G macht gezicke

Für Fragen und Tipps bei technischen Problemen

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 1345
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Postleitzahl: 31141
Land: Deutschland
Wohnort: 311xx

Re: G macht gezicke

#16 Beitrag von VX_Frank » So Jul 15, 2018 14:36

Nach einer Privataudienz beim G-Pabst hat meine G bisher keine Zicken mehr gemacht [smilie=pray.gif] [smilie=action-smiley-076.gif]

Die Vergaser wurden zerlegt, Ultraschall gereinigt und mit neuen Dichtungen und anderen Hauptdüsen versehen, CO eingestellt und synchronisiert.
Die original Vergaser sahen nach 90.000km noch recht gut aus.
Benzinschläuche auf Knickfreie Verlegung kontrolliert, i.O.
Förderleistung der Benzinpumpe überprüft, i.O., aber vorsichtshalber durch eine andere ersetzt.
Elektrische Anschlüsse der Pumpe und TCI überprüft, nichts Auffälliges.
Vorsichtshalber TCI getauscht.
Es konnte leider keine Ursache gefunden werden [smilie=confused.gif]
Meine Probefahrten sind noch nicht ganz abgeschlossen, aber nach 2100km in sehr unterschiedlichen Fahrzuständen habe ich langsam wieder etwas mehr Vertrauen zu meiner G.
Der Motor dreht im 5, Gang bis in den roten Bereich :shocked:
Nachdem ich meiner G eine neue hintere Bremsscheibe spendiert habe hat sie einen neuen :tuev: Stempel in den Fahrzeugschein bekommen. Der 8 Stempel, wer bietet mehr ;-)
Nochmals vielen Dank an Meikel [smilie=sign2_danke.gif]

Grüße Frank

Antworten

Zurück zu „Schrauberecke“