Noch Tage und : : Std bis zum Treffen 2019!
Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 10:07  
Zur Zeit ist ein Treffen geplant
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu Navis allgemein???
BeitragVerfasst: Di Jun 16, 2009 08:10 
Offline
Italofix

Registriert: Di Aug 29, 2006 14:56
Beiträge: 192
Wohnort:Essen
Alter: 64
Können eure Navis eine Strecke lernen???

Beispiel:
Ich fahre los, und komme auch am gleichen Punkt wieder an.
Unterwegs kreuzen sich die Wege mehrmals.


Ich will also eine Tour abspeichern, um sie immer wieder zu fahren.
Ohne das ich irgend was Eingebe, sondern nur das Navi auf "Weg speichern" stellen, und es muß den von mir gefahrenen Weg festhalten, und wieder ausgeben können.

Das ist im übrigen eine Funktion, die bei Navis in der Seefahrt Standart ist.

_________________
Und imma dat Gummi am Boden halten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Navis allgemein???
BeitragVerfasst: Di Jun 16, 2009 11:24 
Offline
Majestix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 20:46
Beiträge: 6209
Wohnort:Fernwald
Alter: 58
Persönliches Album
Strecke lernen ist vielleicht nicht der korrekte Ausdruck, aber Strecke aufzeichnen trifft es besser. Unterm Strich kommts wohl aufs Gleiche raus.
Die Garmins können das schon immer, vielleicht weil sie aus der Seefahrt kommen und auch viel in der Luftfahrt eingesetzt werden. Die älteren Geräte haben dabei meist ein Problem mit der Größe des Trackspeichers und man kann das Speicherintervall eines automatisch gesetzten Wegpunkts (Und nichts anderes ist das ja, eine Aneinanderreihung von Wegpunkten) nicht vernünftig einstellen. Mit 2000 Wegpunkten z.B. beim Streetpilot III oder bei meinem 2610 ist schnell Ende der Fahnenstange, das reicht für ca. 280km. Neuere oder auch der 276 haben deutlich mehr Speicher dafür. Die Wegpunkte können auch übereinander liegen, wenn z.B. einer mehrfach überfahren wurde, das Gerät erkennt dies durch Mitspeichern eines Timestamps.
Diese aufgezeichnete Strecke kann dann als Route abgespeichert werden, auf dem Gerät oder zuhause auf dem PC.

Mein Alan Map500 kann das auch, sogar 5x 20.000 Wegpunkte und das reicht für einen ganzen Urlaub. TomTom Rider 1 und 2 können das von Hause aus noch nicht, dafür brauchts eine Zusatzsoftware.

_________________
cu UweBild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Navis allgemein???
BeitragVerfasst: Di Jun 16, 2009 13:46 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6698
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
Beim TomTom Rider2 geht das nur mit der Zusatzsoftware "LOGPOS" oder "BRIDGEMASTER". Problematisch ist nur, dass der TTR2 nur 48 Wegpunkte verarbeiten kann. Ne getrackte Route müßte mit Routeconverter oder Tyre entsprechend nachbearbeitet und wieder auf dem Gerät abgespeichert werden. Über Reiseroute jederzeit aufrufbar.

_________________
Bernd
Bild

ME33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2

GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Navis allgemein???
BeitragVerfasst: Di Jun 16, 2009 20:59 
Offline
Italofix

Registriert: Di Aug 29, 2006 14:56
Beiträge: 192
Wohnort:Essen
Alter: 64
Zitat:
TomTom Rider 1 und 2 können das von Hause aus noch nicht, dafür brauchts eine Zusatzsoftware.


wie war da noch die TOMTOM Werbung???

Das hilft mir aber schon mal weiter.
Danke
:-D

_________________
Und imma dat Gummi am Boden halten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Navis allgemein???
BeitragVerfasst: Mi Aug 05, 2009 16:50 
Offline
Routinier
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 18, 2008 23:20
Beiträge: 258
Wohnort:Esbjerg, Dänemark
Alter: 56
Persönliches Album
Hallo
Probier mal mit der City Navigator Ver. 2009 von Garmin, Ich hoffe das geht für euch :-?
MfG.
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Navis allgemein???
BeitragVerfasst: Mi Aug 05, 2009 22:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 07:50
Beiträge: 2433
Wohnort:Schwarzenbek
Alter: 48
Persönliches Album
..... oder ein kleines Hand-GPS mitlaufen lassen, das kann das auch und kann die Route dann wie ein Navi wiedergeben, mein kleines Garmin macht sowas.
(Nur für den Fall das die Zusatzsoftware mehr als ein kleines GPS koster ;-) )

Gruß

Volker

_________________
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu Navis allgemein???
BeitragVerfasst: Do Aug 20, 2009 15:33 
Offline
Majestix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 20:46
Beiträge: 6209
Wohnort:Fernwald
Alter: 58
Persönliches Album
Jepp. Volker, was ist das denn für ein kleines Garmin? Reine Datalogger haben die doch nicht im Programm, wenn ich mich nicht irre.

_________________
cu UweBild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: