Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

Fragen, Antworten und Tipps

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Nachricht
Autor
Michi33
Mofafahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mär 20, 2019 13:16
Postleitzahl: 99310
Land: Deutschland

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#16 Beitrag von Michi33 » So Apr 11, 2021 10:55

Also eure Ratschläge waren sehr hilfreich meine kleine läuft wieder, woran es Schluss endlich gelegen hat weis ich so noch nicht weil ich alle Ratschläge beherzigt habe, und somit leider den Fehler nicht einschränken konnte aber ich denke das am vergaser irgendwas nicht so lief wie es sollte aber naja.

Jetzt muss nur noch synchronisiert werden was sich ein wenig schwerer rausstellt wie ich dachte da wollte ich heute nochmal ran gibt es da irgend ein besonderen Tipp dafür?

Und ich danke euch allen für die Hilfe

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9071
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#17 Beitrag von Meikel » So Apr 11, 2021 11:38

Na, daß bin ich doch erfreut das du es hinbekommen hast.
Nicht Jedem gelingt das auf Anhieb, du kannst dir ruhig mal auf die Schulter klopfen.

Beim original Vergaser ist nicht verkehrt, die Leerlaufgemischregulierschrchrauben 2 Umdrehungen auf zudrehen, um eine gute Grundeinstellung zu haben.
Zum synchronisieren gibt es natürlich auch einen Beitrag im Wiki. Wenn du das noch nicht gemacht hast, ist natürlich nicht ganz so einfach.
Wichtig ist es das die Einstellschrauben nur leicht verstellt werden und das der Schraubendreher immer gleich von der Schraube genommen wird.
Es muss auch etwas gewartet werden, wenn der kurze Gasstoß erfolgt ist. Gute Uhren erleichtern die Arbeit ungemein.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Volker
Moderator
Beiträge: 2974
Registriert: Fr Jul 14, 2006 08:50
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#18 Beitrag von Volker » So Apr 11, 2021 13:04

Bei dem heutigen Benzin sind verstopfte Vergaser nachverhältnis mäßig kurzer Standzeit an der Tagesordnung. Vergaser rein-Vergaser raus kann man da schon ein paarmal spielen, ich spreche da aus Erfahrung :oops: Nervt echt da E-Zeug. Früher einmal Bremsenreiniger und Druckluft und dann lief das Ding wieder, heute...weißte selbst :gr:

Synchronisiren ist Übungssache, das gelingt selten auf Anhieb, wie schon geschruben wurde, etwas Gefühl, kann nix schaden und nicht zu pingelig, sonst dreht man im Kreis.
Wenn man denkt "eigentlich ok, nur noch ein kleines bißchen", dann ist wieder alles verstellt :gr: Wie bei so vielen Dingen, wissen wann gut ist :wink:

Viel Spaß und Gruß

Volker
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.

Michi33
Mofafahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mär 20, 2019 13:16
Postleitzahl: 99310
Land: Deutschland

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#19 Beitrag von Michi33 » So Apr 11, 2021 19:18

Also heute hab ich doch erstmal nur eine Probefahrt gemacht, obenrum zieht sie mega untenrum ist ein wenig mager muss noch die Gemisch schrauben eine halbe Umdrehung raus, denkt ihr das sich dann schon erledigen wird damit oder muss zu 100% eine Synchronisiert werden??

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9071
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#20 Beitrag von Meikel » So Apr 11, 2021 19:42

Synchronisieren auf jeden Fall, und erst recht wenn du an den Leerlaufgemischregulierschrchrauben gedreht hast :wink:

Wie sieht der Luftfiltereinsatz aus ?
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Volker
Moderator
Beiträge: 2974
Registriert: Fr Jul 14, 2006 08:50
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzenbek+Breiholz

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#21 Beitrag von Volker » So Apr 11, 2021 19:45

100% gibt es da meiner Meinung nicht, wenn die Anzeigen ungefähr gleiche Werte anzeigen ist das ok. Wenn das Ansprechverhalten ok ist, ist auch die Synchronisation ok ;-)
Ergebnisorientiert arbeiten, soll ja gut fahren :gr:

Gruß

Volker
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9071
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#22 Beitrag von Meikel » So Apr 11, 2021 20:51

Michi33 hat geschrieben:, obenrum zieht sie mega untenrum ist ein wenig mager muss noch die Gemisch schrauben eine halbe Umdrehung raus
Ich vermute dass das eher den derzeitigen Außentemperaturen geschuldet ist. Bei unter 10⁰C wird der Motor auch nach 50 km nicht richtig warm :wink:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Michi33
Mofafahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mär 20, 2019 13:16
Postleitzahl: 99310
Land: Deutschland

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#23 Beitrag von Michi33 » So Apr 11, 2021 21:14

An dem Gemisch schrauben hab ich nur die grundstellung vorgenommen, sie lief untenrum noch nie so gut dachte das wäre so, naja Naivität sag ich mal.

Mikel du sagtest ja ich soll noch mal eine halbe Umdrehung an dem Gemisch schrauben raus machen bei originalen vergaser?

Was würde es im ganzen ausmachen?

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9071
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#24 Beitrag von Meikel » Mo Apr 12, 2021 02:51

Michi33 hat geschrieben:An dem Gemisch schrauben hab ich nur die grundstellung vorgenommen, sie lief untenrum noch nie so gut dachte das wäre so, naja Naivität sag ich mal.
Ohne eine Messung des CO-Wertes ist das nur eine vage Vermutung.
Damit sind wir wieder beim großen Orakel :pfeif:

Michi33 hat geschrieben:Mikel du sagtest ja ich soll noch mal eine halbe Umdrehung an dem Gemisch schrauben raus machen bei originalen vergaser?
Das hast du geschrieben. :wink:
Die Grundeinstellung ist 1,75 Umdrehungen raus, ich habe 2 Umdrehungen vorgeschlagen.
Eine Verstellung muss auch auch auf +/- eine Viertel Umdrehung genau sein. Ich stelle so etwas auf eine Achtel Umdrehung genau ein :wink:
Damit sind wir bei den Möglichkeiten und der Ausrüstung, die einem zur Verfügung stehen.

Michi33 hat geschrieben:Was würde es im ganzen ausmachen?
Erhöhung des unbekannten CO-Wertes um einen unbekannten Betrag.
Ein fetteres Gemisch und einen wahrscheinlichen Mehrverbrauch :wink:
Wie schon erwähnt, läuft eine Guste bei Kälte nicht so gut,
speziell das Ansprechverhalten im unteren Bereich ist lausig und der Gashand-Befehl setzt versetzt, und teilweise schlagartig ein.
Das kommt einem wie zu mager vor, wenn man(n) weiß wie zu mager zu deuten ist. :pfeif:
Zu fett hat fast die gleiche Auswirkungen, daher ist eine Messung des CO-Wertes unverzichtbar.
Ich kann dafür aber auch wieder die hölzerne Kristallkugel rausholen und Ich kann auch mal ein paar Knochen auf den Boden werfen [smilie=action-smiley-015.gif]
Ich hatte ja auch noch nach dem Luftfiltereinsatz gefragt :pfeif:
Ist der original und sauber? Und ist da noch eine original Auspuffanlage montiert ?

Diese Art einseitigen Informationen und die nur vagen Vermutungen, anhand deiner Beschreibungen sind genau der Grund,
warum ich so etwas als das große Rätselraten halte ! Es ist nun mal nicht alles so einfach per Internet zu reparieren !

Ich bin gerne bereit zu helfen, wo ich kann und mir reicht schon eine positive Rückmeldung.
Normalerweise würde jeder andere sich seinen Teil denken und die Schnauze halten, ich bin nun mal nicht so gestrickt.

Das ist jetzt nur mal meine Meinung zu diesem Thema und das jetzt bitte nicht persönlich nehmen !



Wenn du kein CO-Messgeràt hast, frage bitte bei einer PKW Werkstatt, ob die das mal messen können..
Für eine HU,/TÜV müssen die das ja auch können und das ist kein großer Aufwand.
Nur wûrde ich das vorab telefonisch klären, wann und wie das möglich ist.
Wenn du einen guten Draht hast, geht für eine kleine Spende für die Kaffeekasse ....
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Michi33
Mofafahrer
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mär 20, 2019 13:16
Postleitzahl: 99310
Land: Deutschland

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#25 Beitrag von Michi33 » Mo Apr 12, 2021 06:11

Danke sehr Umfang reich geschrieben.

Sorry bei so vielen Fragen in einen Text kann schon mal die ein oder andere Frage unter gehen [smilie=action-smiley-015.gif]

Ja der Filter ist sauber und der Filter wie der Auspuff sind beides Orginal.

Das mit der co2 Messung werde ich au noch vor den tüv machen und die Gemisch Schraube mach ich heute noch.

Ja leider ist eine Reparatur über das Internet immer sehr schlecht aber manchmal hilfreich.

Ich danke dir für deine großen Mühen

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9071
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Motor läuft nur mit choke unruhig und beim Gashebel geht sie aus

#26 Beitrag von Meikel » Do Apr 15, 2021 11:55

Immer wieder gerne :]
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Antworten

Zurück zu „Rund um den Motor - Getriebe, Vergaser, Zylinder, Auspuff“