Moin aus Münster

Zum "Hallo" sagen :)

Moderatoren: Admins, Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Ostbrink
Mofaschieber
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mär 04, 2020 18:42
Postleitzahl: 48145
Land: Deutschland

Moin aus Münster

#1 Beitrag von Ostbrink » Mi Mär 04, 2020 21:09

Hallo alle miteinander,

ich, 29 Jahre und aus Münster, bin jetzt auch stolzer Besitzer einer 1100 G.
Das gute Stück hat fast 60 tkm runter, aber scheint noch gut zu laufen.

Ich habe das Forum schon genutzt und festgestellt, dass die Bridgestone T31 wohl die Reifen der Wahl sind.
Was ist denn wohl ein guter Preis inkl. Montage?

Schöne Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Mia
Routinier
Beiträge: 314
Registriert: So Mär 11, 2018 21:43
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland

Re: Moin aus Münster

#2 Beitrag von Mia » Do Mär 05, 2020 08:24

Hallo,

herzlich willkommen. Du verjüngst das Forum und senkst den Altersdurchschnitt erheblich!
Ein paar wenige deiner Altersklasse gibts aber im Forum - also nicht demotivieren lassen. Und deine Suzi ist mal gerade eingefahren. Bei guter Pflege hält di enoch paar Jährchen durch. Meikel schreibt bez. Kardan und so bestimmt was. Der war bei mir gleich nach dem Kauf fällig bei ca. 100.000 - allerdings verbraucht ein Gespann mehr Material.

Da ich Autoreifen auf dem Gespann habe kann ich bez. Reifenpreis für die Suzi nichts hilfreiches sagen. Ich schaue für meine Reifen von Solo einfach bei den verschiedenen Reifenportalen und bestelle dann über einen Kumpel der mir den Reifen auf die Honda auch aufzieht. Meist ähnlicher Preis und Altreifen nimmt er auch.

Also im I-net mal gucken um einen preislichen Anhaltspunkt und dann beim Reifenhändler in der Nähe schauen. Oder montierst du selber?
So gehe ich vor und hat sich bewährt.
Gruß vom Rande des Münsterlandes - Moni mit Suzimäuschen

GSX 1100 G, BJ 1993 mit angebauter Schrankwand für Krempel aller Art (EML GT2000) alias Suzimäuschen
Honda sevenfifty ohne Stützrad BJ 2002 alias rote Zora

Blue Wonder
Routinier
Beiträge: 254
Registriert: Fr Feb 04, 2011 19:14
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland

Re: Moin aus Münster

#3 Beitrag von Blue Wonder » Do Mär 05, 2020 12:46

Hallo - auch aus Münster!

Nachdem NRW ja schon das Gespann-Gros hier im Forum stellt, legt Münster jetzt endlich mal mit einer Solo nach - sieht ja wirklich noch gut aus, die Guste.
Im Wiki findest Du allerhand Lesestoff zur G, auch was es dort generell zu beachten gilt. Gerade beim Reifenwechsel heißt es dann zumindest den Mitnehmercheck zu machen.
Zur Solo-Bereifung kann ich als Gespannfahrer wenig sagen, das müssen die "mit Rad ab" verhackstücken.
Viel Spaß und Erfolg bei der Reifenfindung.

Markus aus Münster

Noris
Durchstarter
Beiträge: 146
Registriert: Mi Sep 30, 2015 12:25
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland

Re: Moin aus Münster

#4 Beitrag von Noris » Do Mär 05, 2020 13:51

Herzlich willkommen im Forum

Ich persönlich fahre schon immer Metzeler vorne Z8 und hinten Z6 und bin bis jetzt sehr zufrieden auch von der Haltbarkeit (Kilometerleistung) was ja nicht zu verachten ist bei den Preisen. Aber ich bin auch kein Kurvenräuber der bis zur letzten Schräglage fährt. :-D . Kosten liegen denke ich fast gleich so bei 160 Euro für ein Satz . Wenn du sie im Internet bestellst und du dir einen Reifendienst suchst dürfte das wechseln ich glaube ich habe damals einen Zehner pro Reifen bezahlt nicht ganz so teuer werden.Ansonsten schön hier einlesen vor allem das Wiki ist sehr Informativ.
Gruß Noris

Middach
Durchstarter
Beiträge: 152
Registriert: Sa Feb 02, 2019 14:43
Postleitzahl: 53840
Land: Deutschland

Re: Moin aus Münster

#5 Beitrag von Middach » Fr Mär 06, 2020 05:49

Einen schönen Gruß aus dem Rheinland,

Willkommen im Forum und viel Spaß beim Lesen.

Hier findest du sagenhaft viele Informationen zu deinem treuen Gefährt. Und Fragen bleiben nie unbeantwortet,
Was auch genial ist.

Uwe

Ostbrink
Mofaschieber
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mär 04, 2020 18:42
Postleitzahl: 48145
Land: Deutschland

Re: Moin aus Münster

#6 Beitrag von Ostbrink » Fr Mär 06, 2020 09:29

Vielen Dank für die netten Antworten.

Markus: Wierlemann ist mir noch aus meiner Mofazeit bestens bekannt und wird dann wohl demnächst meine Reifen wechseln dürfen.

Benutzeravatar
Olli 63
Stammgast
Beiträge: 781
Registriert: So Apr 09, 2017 17:43
Postleitzahl: 72218
Land: Deutschland
Wohnort: Wildberg

Re: Moin aus Münster

#7 Beitrag von Olli 63 » Fr Mär 06, 2020 13:01

Auch von mir ein herzliches Willkommen aus dem schönen, wilden Süden :-D
Olli 63

[smilie=flamed.gif]

G-Treffen 2018 in Wildberg / Schwarzwald vom 05.07. - 08.07.2018

Benutzeravatar
dickerpott
Chef-Gla(t)ziologe
Beiträge: 3499
Registriert: Fr Jul 14, 2006 11:05
Postleitzahl: 51766
Land: Deutschland
Wohnort: 51766 Engelskirchen

Re: Moin aus Münster

#8 Beitrag von dickerpott » Fr Mär 06, 2020 17:39

Tach auch, und willkommen im weltbesten G-Forum



der Pott
xxxxxxxxBild Bild Bild
Gleichstellung von Frau und Mann ist erreicht, wenn an roten Ampeln exakt so viele Frauen in der Nase popeln wie Männer

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 7945
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Moin aus Münster

#9 Beitrag von Meikel » Fr Mär 06, 2020 19:29

Moinsen Junior :gr:

Auch von mir ein herzliches willkommen hier im weltbesten Forum für die G und ihrer Fahrer :wink:
Glückwunsch zu deiner Entscheidung.
Eine Guste ist immer die richtige Wahl.
Sie polarisiert halt und ist kein 08/15 Motorrad.
Man(n) muß sich halt mit dem Eisenschwein arrangieren.

Ich persönlich bevorzuge den T31.
Ich sehe es auch nicht ein, am Reifen zu sparen.
Fahrspaß steht bei mir im ganz oben.

Zum Reifenhändler ist ja schon einiges geschrieben worden.
Das Internet wird dir da bestimmt helfen.

Hier mal etwas "Input" :

- > Was man(n) an einer G beachten sollte < - (Klick mich, ich bin ein Link :wink:)

Das solltest du mal alles dir genau angucken und als erstes den

- > Kardancheck < - (Klick auch mich, ich auch bin ein Link)

Dann mal viel Spaß hier bei uns...
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
gsxfan
Majestix
Beiträge: 6336
Registriert: Do Jul 13, 2006 21:46
Postleitzahl: 35463
Land: Deutschland
Wohnort: Fernwald
Kontaktdaten:

Re: Moin aus Münster

#10 Beitrag von gsxfan » Sa Mär 07, 2020 20:50

Gemäß Karl Valentin wurde ja schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem. :gr: Herzlich willkommen und viel Spaß hier!
cu Uwe
Bild Bild Bild Bild

Martin Bertling
Mofaschieber
Beiträge: 2
Registriert: Fr Aug 04, 2006 09:07
Postleitzahl: 48308
Land: Deutschland
Wohnort: 48308 Senden

Re: Moin aus Münster

#11 Beitrag von Martin Bertling » So Mär 08, 2020 18:27

Hallo aus Senden,
willkommen im Club. Mit Wierlemann bist du schon gut beraten. Telefonisch vorbestellen wäre gut, da die nicht mehr alle Reifen vorrätig haben, so wie es früher mal war. Lg Martin

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 7945
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Moin aus Münster

#12 Beitrag von Meikel » Sa Mär 14, 2020 20:49

Noris hat geschrieben: Wenn du sie im Internet bestellst und du dir einen Reifendienst suchst dürfte das wechseln ich glaube ich habe damals einen Zehner pro Reifen bezahlt nicht ganz so teuer werden.
DAS sehen hier die Reifenhändler "etwas" anders :pfeif:
Entweder wird ein Aufschlag, zusätzlich zur Montage, genommen.
Oder die Arbeit wird wegen der Gewährleistung, abgelehnt.

Genau so verhält es sich mit mitgebrachten Ersatzteilen,
wobei da kaum eine Werkstatt da die Arbeit ausführen wird.

Es wird eben nicht nur mit der Arbeit das Geld verdient :pfeif:
Ohne das kann auch kaum einer überleben.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Mia
Routinier
Beiträge: 314
Registriert: So Mär 11, 2018 21:43
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland

Re: Moin aus Münster

#13 Beitrag von Mia » So Mär 15, 2020 08:02

Hallo,

mein örtlicher Reifenhändler nimmt für Montage, auswuchten, Ventil 10-15 Euro. Der Preis ist der gleiche egal ob du den Reifen mitbringst, gleich dorthin liefern lässt oder mitbringst. Reifenentsorung musst du auch bedenken.

Ich hatte da nach gefragt als ich Winterreifen fürs Auto brauchte. Letztendlich aber bei ihm auch bestellt weil der Unterschied bei meinen gewünschten Reifen nur minimal war und er den Reifen nach 1 Tag hatte, online es aber länger gedauert hätte (Auslieferung in 3-5 Tagen stand da).

Viele der Onlinreifenportale haben eine Liste mit Montagepartnern (da stand auch mein Reifenhändler in der Liste).

Motoorradreifen bin ich ja besser aufgestellt weil das ein Bekannter macht. Der bestellt auch für mich und entsorgt den Altreifen.

Ob sich da nun was ändert bei den Reifenhändlern wegen den neuen Bestimmungen/Gesetzen muss erfragt werden.
Gruß vom Rande des Münsterlandes - Moni mit Suzimäuschen

GSX 1100 G, BJ 1993 mit angebauter Schrankwand für Krempel aller Art (EML GT2000) alias Suzimäuschen
Honda sevenfifty ohne Stützrad BJ 2002 alias rote Zora

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“