Noch Tage und : : Std bis zum Treffen 2019!
Aktuelle Zeit: Di Aug 21, 2018 11:08  
Zur Zeit ist ein Treffen geplant
 
Zeige letzte Beiträge: 3h | 6h | 12h | 24h
•Unbeantwortete Themen •Neue Beiträge •Aktive Themen  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

 
 


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausnahmezustand in FFM: Der Ironman war los ;)
BeitragVerfasst: Mo Jul 05, 2010 08:41 
Offline
Majestix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 20:46
Beiträge: 6206
Wohnort:Fernwald
Alter: 58
Persönliches Album
Wenn das nicht so furchtbar rockig wäre, könnte "Iron Man" der Mottosong der Veranstaltung sein. Ozzy Osbourne hätte seine wahre Freude daran. :)

Sonntag morgens um 04:10 Uhr aufstehen hat mit Freude jedenfalls nix zu tun. Die Nacht war zu warm, schlecht geschlafen und ein langer Tag bricht an. Kaffee, eine Scheibe Brot und ab auf Harry, nach Frankfurt fahren.
Am Samstag nachmittag um 14:30 Uhr war Vorbesprechung in der Eissporthalle, aber selbst da war es warm. Und selbst bei Tempo 130 auf der Autobahn nach Hause kam man aus dem Schwitzen nicht mehr raus. Die Veranstalter haben das Schlimmste befürchtet und viel Sanitätspersonal aufgeboten, aber das Wetter hatte am Sonntag ein Einsehen und es war bis nachmittags gegen 15:00 komplett bewölkt.
Steffen aus Frankfurt, der auch eine G fährt und den ich in 2007 schon getroffen hatte, war leider verhindert.

Etwa 2400 Athleten waren angetreten, um sich der Herausforderung zu stellen und etwa 120 Motorradfahrer mit ihren Maschinen, um die Organisation der Veranstaltung zu unterstützen - hauptsächlich rund um den Teil des Radrennens.
Ein Teil fuhr Presse (hauptsächlich Fotografen, Live-TV sind i.d.R. speziell ausgerüstete Maschinen), ein Teil Spotter (Berichterstatter vor Ort, die heiße News an die Stadionsprecher meldeten, ein kleiner Teil war Kurier, eine Maschine wird speziell für die erste Frau im Feld abgestellt und etwa 40 transportierten die Wettkampfrichter, so wie ich.
Dieses Jahr hatte ich das Glück, den Oberschiedsrichter zu fahren. Der, der die Verteilung der Schiedsrichter auf die Maschinen macht, die Penalty Boxes abfragt (Auf der Strecke gibt es drei, dort müssen die Fahrer ihre erhaltenen Zeitstrafen absitzen) und dafür sorgt, dass auch bis ans Ende des Felds noch Schiedsrichterpräsenz vorhanden ist. Und das dauert seeeehr lang.
Um 05:30 war Treffen am Rebstock in Frankfurt, um 06:00 Abfahrt nach Langen (Dort im Waldsee müssen die Athleten den Schwimmteil absolvieren), in Langen trennte sich der Riesentross auf und die Schiedsrichtergruppe hat dieselben an ihrem Hotel abgeholt. Ca. 4km Fahrt zu einem Parkplatz an der B44, dort war dann Sammeln, Aufstellen und warten auf die Athleten angesagt.
Um 06:45 war Startschuss für das Schwimmen (Profis und Altersklassen, 07:00 die "Hobbyathleten"), so gegen 07:40 kam der erste am Parkplatz vorbei. Ab jetzt wurden die Motorräder mit den Schiedsrichtern nach und nach losgeschickt, bis ich endlich losfahren konnte und der letzte Teil des Feldes auf der Strecke war, wurde es nach 09:00. Zurück am Sammelpunkt am Mainufer zum kurzen Erfrischen und Abholen der Tankgebühren und des kleinen Tagessalärs war ich gegen 16:45. War ein langer Tag, aber es hat auch Spass gemacht.

Bild
Sonntag morgens 05:20 am Rebstock, selbst die Maschinen sehen noch verschlafen aus ;)

Bild
Parkplatz voll, so gut wie alle da

Bild
Jetzt gehts los, Aufstellung auf der linken Spur der 4-spurigen Bundesstraße nehmen

Bild
Aufstellung fast fertig, auch hier schon Sanis

Bild
Was ist zeitlos hübsch und steht immer vorne? Genau. Jetzt ist die Aufstellung komplett. :]

Bild
So sind mir die blau-silbernen Strafzettelverteiler am liebsten. Hübsch im Rudel. :lol:

Bild
Na, da ist wohl einer in Ungnade gefallen? :)

Bild
Jetzt gehts los, die ersten kommen

Bild
Der Wagen mit der Zeitanzeige des ersten, fährt immer kurz vor diesem. Um es mal deutlich zu machen: Das sind 55 Minuten und 6 Sekunden. In dieser Zeit hat der Athlet schon 3,8km Schwimmen absolviert, Klamotten und Schuhe angezogen, sich auf sein Rad geschwungen und ist gut 2km gefahren.

Bild
Und die Presse ist immer dabei.

Insgesamt haben die Athleten 3,8km zu schwimmen, 185km mit dem Fahrrad zurückzulegen und einen Marathon nach olympischer Distanz von 42,2km zu laufen. Eine absolute Wahnsinnsaufgabe, zum Glück hat das Wetter einigermaßen mitgespielt.

_________________
cu UweBild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausnahmezustand in FFM: Der Ironman war los ;)
BeitragVerfasst: Mo Jul 05, 2010 08:59 
Offline
Forenlämmchen & Frauenversteher
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 21:01
Beiträge: 4925
Wohnort:OHZ (Garlstedt)
Alter: 48
Persönliches Album
Ein toller Bericht, vielen Dank!

...so RICHTIG viel Spaß hätte man da wohl mit 'nem Zweitakter... :gr:

_________________
Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!
(Kermit, 1976)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausnahmezustand in FFM: Der Ironman war los ;)
BeitragVerfasst: Mo Jul 05, 2010 09:08 
Offline
Majestix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 20:46
Beiträge: 6206
Wohnort:Fernwald
Alter: 58
Persönliches Album
Fraro hat geschrieben:
...so RICHTIG viel Spaß hätte man da wohl mit 'nem Zweitakter... :gr:

Gab es schon mal. Der wurde aber rausgenommen, die Radfahrer hatten sich beschwert. :lol:
Ist auch eine Zumutung, wenn man in den teilweise sehr engen Steigungen in Ortschaften, wo sich Radfahrer und Motorräder eine Spur teilen und es mitunter nur in Schrittgeschwindigkeit vorwärts geht, so einen Stinker vor sich hat.
Letztes Jahr war einer mit einem 125er Roller dabei und hat einen Schiri transportiert. An den Steigungen wurde der von den Radfahrern überholt. :gr:

_________________
cu UweBild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausnahmezustand in FFM: Der Ironman war los ;)
BeitragVerfasst: Mo Jul 05, 2010 10:33 
und, war Joey Kelly auch dabei...... :muhaha:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausnahmezustand in FFM: Der Ironman war los ;)
BeitragVerfasst: Mo Jul 05, 2010 11:24 
Offline
Majestix
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 13, 2006 20:46
Beiträge: 6206
Wohnort:Fernwald
Alter: 58
Persönliches Album
Nee. Der widmet sich mittlererweile anderen Projekten. ;)

_________________
cu UweBild Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: