Weiche Bremse vorn

Fragen, Antworten und Tipps

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
poolfoot
Durchstarter
Beiträge: 156
Registriert: Sa Mai 18, 2019 23:25
Postleitzahl: 64625
Land: Deutschland

Re: Weiche Bremse vorn

#16 Beitrag von poolfoot » Mo Feb 22, 2021 20:15

War heute ein bisschen unterwegs, habe nach Ende der Ausfahrt was gefunde, was ich ohne Lesebrille nicht entziffern konnte. ich muss zwar diese Woche arbeiten, wenn ich Zeit habe schaue ich aber noch mal.
Der Kolbendurchmesser ist, soweit ich mich erinnern kann, der selbe. Das war auch der Grund, warum ich mich für die Brembos entschieden habe.
Das Aussehen liegt im Auge des Betrachters. Ich finde sie nicht unbedingt schöner, aber der Druckpunkt ist echt knackig. Hatte letztes Jahr eine Bandit auf Stahlflex umgerüstet, wurde dadurch auch besser, aber immer noch viel Leerweg am Hebel.
Gruss Poolfoot
watch it at Doors reloaded

Walder
Mofafahrer
Beiträge: 24
Registriert: Fr Okt 30, 2020 17:23
Postleitzahl: 8636
Land: Schweiz

Re: Weiche Bremse vorn

#17 Beitrag von Walder » Mo Feb 22, 2021 21:09

Zwischenzeitlich bin ich um eine Erkenntnis weiter...
Der Kolben hat sichtbare Verschleisserscheinungen und noch 15.71 im Durchmesser. Die Tausendstel habe ich grosszügig ignoriert... ;-)
Dafür scheint der Zylinder einwandfrei zu sein, keinerlei Spuren und glänzt wie neu.
Beim Rep-Satz ist ein neuer Kolben dabei, also schauen wir mal - alles wird gut....

Einen schönen Abend an alle
Urs

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, Bremsen, Antrieb“