Noch Tage und : : Std bis zum Treffen 2019!
Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 18:42  
Zur Zeit ist ein Treffen geplant
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: Mi Aug 09, 2017 15:04 
Offline
Geölter Blitz
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 01, 2014 10:48
Beiträge: 240
Wohnort:Witten
Alter: 56
Hallo G'meinde

in Schottland hatte ich am vorletzten Tag das Problem, das bergauf beim Gas geben die Kupplung rutschte,
also die Drehzahl sich erhöhte und kein weitere Schub mehr.

Dann bin ich die Tour bis nach Hause, ca. 2 x 300 km seeehr vorsichtig gefahren.

Nun stelle ich hier fest, das beim starken beschleunigen nix mehr rutscht [smilie=confused-smiley-013.gif]

War der Whiskey schuld [smilie=shy.gif] oder gibt es eine technische Erklärung dafür ?

Bevor ich jetzt hier das halbe Moped zerlegen lasse ...

und: was kostet so ein Kupplungswechsel überhaupt ?

Ich hatte schon einiges hier gelesen wie "bloß keine EBC-Teile", "wenn, dann TRW-Lucas oder Original Suzuki" ...

Danke & Güße aus Witten

Hardy

_________________
"Geist ist geil" ... Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: Mi Aug 09, 2017 16:29 
Offline
Schraubfix

Registriert: Fr Jul 14, 2006 08:11
Beiträge: 1287
Wohnort:Hamburg
Alter: 52
Arbeitszeit beim Solo-Motorrad ca 1,25 Stunden, wenn alles normal funktioniert und keine weiteren Defekte sichtbar werden.
Zuzügl. Material nach Wahl und Zugänglichmachung beim Gespann.

_________________
www.zeitlos-motor.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: Mi Aug 09, 2017 16:40 
Offline
Durchstarter

Registriert: Fr Feb 04, 2011 19:14
Beiträge: 193
Hallo Hardy!
Toll, dass der Schottland-Trip so gut geklappt hat- freut uns Allgäu-Urlauber sehr. Wie ich schon im anderen Thread schrieb, könnte es zu einem kurzfistigen Verklemmen des Nehmerzylinders gekommen sein.
Hast wahrscheinlich den Zylonentanker voll getankt mit Schmugelware und bist ordentlich Pässe gefahren mit vielen Gaswechseln in kleinen Gängen.
Dann wird's schon mal heiß im Getriebe und auch die Kupplungshydraulik kriegt ihren Teil ab. Der Nehmerzylinder hat nur minimale Toleranzen und
so hat er sich mal bei hohem Druck ohne Whiskey-Schmierung kurzweilig verweigert.
Wir schauen da mal bei Gelegenheit nach und reinigen das nochmals und wechseln nochmals die Flüssigkeit.
Kupplungswechsel beim Gespann ist sicher nicht lustig, da ist ein Boot im Weg.
Ansonsten hat ja Lederclaus was bei den Dreiradlern geschrieben.
C2
Markus


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: Mi Aug 09, 2017 21:52 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 20, 2017 21:30
Beiträge: 690
Wohnort:Lichtenfels
Alter: 52
Nur mal so als Anmerkung:

Whiskey mit "e" ist der Amifusel, in Schottland trinkt man Whisky. Sag mal dem Typen in Schottland an der Bar: ey Du Engländer, gib mir mal nen Whiskey [smilie=1hammer.gif] [smilie=1hammer.gif]

Dieter

_________________
Der Käpt'n segelt mit dem Windjammer um die Welt


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: Do Aug 10, 2017 07:12 
Offline
Durchstarter

Registriert: Fr Feb 04, 2011 19:14
Beiträge: 193
Dann haben wir ja die Erklärung: F(v)öllig falsche Flüssigkeit auf der Kupplung :lol:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2018 07:57 
Offline
Geölter Blitz
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 01, 2014 10:48
Beiträge: 240
Wohnort:Witten
Alter: 56
... 7 Monate später ...

Wenn der Markus aufläuft und zum G-Spann "Schraubertag-Light" seinen Teppich ausrollt ist IMMER super Wetter [smilie=thumbsup.gif]

Es lag wohl doch nur am Kupplungsnehmerzylinder !

Markus hatte einen Ersatz KNZ mit, der verbaut wurde.

Die Probefahrt zeigte jedenfalls keinerlei Symptome mehr.

ALLES wieder wie gewohnt [smilie=thumbsup.gif]

Haben nur vergessen, die blutigen Brötchen zu fotografieren :lol:

Danke Markus für deine tolle Hilfe

[smilie=hello.gif]


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
"Geist ist geil" ... Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2018 07:58 
Offline
Geölter Blitz
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 01, 2014 10:48
Beiträge: 240
Wohnort:Witten
Alter: 56
G'Spännle in der Frühlingssonne ...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
"Geist ist geil" ... Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2018 08:03 
Offline
G-Hilfe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 14, 2006 13:35
Beiträge: 7833
Wohnort:21502 Geesthacht
Alter: 51
Persönliches Album
Moinsen :]
Das ist doch erfreulich 8)
Den alten Kupplungsnehmerzylinder bitte mal mit zum Schraubertag mitbringen.
Vielleicht läßt der sich polieren und mit einem neuen Dichtungssatz wieder herrichten.

_________________
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
- > DIRTY < - > DORNRÖSCHEN < - > HARRY PART 1 < - > HARRY PART 2 < - > ROLLO´S GUSTE < -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2018 09:26 
Offline
Durchstarter

Registriert: Fr Feb 04, 2011 19:14
Beiträge: 193
Wieder das "volle Programm", aber dieses Mal mit deutlich reduzierter Taktzahl. Nach noch recht frischem Morgen das Sonne-Auf-Garage-Szenario mit Vorfreuden-Frühstück überbrückt - da waren sie dahin, die Brötchen und dann fröhlich ans Werk und dem Zylonentanker an empfindlicher Stelle mal Flüssigkeit abgenommen.
Ersatzzylinder auf "plug and play mode" gestellt, den Flüssigkeitsbehälter auch von Rückständen befreit und dann Doppelgespann-Testfahrt mit fliegendem Wechsel: Resultat: Steht gut im Saft und rutscht nichts durch, jedenfalls kupplungsmäßig - sollte es das gewesen sein, wäre das zu schön, denn die Boot-Ab-Prozedur ist da doch die nicht gerade freundliche Alternative.
KNZ reinige ich schon mal grob vor, Dichtsatz habe ich auch und bringe beides mit als Anschauungsmaterial.
Jetzt fehlt beim Hardy nur noch der "Lasttest" mit voll beladenem Boot - möge der Grip mit euch sein.
Das mit den Brötchen und der Vorderradbremsenüberholung heben wir uns dann für den Schraubertag auf - hätte auch Kupplung gemacht, aber dieses vorläufige Resultat ist mir viel lieber!
Schraubergrüße aus MS
Markus


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplung rutscht ... dann wieder nicht ... ???
BeitragVerfasst: So Mär 25, 2018 18:49 
Offline
Schönwetterfahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo Feb 09, 2009 20:37
Beiträge: 76
Wohnort:Eifel
Alter: 16
Blue Wonder hat geschrieben:
..und dann fröhlich ans Werk und dem Zylonentanker an empfindlicher Stelle mal Flüssigkeit abgenommen.

Vooorsicht, Burschi !!!! :kommdoch: Wenn die Flüssigkeit schottischer Single-Malt-Whisky gewesen wäre, hättest du die Aktion wahrscheinlich nicht überlebt. :wink: :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: