Noch Tage und : : Std bis zum Treffen 2019!
Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 09:31  
Zur Zeit ist ein Treffen geplant
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Druckpunkt hintere Bremse
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2017 05:33 
Offline
Schleppfix
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 05:49
Beiträge: 6698
Wohnort:Bremen - Schlüssel zur Welt
Persönliches Album
D-icke Finger! :D

_________________
Bernd
Bild

ME33/55A; BT20/21/23; ME LT, ME RT-Z6; DU RS-2

GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Druckpunkt hintere Bremse
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2017 06:57 
Offline
Mofafahrer

Registriert: Di Apr 26, 2016 15:25
Beiträge: 12
Also es ist natürlich die hintere Bremse gemeint :)
Und das Dichtungsset war für die Bremspumpe hinter dem Bremspedal.
Am Bremssattel habe ich nichts überholt sondern nur die Beläge getauscht.

Also meint ihr, dass die Bremspumpe trotz des neuen Dichtungsset noch Luft zieht?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Druckpunkt hintere Bremse
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2017 07:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 07:50
Beiträge: 2433
Wohnort:Schwarzenbek
Alter: 48
Persönliches Album
Das wäre eine schlüssige Erklärung, wenn der Sattel dicht ist. Die Reparatur ist da nicht immer erfolgreich, da ein Riefen im Kolben oder in der Laufbahn nicht reparabel ist. Vielleicht einfach mal eine andere Pumpe testen. Gibt es reichlich gebraucht, da Suzukistandard. Vielleicht nicht unbedingt eine für die 11er kaufen, sondern lieber von einem jüngeren Modell. Kolbendurchmesser steht auf der Pumpe und der Lochabstand für die Befestigung müssen passen, Anschluß für die Leitung sollte ähnlich sein und gut ;-)
Bei einem gebrauchten Zylinder für die 11er weißt Du halt, das das Ding aus den 90ern ist ;-)Vielleicht gibt es in deiner Nähe einen Gebrauchtteilhandel, dann kannst Du mit deinem Muster vor Ort schauen, was paßt.

Gruß

Volker

_________________
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Druckpunkt hintere Bremse
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2017 08:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 07:50
Beiträge: 2433
Wohnort:Schwarzenbek
Alter: 48
Persönliches Album
GSX650F sieht gut aus, ich weiß den Kolbendurchmesser allerdings nicht. Bei den neueren Modellen sind manchmal kleinere Gewinde für die Befestigung vorhanden, aber das läßt sich ja aufarbeiten ;-)

_________________
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Druckpunkt hintere Bremse
BeitragVerfasst: Di Apr 11, 2017 07:15 
Offline
Mofafahrer

Registriert: Di Apr 26, 2016 15:25
Beiträge: 12
Alles klar :) dann probiere ich das als erstes.
Danke für die Hilfe


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: