Ich brauche Ölleitungen unserer Guste!

Hier haben auch Gäste Schreibrechte

Moderatoren: Admins, Moderatoren

Nachricht
Autor
Gerd Neumann

Re: Ich brauche Ölleitungen unserer Guste!

#16 Beitrag von Gerd Neumann » Mo Aug 17, 2020 17:00

Liebe Freunde der G-meinde!
Niemals wollte ich jemandes Zeit schänden oder anderweitig ärgern! Das mal als Klarstellung!
Wer eine G fährt ist ein besonders anständiger Typ, der hat großen Respekt vor der Arbeit dieser Website und dem Miteinander!
Eben habe ich es nochmals probiert, mich anzumelden. Mehrere Probleme tauchen dann auf!
Ich habe zwar ein neues Passwort erhalten, weiß aber meinen Benutzernamen nicht mehr, mit dem ich mich vor vielen Jahren angemeldet habe. und wenn ich mich neu registrieren will, dann sagt das System, die E-Mail Adresse sei schon vergeben, ich soll eine neue E-Mail Adresse eingeben. Das ist aber die einzige, die ich habe, und ich will keine neue!
Vielleicht bin ich auch zu blöd! Wie andere hier schon andeuteten. Gut, das überlasse ich anderen über mich zu urteilen.
Ich liebe meine Guste, seit 1995 fahre ich sie und seit 2002 ist sie in meinem Besitz. Klingt komisch, ist aber so.
Ich brauche definitiv einen neuen Ölkühler! Ob ich mich hier nun erfolgreich registrieren kann, oder nicht!
Meikel hat mir einen angeboten, das Angebot nehme ich jetzt gern an, über die Modalitäten können wir uns mit persönlicher Nachricht austauschen. Wobei ich nicht weiß, wie wir dafür kommunizieren können.
Bin da für jeden konstruktiven Vorschlag offen!
LG aus Kassel,
Gerd

Benutzeravatar
dickerpott
Chef-Gla(t)ziologe
Beiträge: 3621
Registriert: Fr Jul 14, 2006 11:05
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Re: Ich brauche Ölleitungen unserer Guste!

#17 Beitrag von dickerpott » Mo Aug 17, 2020 19:58

Ok, der Benutzername fehlt....

Das neue Pw hast du ja jetzt !

Ich hätte 2 Vorschläge, ob einer von diesen dein bisheriger Foren-Nickname war: Masterplumber oder Gerd

Kannst du dich erinnern, sonst probier sie mal aus...

der Pott
xxxxxxxxBild Bild Bild Bild
Vegane Turnschuhe ? Mir doch egal wovon sich meine Schuhe ernähren...

Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 1653
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Land: Deutschland

Re: Ich brauche Ölleitungen unserer Guste!

#18 Beitrag von VX_Frank » Mi Okt 21, 2020 22:00

Gab es eigentlich schon öfter undichte oder sogar geplatze Ölschläuche?
Das scheint ja nur ein Gummischlauch mit Gewebeummantelung zu sein.

Grüße,
Frank

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 8601
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Ich brauche Ölleitungen unserer Guste!

#19 Beitrag von Meikel » So Okt 25, 2020 08:52

Es wird immer nur eine Seite leck, da gibt die Verpressung der flexiblen Leitung auf.
Wahrscheinlich durch die Wärme des Motorenöls, da härtet das Gummi einfach aus und schrumpft.
Ist auch nur ein simpler Gewebeschlauch mit einem verpressten Blechring.


P.S.: @ Uwe (GSXFan) :
Dieser Beitrag taucht nicht bei der Suche nach "aktiven Beiträgen" auf :wink:
Im Unterforum "Unvergessen" ist es auch so :wink:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Antworten

Zurück zu „Ganz öffentlich“