Messing verbindungsrohr

Fragen, Antworten und Tipps

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Antworten
Nachricht
Autor
Sjonwillem
Enduroputzer
Beiträge: 34
Registriert: Di Jun 29, 2021 11:49
Postleitzahl: 34516
Land: Deutschland

Messing verbindungsrohr

#1 Beitrag von Sjonwillem » Di Jul 13, 2021 16:10

Da ich noch nicht fahren kann bin ich fleißig am putzen.
Beim Tank abnehmen saß de benzinschlauch fest und habe ich das Messingrohr aus aus der Benzinhahn gezogen [smilie=1hammer.gif]

Kann ich es wieder reinstecken oder brauche ich einen neuen Benzinhahn.

Und ich wollte nur putzen :shocked:

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 7458
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postleitzahl: 28199
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Messing verbindungsrohr

#2 Beitrag von VOODOO » Di Jul 13, 2021 18:20

An meiner seligen REDGIE hatte ich das auch...Ich hab es immer wieder reingesteckt, und da es fest sass, beliess ich es so. Werkelt heute an GRAZIELLA ohne zu tropfen.
.
Wenn das Rohr schon locker sitzt, mit spritfestem Kleber einkleben, oder einen anderen kaufen.
Bernd
Bild
ME33+55A/LT/Z6/Z8i-M+RT01 ; BT20/21/23-T32 ; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/#/

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9268
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Messing verbindungsrohr

#3 Beitrag von Meikel » Di Jul 13, 2021 18:29

Normalerweise sind die verpresst
Ob da ein Kleber hält, hm? Das wäre mir zu riskant.
Wenn sich das während der Fahrt löst, läuft der gesamte Sprit aus,
genau vor das Hinterrad [smilie=action-smiley-015.gif]

Für 15,- inklusive Versand ist so etwas bei mir zu haben :pfeif:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Sjonwillem
Enduroputzer
Beiträge: 34
Registriert: Di Jun 29, 2021 11:49
Postleitzahl: 34516
Land: Deutschland

Re: Messing verbindungsrohr

#4 Beitrag von Sjonwillem » Di Jul 13, 2021 20:22

Klasse
Danke fürs antworten.
Ich als Budgetbiker :lol: hatte noch 2K kleber.
Ich musste das Rohr wieder einpressen mit meine mobile Schraubstock. Ich denke das geht.
Ich kann es noch mindestens 1 woche angucken bevor ich anmelden kann.
Wenn es nicht klappt weiß ich wo ich ein holen kann

Antworten

Zurück zu „Rund um den Motor - Getriebe, Vergaser, Zylinder, Auspuff“