Inside Sitzbank

Für Fragen und Tipps bei technischen Problemen

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
gsxfan
Majestix
Beiträge: 6362
Registriert: Do Jul 13, 2006 21:46
Postleitzahl: 35463
Land: Deutschland
Wohnort: Fernwald
Kontaktdaten:

Re: Inside Sitzbank

#16 Beitrag von gsxfan » Di Sep 15, 2020 12:43

Naja......
cu Uwe
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
dieterpapa
Langstreckenposter
Beiträge: 946
Registriert: Do Apr 20, 2017 22:30
Postleitzahl: 96215
Land: Deutschland
Wohnort: Lichtenfels

Re: Inside Sitzbank

#17 Beitrag von dieterpapa » Mo Sep 21, 2020 22:18

Gestern hab ich dann mal die erste Runde Schaum auf das alte Untergestell aufgetragen und heute dann geglättet. Da der Schaum kaum quillt, sind noch ein paar Stellen nachzuarbeiten, bis mir die Oberfläche gefällt.

Das Wichtigste ist aber, daß der Schaum auf dem Untergestell hält und die Unebenheiten gut ausgleicht.

LG Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Käpt'n segelt mit dem Windjammer um die Welt

Benutzeravatar
Gardan
Salatfix
Beiträge: 1029
Registriert: Mo Sep 06, 2010 19:27
Postleitzahl: 91325
Land: Deutschland

Re: Inside Sitzbank

#18 Beitrag von Gardan » Mi Sep 23, 2020 11:31

Achte drauf, die richtige Neigung der Sitzfläche nach vorne einzubauen. Damit beeinflusst Du die Stellung / Belastung deiner Wirbelsäule .Natürlich immer in Abhängigkeit von Lenker, Größe, Gewicht und Stiefelsohlendicke :] Ich hab mir beim Umbau meiner Bank eine Pappschablone gebaut, dann Inserts aus Flockenverbundschaum RG 160 ( RG 200, da kannste auch fast Spanplatte nehmen) reingeschnippelt. Du brauchst unter dem härteren Schaum noch x mm Weichschaum als Dämpfung, aber keine 100 mm. Ich hab ne Woche dran rumgebaut und 2 Probefahrten ohne Bezug absolviert.
Jetzt ist gut, nix zwickt mehr, und die Pausenabstände sind länger.

Volker

Benutzeravatar
dieterpapa
Langstreckenposter
Beiträge: 946
Registriert: Do Apr 20, 2017 22:30
Postleitzahl: 96215
Land: Deutschland
Wohnort: Lichtenfels

Re: Inside Sitzbank

#19 Beitrag von dieterpapa » Mi Sep 23, 2020 18:04

Servus Volker,

magst Du mir mal ein Bild Deiner Bank schicken? Den weichen Schaum - hast Du den zwischen hartem Schaum und Unterbau oder zwischen Bezug und Hartschaum?

Ich hab RG180...bei mir ist das wohl genau richtig :pfeif:

LG Dieter
Der Käpt'n segelt mit dem Windjammer um die Welt

Benutzeravatar
sittich
Enduroputzer
Beiträge: 49
Registriert: Di Jun 26, 2018 10:51
Postleitzahl: 1200
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Inside Sitzbank

#20 Beitrag von sittich » Do Sep 24, 2020 09:25

Gumorgen
Volker hat geschrieben:
Di Sep 08, 2020 06:20
Iiiiiiiiiiiih, einen Hinternabdruck :shocked: :gr:
In Gips oder mit einem XL-Stempelkissen? Auf den Fotokopierer setzen?
Alles merkwürdig :gr: :gr: :gr:
Jau, merkwürdig bis anrüchig - aber eventuell auch sinnvoll. Ich hatte das mal mit Glasfasermatten bei meiner XT600 gemacht, denn die Originalbank war für lange Strecken unsitzbar.
Wichtig war mir dabei auch das Ausnützen der Schlucht zwischen den Backen durch einen Steg - die Spalte sollte gefälligst mittragen und damit wurde mein Gewicht auf noch mehr Fläche verteilt.

Bild

Vorbild war die Sitzbank der Sanglas400E, eine spanische Polizeimaschine. Wenn das fette Bullenärsche den ganzen Tag aushalten, muss es auch tourentauglich sein.

Bild

Gruß aus Wien
Ein fremdes Gesicht am Horizont? Und los geht's - volle Hosen sind ein Menschenrecht!
(BBB - Bund Besorgter Bürger)

Benutzeravatar
Mia
Routinier
Beiträge: 372
Registriert: So Mär 11, 2018 21:43
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland

Re: Inside Sitzbank

#21 Beitrag von Mia » Fr Sep 25, 2020 10:02

Ich bewundere eure Geduld bei dieser Arbeit!
Mich hätte da schon längst Lust und Mut verlassen!
Gruß vom Rande des Münsterlandes - Moni mit Suzimäuschen

GSX 1100 G, BJ 1993 mit angebauter Schrankwand für Krempel aller Art (EML GT2000) alias Suzimäuschen
Honda sevenfifty ohne Stützrad BJ 2002 alias rote Zora

Benutzeravatar
Gardan
Salatfix
Beiträge: 1029
Registriert: Mo Sep 06, 2010 19:27
Postleitzahl: 91325
Land: Deutschland

Re: Inside Sitzbank

#22 Beitrag von Gardan » Sa Sep 26, 2020 12:04

dieterpapa hat geschrieben:
Mi Sep 23, 2020 18:04
Servus Volker,

magst Du mir mal ein Bild Deiner Bank schicken? Den weichen Schaum - hast Du den zwischen hartem Schaum und Unterbau oder zwischen Bezug und Hartschaum?

Ich hab RG180...bei mir ist das wohl genau richtig :pfeif:

LG Dieter
Moin Dieter,
der Originalschaum wird ausgeschnitten und der Härtere eingepasst. Je nachdem, wie hart oder hoch das ganze werden soll, kann man den FVB-Schaum auch doppeln.
Ich hab die ganze Bank mit einem Vlies beklebt und dann Bezug drüber.

Antworten

Zurück zu „Schrauberecke“