Noch Tage und : : Std bis zum Treffen 2019!
Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 16:23  
Zur Zeit ist ein Treffen geplant
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Recht eigenartiger Defekt
BeitragVerfasst: So Mai 07, 2017 10:02 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 7831
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 51
Persönliches Album
Moinsen :]
Der Jorgito hatte mich vor einiger Zeit gefragt ob wir mal die Vorderradgabel an seine Guste optimieren könnten.
Ich hatte mich da schon gewundert über die Maleschen, von denen er mir am Telefon berichtet hatte.
Nun war diese Vorderradgabel von mir vor einiger Zeit komplett überholt worden.
Wir hatten uns im Vorwege auf den Einbau von YSS-Gabelventile als sinnvolle Maßnahme geeinigt.

Nach dem wir die Gabelstandrohre ausgebaut hatten, haben wir diese mal von Hand zusammen gedrückt.
Dabei ist uns aufgefallen das beim Ausfedern keine Dämpfung vorhanden ist.
Das fühlte sich, so als wenn nur die Feder, ohne Öl montiert ist.

Nach der Zerlegung eines Standrohres und dem Vergleich der Bauteile mit welchen aus meinem Fundus
haben wir festgestellt das ein Dichtring, der unten im Standrohr steckt nicht den richtigen Innendurchmesser hat.

Das Problem ist, daß sich dieser ohne eine Zerstörung des Standrohres nicht ausbauen läßt
und ich bin mir sicher das kein passendes Ersatzteil verfügbar ist.
Warum dieser Ring nun den Geist aufgegeben hat, konnten wir nicht schlüssig ermitteln.

Auch der Einbau von YSS-Gabelventilen löst dieses Problem wahrscheinlich nicht.
Das werde ich aber noch mal genauer überprüfen, da wir dazu nicht genügend Zeit zur Verfügung hatten.

Ich schraube ja nun schon eine recht lange Zeit recht intensiv an Gusten,
nur dieser Defekt ist bis jetzt einzigartig und auch neu für mich.

Leider kann ich Aufgrund der Einbaulage keine sinnvollen Bilder liefen.
Das läßt ich nur live am Objekt zeigen und erklären.
Mir war bis jetzt auch nicht bewußt, daß sich unten im Standrohr noch einige weitere Bauteile befinden.
Das sich dort noch etwas befindet war mir schon klar, nur nicht genau was,
jetzt nach dem ich ein defektes Standrohr mit der Flex aufgeschnitten habe, weiß ich was da nun noch verbaut ist.

Uns war es auch nicht möglich Rückschlüsse auf die Ursachen für diesen Defekt zu ziehen.
Also kann jeder Guste dieser Schaden widerfahren....

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Recht eigenartiger Defekt
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 11:44 
Offline
Majestix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 20:46
Beiträge: 6209
Wohnort:Fernwald
Alter: 58
Persönliches Album
Die YSS Ventile sind doch die schwarzen Kunststoffringe, die Du mir gezeigt hast, nicht wahr? Hast Du die Dinger eingebaut und das hat nix gebracht?

_________________
cu UweBild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Recht eigenartiger Defekt
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 15:44 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 7831
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 51
Persönliches Album
N'Abend Uwe
Ich weiß leider nicht mehr genau was ich dir gezeigt hatte,
nur waren es nicht die YSS Gabelventile.
Ob die nun diesen Schaden beheben, muss ich noch mal genauer prüfen.
Fakt ist das die Standrohre beim ausfedern praktisch keine Dämpfung besitzen.
Wir vermuten das es mit dem neu verchromen der Standrohre zu tun haben könnte.
Aber sicher werden wir das nicht mehr ermitteln können.

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Recht eigenartiger Defekt
BeitragVerfasst: Do Mai 11, 2017 21:44 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 7831
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 51
Persönliches Album
Ich noch mal :gr:

Hier mal eine Schnittzeichnung eines kompletten Gabelholms mit eingesetztem YSS Gabelventil :

Bild

Der "Rebound Check" hat sich teilweise aufgelöst und ist im Innendurchmesser nun deutlich größer.

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron