Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

Das Forum für allgemeine Diskussionen und Unterhaltungen

Moderatoren: Admins, Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 1433
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Postleitzahl: 31141
Land: Deutschland

Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#1 Beitrag von VX_Frank » Fr Nov 29, 2019 19:05

https://www.suzuki-club.eu/
Ab nächsten Jahr will Suzuki den Club selbst betreuen.
Bisher steckte die Moto Lifestyle GmbH dahinter.
Mal abwarten ob es positive Veränderungen bringt.

2013 gab es eine schöne Veranstaltung, danach leider nichts vergleichbares mehr.
viewtopic.php?f=30&t=8592

Grüße, Frank

Benutzeravatar
Sigi
Einfach nur Sigi
Beiträge: 813
Registriert: Mi Mai 30, 2007 20:50
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland

Re: Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#2 Beitrag von Sigi » So Dez 01, 2019 01:03

Also ich habe vor wenigen Jahren da mal den Techniklehrgang in Bensheim mitgemacht, mit Führung Hochregallager usw.
Das war schon prima, gute Begleitung durch technisches Personal und Chef Alex Jolig war auch dabei.

Im Grunde hat Suzuki nach der Neustrukturierung ihren JaJa-Uma Club sagen wir mal rausgeworfen. Das gesamte Merchandise wurde verramscht und die Personen die vorher Suzuki-Club gemacht haben, sind einen neuen Weg mit der Moto Lifestyle GmbH gegangen und werden dann nicht mehr ausschließlich für Suzuki arbeiten, sondern Markenneutral.

"Will den Club selbst betreuen" bedeutet eigentlich nur das führen einer entsprechenden App.

So ist das in allen Wirtschaftszweigen, nicht notwendige Kostenträger werden outgesourced oder einfach eingestellt. Ich glaube kaum, daß wir mit einer positiven Veränderung rechnen können. Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren.

Meine Beitragpflichtige Mitgliedschaft werde ich auf jeden Fall aufkündigen...

Gruß
Sigi
Have a nice day :-)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn...

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 6945
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postleitzahl: 28199
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#3 Beitrag von VOODOO » So Dez 01, 2019 10:34

So, wie sich das liest, brauchst das nicht kündigen, die Mitgliedschaft ruht ab 31.12.
Danach müssen die Dich eh erst wieder anschreiben, denn das ist ja dann kein SUZUKI-CLUB mehr, den die betreiben........
Bernd
Bild
ME33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 7734
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#4 Beitrag von Meikel » So Dez 01, 2019 11:22

Moinsen :]
Tja, Suzuki ist nicht mehr das, was es mal war.
Das konnte ich auch gerade erfahren :pfeif:
Ich hatte, Anfang Oktober, eine Anfrage zur Veröffentlichung von englischen Verkaufsprospekten gestartet.
Nach mehrmaligem hin und her bekomme ich jetzt gar keine Antworten mehr 8)
Vor einiger Zeit hatte für die Veröffentlichung des Fahrerhandbuches sofort eine Zusage erhalten.
Da habe auch gleich die PDF Datei dazu bekommen, einfach so ohne Nachfrage...
Wir werd mit unseren Uralt Kisten eben nicht mehr als Kundschaft angesehen,
so sehe ich das zumindest.....
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Sigi
Einfach nur Sigi
Beiträge: 813
Registriert: Mi Mai 30, 2007 20:50
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland

Re: Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#5 Beitrag von Sigi » So Dez 01, 2019 16:09

Frohen 1. Advent :]

Ja da werden jetzt halt überall neue Leute an den Schaltstellen sitzen, die es nicht so haben mit Kundenbindung.

Man kann ja schon verwundert schauen, wenn bei jeder großen Messe lediglich ein neues (oder erneuertes) Modell vorgestellt wird und die Palette der Fahrzeuge immer kleiner wird.

Über den neuen Leiter von Suzuki Europa (ein Japaner) konnte man auch schon einiges lesen, was einen nicht froh stimmt.

Das Wort zum Feiertag
von
Sigi
:]
Have a nice day :-)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn...

Benutzeravatar
Fraro
Forenlämmchen & Frauenversteher
Beiträge: 4952
Registriert: Do Jul 13, 2006 22:01
Postleitzahl: 27711
Land: Deutschland
Wohnort: OHZ (Garlstedt)
Kontaktdaten:

Re: Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#6 Beitrag von Fraro » So Dez 01, 2019 16:18

NEIN!! Bei Suzuki arbeitet ein J A P A N E R ? !

Wo sind wir nur hingekommen...

:gr: Fraro
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!
(Kermit, 1976)

Benutzeravatar
Sigi
Einfach nur Sigi
Beiträge: 813
Registriert: Mi Mai 30, 2007 20:50
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland

Re: Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#7 Beitrag von Sigi » So Dez 01, 2019 16:38

Das ist für Suzuki Europa keine Selbstverständlichkeit.
Behandelt seine "Untergebenen" wie Kulis und hat mit deutschem Arbeitsrecht mal so garnichts am Hut.
Have a nice day :-)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn...

Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 1433
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Postleitzahl: 31141
Land: Deutschland

Re: Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#8 Beitrag von VX_Frank » So Dez 01, 2019 17:04

Das hört sich alles nicht so gut an :-?
Es soll einiges von Bensheim nach Esztergom in Ungarn verlegt werden.
https://www.bikeundbusiness.de/jan-brec ... -a-824770/

Grüße, Frank

Benutzeravatar
Fraro
Forenlämmchen & Frauenversteher
Beiträge: 4952
Registriert: Do Jul 13, 2006 22:01
Postleitzahl: 27711
Land: Deutschland
Wohnort: OHZ (Garlstedt)
Kontaktdaten:

Re: Veränderungen beim Suzuki Club /JaJa-Uma

#9 Beitrag von Fraro » Mo Dez 02, 2019 00:54

Sigi hat geschrieben:
So Dez 01, 2019 16:38
Das ist für Suzuki Europa keine Selbstverständlichkeit.
Behandelt seine "Untergebenen" wie Kulis und hat mit deutschem Arbeitsrecht mal so garnichts am Hut.
Nicht, daß edas irgendwas entschuldigt- aber das deutsche Arbeitsrecht (Arbeitszeitgesetz, Bundesurlaubsgesetz,...) nimmt es auch manch deutscher Unternehmer nicht so ernst...
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!
(Kermit, 1976)

Antworten

Zurück zu „Laberforum“