ausGebremst :-(

Das Forum für allgemeine Diskussionen und Unterhaltungen

Moderatoren: Admins, Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 1546
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Postleitzahl: 31141
Land: Deutschland

ausGebremst :-(

#1 Beitrag von VX_Frank » Mi Jul 29, 2020 21:41


Benutzeravatar
dickerpott
Chef-Gla(t)ziologe
Beiträge: 3585
Registriert: Fr Jul 14, 2006 11:05
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Re: ausGebremst :-(

#2 Beitrag von dickerpott » Do Jul 30, 2020 20:44

Super, dann fühlt man sich auf einer Kreidler Flory doch gleich auf Augenhöhe mit den Big Bikes... :roll:



der Pott
xxxxxxxxBild Bild Bild
Vegane Turnschuhe ? Mir doch egal wovon sich meine Schuhe ernähren...

Middach
Routinier
Beiträge: 252
Registriert: Sa Feb 02, 2019 14:43
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland

Re: ausGebremst :-(

#3 Beitrag von Middach » Fr Jul 31, 2020 06:28

Motorräder fahren dann 60 und die Autos und Downhillfraktion kommt an einem vorbeigeschossen, klingt ja toll.

Benutzeravatar
Sebo
Routinier
Beiträge: 252
Registriert: Sa Nov 01, 2014 15:55
Postleitzahl: 30826
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: ausGebremst :-(

#4 Beitrag von Sebo » Fr Jul 31, 2020 11:28

Trägt bestimmt zur allgemeinen Akzeptanz von Motorradfahren und zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei, wenn überall schleichende Motorräder überholt werden müssen. [smilie=1hammer.gif]
Sebo

‘Give a man a fire and he’s warm for a day, but set fire to him and he’s warm for the rest of his life.’

-Terry Pratchett


Denk immä daran:
Middem Öl nich spaasam sein!

Benutzeravatar
poolfoot
Durchstarter
Beiträge: 107
Registriert: Sa Mai 18, 2019 23:25
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: ausGebremst :-(

#5 Beitrag von poolfoot » Fr Jul 31, 2020 16:40

Immer mittig bleiben, breit machen, dann freut sich die Karawane hinter den Motorrädern. Hinter Lindenfels (Odenwald) gibt es eine "Unfallstrecke" Autos 50, Motorräder 30, sehr kurvig, keine Überholmöglichkeit. Wenn das Ende aller Verbote-Schild kommt, einfach Gas geben, dann sind die Autos auch wieder frei.
Gruss Poolfoot
watch it at Doors reloaded

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 7105
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postleitzahl: 28199
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: ausGebremst :-(

#6 Beitrag von VOODOO » Fr Jul 31, 2020 17:47

Der größte Teil is ja für alle begrenzt. Insofern sollte das recht entspannt sein.
Bernd
Bild
ME33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/

Benutzeravatar
dickerpott
Chef-Gla(t)ziologe
Beiträge: 3585
Registriert: Fr Jul 14, 2006 11:05
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Re: ausGebremst :-(

#7 Beitrag von dickerpott » Fr Jul 31, 2020 19:46

Yo, schreit geradezu nach Gruppenausflug der Velosolex-Liebhaber - da freut sich auch der Autofahrer (und ist entspannt... :muhaha: )



der Pott
xxxxxxxxBild Bild Bild
Vegane Turnschuhe ? Mir doch egal wovon sich meine Schuhe ernähren...

Benutzeravatar
Olli 63
Langstreckenposter
Beiträge: 938
Registriert: So Apr 09, 2017 17:43
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Wohnort: Wildberg

Re: ausGebremst :-(

#8 Beitrag von Olli 63 » Fr Jul 31, 2020 23:45

Zum Glück waren wir da schon :-D

Wenn die Italiener jetzt auch so wie blöd tun wie die Österreicher muss man da ja nicht mehr hin fahren.
Zu den Schweizern und Franzosen kann man auch nicht mehr, die beschlagnahmen auch mal und sperren einen weg.

So langsam macht es keinen Spaß mehr :oops:
Olli 63

[smilie=flamed.gif]

G-Treffen 2018 in Wildberg / Schwarzwald vom 05.07. - 08.07.2018
G-Treffen 2020 in Masserberg/ Thüringerwald 04.- 07.06.2020

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 8312
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: ausGebremst :-(

#9 Beitrag von Meikel » Fr Jul 31, 2020 23:49

Uhi :shocked:
Und ich fand die Alpen immer als das Erlebnis für eine Motorradtour.
Bis jetzt bin da immer nicht angehalten worden.
In Frankreich war ich nicht nicht mit der Guste :pfeif:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
charly_arthur
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: So Apr 13, 2014 20:39
Postleitzahl: 66901
Land: Deutschland
Wohnort: Schönenberg-Kübelberg

Re: ausGebremst :-(

#10 Beitrag von charly_arthur » Sa Aug 01, 2020 13:51

Das mit den Lärmmessungen finde ich eine sehr gute Sache. Das sollte auch in Deutschland flächendeckend durchgeführt werden, dann würde man sich die unliebsame Diskussion und Grenzwerte beim Standgeräusch und dergleichen oder Fahrverbote und Streckensperrungen für Motorräder ersparen.

Hier ein interessanter Beitrag eines andeten Mitirradforums:
https://www.goldwing-forum.de/forum/top ... t=&page=3&

Zitat:
Heute stand vor unserer Gruppe an der Glockner-Mautstelle Heiligenblut ein Belgier an, ca 25 Jahre alt, Freundin hinten drauf mit schicken Jeans und Sneakern. Wir konnten von hinten in seinen Auspuff bis direkt an die Auspuffklappe seiner KTM 1290 Adventure schauen, der DB-Eater war entfernt. Wir sprachen ihn höflich an, bei ihm fehle da im Auspuff etwas. Selbstbewusst zeigte er auf seinen Seitenkoffer und teilte mit, seinen DB-Eater führe er im Seitenkoffer mit. Wir sagten ihm, genau wegen solcher unnötiger Lärmbelästigung hätte wir Motorradfahrer unter Streckensperrungen zu leiden, er solle das Ding doch besser wieder einsetzen, zumal es ihn über 200 Euro kosten würde, wenn ihn die Polizei kontrolliert. Das hat den überhaupt nicht interessiert, seine Perle wurde noch pampig.

Also gegen diese Idioten ist kein Kraut gewachsen, ich plädiere bei solchen Deppen für Bauschaum ins leere Gehirn und in den leeren Aupuff oder sofort ne Caterpillar über das Mopped rollen lassen. Und fahren konnte der auch nicht, aber posen und Krach machen.
Zitatende

Ich persönlich finde es immer bedauerlich, dass die breite Masse für das Fehlverhalten einzelner weniger bestraft wird.

Benutzeravatar
charly_arthur
Routinier
Beiträge: 290
Registriert: So Apr 13, 2014 20:39
Postleitzahl: 66901
Land: Deutschland
Wohnort: Schönenberg-Kübelberg

Re: ausGebremst :-(

#11 Beitrag von charly_arthur » Sa Aug 01, 2020 13:53

Wobei ich mich jedoch von den vorgeschlagenen Maßnahmen deutlich distanziere!

Benutzeravatar
dickerpott
Chef-Gla(t)ziologe
Beiträge: 3585
Registriert: Fr Jul 14, 2006 11:05
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Re: ausGebremst :-(

#12 Beitrag von dickerpott » Sa Aug 01, 2020 19:30

charly_arthur hat geschrieben:
Sa Aug 01, 2020 13:53
Wobei ich mich jedoch von den vorgeschlagenen Maßnahmen deutlich distanziere!
Hätte ich dir auch geraten... !



































weil...
a) guter Bauschaum ist viel zu teuer...
b) umwelt- und fachgerechte Verschrottung mit Trennung von Betriebsstoffen, Plastik und Nichteisenmetallen - dann in die Presse
c) der pampigen Perle gepflegt einen in die Fresse hauen - Lernen durch Schmerz
d) wenn Reifenflanke >1 Fingerbreit unbenutzt - Führerschein abnehmen, denn Poser brauchen FS Klasse 1 nicht



der Pott

(Beiträge könnten Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten)
xxxxxxxxBild Bild Bild
Vegane Turnschuhe ? Mir doch egal wovon sich meine Schuhe ernähren...

Benutzeravatar
poolfoot
Durchstarter
Beiträge: 107
Registriert: Sa Mai 18, 2019 23:25
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: ausGebremst :-(

#13 Beitrag von poolfoot » Sa Aug 01, 2020 19:49

Konnte weder Ironie noch Sarkasmus erkennen, nur reinen Realismus
Gruss Poolfoot
watch it at Doors reloaded

Benutzeravatar
dickerpott
Chef-Gla(t)ziologe
Beiträge: 3585
Registriert: Fr Jul 14, 2006 11:05
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Re: ausGebremst :-(

#14 Beitrag von dickerpott » Sa Aug 01, 2020 20:07

btw..

ich bekenne mich, ohne nur im Entferntesten rot zu werden, dazu Motorräder zu fahren, die einen für mich akzeptablen Klang aufweisen.

Meine SV650 mit kurzem Leovince-Topf (mit db Eater, frischer Bestückung mit Dämmwolle und nicht manipuliert!) geht (oder soll...) von der Klangfarbe her in Richtung klassischer 70er-Jahre Ducatis.
Leise bei < 4000 U/min und verhaltenem Fahren, aber Regler auf 10 und runtergeschaltet bläst es zumindest zu meiner Freude weit mehr als ordentlich, was auch einige aus dem G-Forum bestätigen können.
Noch extremer.... in der 40 Jahre alte Renn-Replica GS1000S ist für ihren (eingetragenen !!!) 70er-Jahre Yoshimura-Topf eh kein Eater vorgesehen und sie hat bei der letzten (Stand-) Messung an der Rennstrecke 108 db gedrückt :oops: :oops:
Na ja, die offenen Trichter tun ihren Teil noch dazu...

Aber ich habe mir mehr und mehr die "Sardinienfahrweise" angewöhnt - mit passieren des Ortseingangsschildes auf 50 km/h im hohen Gang zu sein, innerhalb geschlossener Bebauung eher auf 40 km/h leise durchrollen bis zum Ortsausgang, dann verhalten beschleunigen und erst mit gehörigem Abstand zur Wohnbebauung wieder die Kuh fliegen lassen.
Gut, das geht auf Sardinien besser, da zwischen den Ortschaften oft 10-20km kurviges Geläuf liegen, und nicht wie in D gerade mal 2 km von Ortschaft zu Ortschaft... :roll:

Allerdings sehe ich auch diese besagten Poser ohne db-Eater und/oder mit Klappen-Anlagen, gerne auch an solchen zweizylindrigen amerikanischen Ackerschleppern, bei denen ich selbst den Krach meiner GS1000 nicht mehr vernehmen kann, die mir dafür aber dann die folgende Kurvenkombination ruinieren.
Und da geht auch bei mir jegliches Verständnis flöten wenn Krach nur als einziger Selbstzweck praktiziert wird...



der Pott
xxxxxxxxBild Bild Bild
Vegane Turnschuhe ? Mir doch egal wovon sich meine Schuhe ernähren...

Antworten

Zurück zu „Laberforum“