Bridgstone T32

Themen rund um das schwarze Gold

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9250
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#31 Beitrag von Meikel » Mi Jul 14, 2021 19:19

Nen Satz gute original Bremsleitungen und Blinker kann ich zur Verfügung stellen, Portokosten und los geht's :pfeif:
Dem Jö sein Bolle ist doch original und stand gut da :wink:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
jörg simon
Gabelfix
Beiträge: 1831
Registriert: So Jul 16, 2006 12:55
Postleitzahl: 58540
Land: Deutschland
Wohnort: 58540 Meinerzhagen

Re: Bridgstone T32

#32 Beitrag von jörg simon » Mi Jul 14, 2021 20:03

Moin,

jetzt muss ich noch einmal dumm fragen.
Vielleicht habe ich das auch überlesen 😔.
Wenn Britgestone eine halbwegs originale oder originale G zur Verfügung gestellt wird, machen die einen Reifentest mit dem BT 32. Auf eigene Kosten?
Und wie geht's dann weiter?

Gruß Jörg
Mit der Intelligenz ist es ja so: Entweder man hat sie oder man merkt gar nicht, dass sie einem fehlt...

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 7453
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postleitzahl: 28199
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#33 Beitrag von VOODOO » Fr Jul 16, 2021 19:22

...jo, auf eigene Kosten. Die wollen ja Reifen verkaufen.

Der Test ist eine "fahrdynamische Prüfung bis Höchstgeschwindigkeit" von einem Pi vom TÙV in Essen. Nach Aussage vom BT-Mann springt eine Bescheinigung raus, mit der eine Eintragung vereinfacht werden wùrde. Wie diese Bescheinigung dann heißt, hab ich vergessen.

Klang , wie ne Teilegutachten.
Bernd
Bild
ME33+55A/LT/Z6/Z8i-M+RT01 ; BT20/21/23-T32 ; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/#/

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9250
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#34 Beitrag von Meikel » Mi Jul 21, 2021 21:44

N'Abend :]


Bild


Bild


So, neue T32 Pneus sind schon auf den wunderschönen WiWo Rädern drauf :pfeif:
Freitag gibt noch eine Inspektion und Hardcore Felgen putzen [smilie=action-smiley-015.gif]
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
jörg simon
Gabelfix
Beiträge: 1831
Registriert: So Jul 16, 2006 12:55
Postleitzahl: 58540
Land: Deutschland
Wohnort: 58540 Meinerzhagen

Re: Bridgstone T32

#35 Beitrag von jörg simon » Do Jul 22, 2021 16:20

Moin,

Dann mal ein gutes putzen.

Gruß Jörg
Mit der Intelligenz ist es ja so: Entweder man hat sie oder man merkt gar nicht, dass sie einem fehlt...

PumpKing
Enduroputzer
Beiträge: 31
Registriert: Mo Apr 05, 2021 18:20
Postleitzahl: 97264
Land: Deutschland

Re: Bridgstone T32

#36 Beitrag von PumpKing » Fr Jul 23, 2021 09:57

Sehr cool.
Ich hab mich schon gefragt, wann da endlich ne Freigabe für kommt. Aber echt cool von Bridgestone, dass die sich da so drum kümmern.

Lederclaus
Schraubfix
Beiträge: 1510
Registriert: Fr Jul 14, 2006 09:11
Postleitzahl: 22119
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#37 Beitrag von Lederclaus » Fr Jul 23, 2021 15:04

Das hat mal nixx mit Bridgestone zu tun oder mit ner Freigabe. Meikel hat keine Reifenbindung, der kann fahren, was er will, solange die Dimension, Traglast und Geschwindigkeitsindex passen.

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9250
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#38 Beitrag von Meikel » Fr Jul 23, 2021 15:48

Jau, so ist das :gr:
Ich muss mich auch nicht mit dem aktuellen Blödsinn beschäftigen :pfeif:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Frank Josef
Schönwetterfahrer
Beiträge: 84
Registriert: Sa Mai 18, 2019 16:36
Postleitzahl: 53844
Land: Deutschland

Re: Bridgstone T32

#39 Beitrag von Frank Josef » Fr Jul 23, 2021 16:59

Somal für unwissende, bedeutet Reifenbindung das auch der Hersteller im Schein steht oder nur die Größe mit dem Geschwindigkeit Index also das was auf dem Reifen steht.
Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9250
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#40 Beitrag von Meikel » Fr Jul 23, 2021 17:29

MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Lederclaus
Schraubfix
Beiträge: 1510
Registriert: Fr Jul 14, 2006 09:11
Postleitzahl: 22119
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#41 Beitrag von Lederclaus » Fr Jul 23, 2021 19:49

Frank Josef hat geschrieben:
Fr Jul 23, 2021 16:59
Somal für unwissende, bedeutet Reifenbindung das auch der Hersteller im Schein steht oder nur die Größe mit dem Geschwindigkeit Index also das was auf dem Reifen steht.
Reifenbindung bedeutet, daß der Fahrzeughersteller die Reifen vorschreibt. Also Marke UND Sorte. Dimension, Traglast- und Geschwindigkeitsindex sind eh bindend.


Inzwischen ist das noch sinnloser, weil halt die Reifenfreigaben der Hersteller nicht mehr gelten, sobald der Reifen jünger als 1.Woche 2020 ist. Die Hersteller geben jetzt ein Serviceblatt heraus, auf dem steht, daß es keine Bedenken gegen die Verwendung bei komplett original belassenem Fahrzeug gibt. Jetzt fährt man mit diesem Wisch zur Prüfstelle und läßt seine Reifen für ca 95 Euro eintragen. Bei jedem Sortenwechsel. Also auch, wenn es den zuletzt eingetragenen Reifen so nicht mehr zu kaufen gibt. Also alle 3 bis 5 Jahre.

Benutzeravatar
Frank Josef
Schönwetterfahrer
Beiträge: 84
Registriert: Sa Mai 18, 2019 16:36
Postleitzahl: 53844
Land: Deutschland

Re: Bridgstone T32

#42 Beitrag von Frank Josef » Sa Jul 24, 2021 18:01

Das bedeutet für mich,da in meinem Schein nur die Dimensionen stehen und keine Marke,das ich nur auf die Größe und Index achten muss.
Cool
Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9250
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#43 Beitrag von Meikel » Sa Jul 24, 2021 19:18

Nein :pfeif:
Es sind
110/80 V18 V240
160/70 VB17 V240
Eingetragen und es ist die Fabrikatsbindung gemäß Betriebserlaubnis zu beachten.
(Wenn die Zulassung noch im original Zustand ist)
Die dort hinlegten Reifen gibt es nicht, weil Asbachuralt.
Die aktuellen Reifengrößen lauten aber
110/80 ZR18 58W TL
160/70 ZR17 72W TL

Und dafür gab es Reifenfreigaben.
Für Reifen die neuer 01/2020 sind,
gelten die nicht mehr.
Die müssen dann eingetragen werden.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 7453
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postleitzahl: 28199
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Bridgstone T32

#44 Beitrag von VOODOO » Sa Jul 24, 2021 19:54

....und selbst dafür brauchst Du eine sogenannte Herstellerbescheinigung bei manchen PrüfIngenieuren.
Bernd
Bild
ME33+55A/LT/Z6/Z8i-M+RT01 ; BT20/21/23-T32 ; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/#/

Benutzeravatar
Frank Josef
Schönwetterfahrer
Beiträge: 84
Registriert: Sa Mai 18, 2019 16:36
Postleitzahl: 53844
Land: Deutschland

Re: Bridgstone T32

#45 Beitrag von Frank Josef » Sa Jul 24, 2021 20:28

Oh mein Gott, Wat ein Scheiss.
Es wird Zeit für ein neues Motorrad, ne große Reiseenduro.
Oder ne Pan European 1300/FJR1300
Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Antworten

Zurück zu „Reifen“