Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

Zum "Hallo" sagen :)

Moderatoren: Admins, Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dieterpapa
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1420
Registriert: Do Apr 20, 2017 22:30
Postleitzahl: 96215
Land: Deutschland
Wohnort: Lichtenfels

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#46 Beitrag von dieterpapa » So Mär 14, 2021 11:09

mm187 hat geschrieben:
Do Mär 11, 2021 21:46
Genial ist auch von der sächsischen Schweiz nach Nordböhmen reinzufahren, Richtung Erzgebirge oder Karlsbad oder sich sonstwohin verzetteln. Das wäre für die Norddeutschen auch näher. Pläne machen macht jedenfalls Spaß...
Im Erzgebirge, Oberfranken und Thüringen waren wir schon....wobei die von Dir genannte Ecke schon sehr schön zum Fahren ist. Bayrischer Wald/Böhmen wär aber echt mal ein Ziel - und in Böhmen läsdt es sich ja immer noch recht günstig feiern....

LG Dieter
Der Käpt'n segelt mit dem Windjammer um die Welt

Benutzeravatar
mm187
Mofafahrer
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 05, 2016 21:39
Postleitzahl: 93049
Land: Deutschland

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#47 Beitrag von mm187 » Mi Mär 17, 2021 14:02

Wie viel Leute bzw Motorräder kommen zu so einem Treffen ungefähr? Fahre sicher dieses Jahr wieder in Böhmen herum, dann könnte ich schonmal schnuppern, was es für Gastronomie gibt...

Benutzeravatar
dieterpapa
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1420
Registriert: Do Apr 20, 2017 22:30
Postleitzahl: 96215
Land: Deutschland
Wohnort: Lichtenfels

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#48 Beitrag von dieterpapa » Mi Mär 17, 2021 22:40

Ein "normales" Jahrestreffen hat etwa 50-70 Teilnehmer und findet in der zweiten Junihälfte statt.

Wenn Du 2022 organisieren willst, können wir uns gerne mal über Details unterhalten.

LG Dieter
Der Käpt'n segelt mit dem Windjammer um die Welt

Benutzeravatar
mm187
Mofafahrer
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 05, 2016 21:39
Postleitzahl: 93049
Land: Deutschland

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#49 Beitrag von mm187 » Do Mär 18, 2021 18:06

Hallo Dieter! "Wollen" ist natürlich so ne Sache... Aber ich helfe gern, wenn ich kann, gerade mit Böhmen. Vielleicht mal treffen und reden, bzw vielleicht klappt's mit dem Treffen in Thüringen dieses Jahr bei mir.

Benutzeravatar
mm187
Mofafahrer
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 05, 2016 21:39
Postleitzahl: 93049
Land: Deutschland

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#50 Beitrag von mm187 » Di Jul 27, 2021 20:43

Da bin ich die letzten 2 Tage von Regensburg nach Hamburg gefahren, mache kurz vor Lüneburg Pause - und was seh ich? Ein böses Ohmen?
B999F788-CEB8-48D6-A337-7CDEE327867F.jpeg
Weiß nicht, ob das Foto sichtbar ist... Bin nur Landstraßen gefahren, war super. Zurück muss ich es aber an einem Tag schaffen, da hilft nur Autobahn. Auf welche Geschwindigkeit sollte ich mich so einpendeln???
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9443
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#51 Beitrag von Meikel » Di Jul 27, 2021 21:20

Du bist praktisch um die Ecke
und schaust nicht mal auf einen Kaffee vorbei [smilie=sign2_ironie.gif]
Damit bist du wirklich auf dem Holzweg. :pfeif:

Dosenbahn ist ätzend und die rechte Hand entscheidet über die Anzahl der Tankstopps.
Zeitlich gesehen ist es Wumpe.
Schnell fahren und öfter tanken.
Oder entspannt mit um die 130 dahin zu fahren und eben weniger an den Tankstellen anzuhalten.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
mm187
Mofafahrer
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 05, 2016 21:39
Postleitzahl: 93049
Land: Deutschland

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#52 Beitrag von mm187 » Mi Jul 28, 2021 16:21

Hallo Meikel, das nächste mal komm ich gern vorbei, das ist sehr freundlich... Im Moment kann ich nichts abträgliches an der GSX feststellen. Die läuft wie die Sau - so muss man das ausdrücken. Sie muss irgendwo einen Turbolader eingebaut haben, denn so zieht sie durch und es gibt auch ein ähnliches anschwellendes Singen zu hören.

Das ist wie beim Elektroauto: Wenn man schnell fährt, muss man lang laden. Irgendwo gibt es den idealen Punkt, der einen am weitesten bringt...

Benutzeravatar
Rick
Schönwetterfahrer
Beiträge: 87
Registriert: Mi Jul 22, 2015 09:16
Postleitzahl: 51529
Land: Deutschland

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#53 Beitrag von Rick » Do Jul 29, 2021 15:50

Darf ich nochmal auf den Kardan zurückkommen!
Haste den jetzt gemacht oder nicht? Wäre ja schade, wenn der sich bei der geringen Laufleistung doch noch kaputt fährt.

Benutzeravatar
mm187
Mofafahrer
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 05, 2016 21:39
Postleitzahl: 93049
Land: Deutschland

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#54 Beitrag von mm187 » Sa Sep 11, 2021 19:01

Hallo Rick!
Das ist nett, dass Du an den Kardan denkst.
Der Kardancheck wie im Wiki ist schon ne größere Sache. Da hab ich doch Respekt davor. Im Sommer bin ich erstmal ziemlich viel gefahren und warte auch noch auf ein paar schöne Septembertage. Im Herbst oder Winter mache ich es aber - oder lasse es machen. Vielleicht gebe ich sie wirklich dem Suzuki-Händler, der kann auch gleich Ventile machen. Die Vergaser, über die im Forum viel geschrieben wird, funktionieren bei meiner GSX jedenfalls super. Da finde ich nichts auszusetzen. Der Durchzug ist atemberaubend...
Viele Grüße
Manfred

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9443
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#55 Beitrag von Meikel » Mi Sep 15, 2021 18:57

Moinsen Manfred :]
Fein das du ausgiebig mit der Guste unterwegs gewesen bist und ihr euch angefreundet habt.
Ich war gestern noch einmal ausgiebig unterwegs gewesen, herlich.

Der Kardancheck ist für dich schon eine Herausforderung, uhi :wink:
Wenn es sich um einen Banditvergaser handelt,
so kann ich deine Begeisterung gut nachvollziehen.

Hast du denn eine vertrauenswürdige Suzuki Werkstatt,
die sich mit der Guste auskennt bzw. sich überhaupt damit auseinandersetzen will ?
Eine "nomale" Suzuki Vertragswerkstatt,
kennt sich meist nur mit dem aktuellen Suzuki
Mopeten aus und lacht sich solch "Oldtimer" gar nicht erst an. :pfeif:

Hier bei uns im Norden gibt schon ein paar Werkstätten,
die mit der Guste etwas anzufangen wüsten.
Das sind aber auch keine Suzuki Vertragswerkstätten.

Alternativ kannst du auch gerne mal ein Wochenende bei mir vorbei kommen.
Da kannst du bei der Wartung live dabei sein und ein paar Handgriffe würde ich dir auch noch beibringen. :wink:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Panzer
Routinier
Beiträge: 439
Registriert: So Jul 16, 2006 21:36
Postleitzahl: 32139
Land: Deutschland
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#56 Beitrag von Panzer » Mi Sep 15, 2021 19:57

Meikel hat geschrieben:
Mi Sep 15, 2021 18:57
Moinsen Manfred :]

Alternativ kannst du auch gerne mal ein Wochenende bei mir vorbei kommen.
Da kannst du bei der Wartung live dabei sein und ein paar Handgriffe würde ich dir auch noch beibringen. :wink:
Das kann ich nur empfehlen!
Ich persönlich war schon zweimal vor Ort und werde bald wieder mal einen Termin androhen....
Man sieht sich! Auf der Straße, am Tresen oder nie!
So long,
thomAS

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9443
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#57 Beitrag von Meikel » Mi Sep 15, 2021 20:44

@Panzer :
Immer wieder gerne :wink:
Was liegt denn so an ?
Wieder per Anhänger ?
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
mm187
Mofafahrer
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 05, 2016 21:39
Postleitzahl: 93049
Land: Deutschland

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#58 Beitrag von mm187 » Do Sep 30, 2021 21:41

Hallo Meikel,
vielen Dank für die Einladung! Ich komme nächstes Jahr sicher wieder nach Hamburg und vielleicht klappts denn in dem Zusammenhang mit einem Besuch!
Hier sind Fotos von dem zweiten Vergaser:
[image]file:///home/manfred/Schreibtisch/V1.jpg[/image]
[image]file:///home/manfred/Schreibtisch/V2.jpg[/image]
[image]file:///home/manfred/Schreibtisch/V3.jpg[/image]
[image]file:///home/manfred/Schreibtisch/V4.jpg[/image]
[image]file:///home/manfred/Schreibtisch/V5.jpg[/image]
Hoffentlich habe ich es richtig gemacht mit der Einbindung der Bilder.
Hier gibt es einen genialer Motorradmachaniker, der sich selbständig gemacht hat. Er ist schon paar Jahrzehnte im Geschäft. Ich frag ihn mal, ob er GSX1100G-Erfahrungen hat.
Ich beschäftige mich gerade mit einer völlig verrosteten und runtergekommenen XTZ750:
[image]file:///home/manfred/Schreibtisch/XTZ.jpg[/image]
Du hast glaub ich ein schönes Lager mit teilen für die GSX - ich habe einiges übrig: Scheinwerfer, Vergaser 2x, Aufkleber, Farbe, Dichtungen etc. Ich kann es Dir gern schicken.
So weit mal!
Viele Grüße

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9443
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#59 Beitrag von Meikel » Fr Okt 01, 2021 09:15

Moinsen :]
Der Manfred hat geschrieben: Ich komme nächstes Jahr sicher wieder nach Hamburg und vielleicht klappts denn in dem Zusammenhang mit einem Besuch!
Gerne und das geht am Wochenende auch mal spontan :pfeif:
P.S.: Der Schraubertag wird , wenn er den stattfinden wird, Anfang Mai stattfinden , nur mal so :wink:
Der Manfred hat geschrieben:Hoffentlich habe ich es richtig gemacht mit der Einbindung der Bilder.
Leider hat das nicht geklappt :pfeif:
Lokal auf deinem Rechner lassen sich die Bilder nicht hier zeigen.
Entweder hier im Forum abspeichern, oder in einem online Fotoalbum - >

-> Anleitung für das einbinden von Bildern hier im Forum < -

Der Manfred hat geschrieben:Hier gibt es einen genialer Motorradmachaniker, der sich selbständig gemacht hat.
Solche Leute werden immer seltener, wenn du ein gutes Gefühl hast, einfach den Mann mal ausprobieren.

Der Manfred hat geschrieben:Er ist schon paar Jahrzehnte im Geschäft. Ich frag ihn mal, ob er GSX1100G-Erfahrungen hat.
Falls nicht, kannst du ihn gerne an mich und das Forum verweisen. Im Wiki sollte er eigentlich alles wichtige finden :wink:

Der Manfred hat geschrieben:Ich beschäftige mich gerade mit einer völlig verrosteten und runtergekommenen XTZ750.
Auch eine selten gewordene Mopete, mit Charme. Original Ersatzteile sind da noch schwieriger zu bekommen :wink:
Habe demnächst ein ähnliches Projekt. Das befindet sich zur Zeit noch in der Planung :pfeif:
Ist als Winterarbeit zur Aufmunterung angedacht und es wird hier auch im Ablauf zu sehen sein :wink:

Der Manfred hat geschrieben:Du hast glaub ich ein schönes Lager mit teilen für die GSX.
Das steht auch nur dem Forum hier zur Verfügung, und natürlich sind die besten Stücke für mich :]
Ich habe eigentlich, was alles für eine Guste gibt liegen. Ich leiste mir auch den Luxus sämtliche Verschleißteile vorrätig zu haben.
Einfach aus dem Regal nehmen, was gerade gebraucht wird. So macht das schrauben für mich richtig Spaß.

Der Manfred hat geschrieben:ich habe einiges übrig: Scheinwerfer, Vergaser 2x, Aufkleber, Farbe, Dichtungen etc. Ich kann es Dir gern schicken.
Da würde ich gerne mal mit dir telefonieren :wink: Vielleicht brauchst du ja etwas für deine Guste, dann können wir ja einen Tausch machen.
Ich schicke dir mal meine Handynummer per PN :wink:
Hier mal eine kleine Auswahl:

Bild



Bild



Bild



Bild Bild

Bild


Einige Tanks hängen auch bei mir ab :gr: :

Bild
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
jörg simon
Gabelfix
Beiträge: 1879
Registriert: So Jul 16, 2006 12:55
Postleitzahl: 58540
Land: Deutschland
Wohnort: 58540 Meinerzhagen

Re: Norddeutsche GSX1100G nach Südostdeutschland entführt

#60 Beitrag von jörg simon » Mo Okt 11, 2021 12:20

Moin,

das mit dem Schraubertag habe ich mir schon mal notiert.
Das mit dem Luxus leisten, ist wohl ein wenig untertrieben, oder? :-D :-D :-D


Gruß Jörg
Der, der nun jeden Reifen auf der G mit der Seriengröße fahren darf :-D

Antworten

Zurück zu „Vorstellung“