smilie=wink.gif]

Schönes Wochende beim Schraubertag

_________________
Olli 63

[smilie=flamed.gif]

G-Treffen 2018 in Wildberg / Schwarzwald vom 05.07. - 08.07.2018
Willkomen bei Freunden


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron