Spende für Rolf

Moderatoren: Admins, Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Inge
Forenmutti
Beiträge: 1631
Registriert: So Jun 05, 2011 20:11
Postleitzahl: 36341
Land: Deutschland

Spende für Rolf

#1 Beitrag von Inge » So Okt 22, 2017 16:41

Hallo trauernde G-Freunde,

alle, die für Rolf's Beerdigung eine Spende geben möchten,
stellen wir das Treffenkonto 2017 zur Verfügung

DE24518500791028058019

Das Geld wird nach der Trauerfeier an Anita und Kerstin übergeben.
Bild

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9250
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Verlosung für Rolf

#2 Beitrag von Meikel » So Okt 22, 2017 17:38

Ich habe mir dazu auch schon etwas überlegt.
Ich habe vom Rolf noch einen Banditvergaser liegen.
Den sollte ich mal in Dirty einbauen, dazu kommt es nun leider nicht mehr.

Ich würde den Vergaser gerne unter euch hier verlosen.
Der wird dann vorher von mir zerlegt, ultraschallgereinigt, mit neuen Dichtungen komplett für eine Guste vorbereitet.
Ein Einbau bei mir in der Garage ist auch noch mit dabei, wenn es gewünscht wird.

Mein Vorschlag dazu wäre folgender:
Jeder, der eine Spende via Inge an Anita und Kerstin geben möchte, kann an der Verlosung teilnehmen. !
Dazu müßte man Inge einen Hinweis geben. (Verlosung ja/nein)
Nach der Beerdigung wird der Vergaser verlost.



Ich möchte hier für Rolf eine nachhaltige Sache im Forum machen.

Vorschläge / Meinungen dazu wären mir sehr willkommen.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
YogiGSX
Gitarrenlerche
Beiträge: 1037
Registriert: Mo Sep 03, 2012 09:13
Postleitzahl: 44532
Land: Deutschland
Wohnort: Lünen
Kontaktdaten:

Re: Spende für Rolf

#3 Beitrag von YogiGSX » So Okt 22, 2017 18:13

Hallo Inge, hallo Meikel,
beide Ideen sind gut.
Meine Spende ist bereits unterwegs.
Allzeit gute Fahrt!
Yogi ... smarter than the average bear!

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9250
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Spende für Rolf

#4 Beitrag von Meikel » So Okt 22, 2017 18:22

Ich habe hier wohl etwas vorschnell geschrieben. :oops:

Ich finde es besser, meinen Vorschlag von der Spende zu trennen und eine Versteigerung daraus zu machen.

Das werde ich am Stammtisch, am nächsten Freitag mit den Leute dort besprechen.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
YogiGSX
Gitarrenlerche
Beiträge: 1037
Registriert: Mo Sep 03, 2012 09:13
Postleitzahl: 44532
Land: Deutschland
Wohnort: Lünen
Kontaktdaten:

Re: Spende für Rolf

#5 Beitrag von YogiGSX » So Okt 22, 2017 18:28

Meikel hat geschrieben:... eine Versteigerung daraus zu machen.
Wollte ich auch vorschlagen.
Aber gibt es genug, die mitmachen? - Also den Gaser brauchen?
Allzeit gute Fahrt!
Yogi ... smarter than the average bear!

Benutzeravatar
Kurvenkratzer
Sofaschubser
Beiträge: 655
Registriert: Mo Sep 21, 2009 14:15
Postleitzahl: 90768
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth

Re: Spende für Rolf

#6 Beitrag von Kurvenkratzer » So Okt 22, 2017 20:05

Hallo Meikel,

ich will hier ja nicht wieder für Unruhe sorgen, da ich ja noch nicht weiß, was mit den beiden Motorrädern "Dirty und Blacky" geschehen soll, aber ich hätte dazu folgenden Vorschlag. Wenn Kerstin und Anita damit einverstanden sind, dass ich Dir beiden Motorräder vorbei bringe und Du den Vergaser verbaust. Falls dann Kerstin und Anita eine der beiden Maschinen verkaufen wollen oder beide oder keine, auch wenn es jetzt noch ein baldiger Zeitpunkt ist, aber ich werde Dir den Vergaser mit Einbau bezahlen. Den Betrag kannst Du dann ja spenden wie Du gedenkst, aber so wäre ein letzter Wunsch von "Rolfi" in Erfüllung gegangen, dem ich ihn und seinen Verbliebenen somit erfüllen möchte. Damit hätte auch ich mit dieser Spende dazu beigetragen. Sag mir mal bitte Bescheid, was Du von dem Vorschlag hältst. Volker kann ja mal bei einer günstigen Gelegenheit bei Kerstin sich schlau machen. Es wäre mir eine Ehre und Freude, wenn wir zu einer positiven Lösung kämen.

Traurig und in Gedenken, Bernd
Bild aaDirty-"G"aa wenn ich die "G" fahre :muhaha:
FRANGGN, DIE ELITE BAYERNS!!!

Benutzeravatar
YogiGSX
Gitarrenlerche
Beiträge: 1037
Registriert: Mo Sep 03, 2012 09:13
Postleitzahl: 44532
Land: Deutschland
Wohnort: Lünen
Kontaktdaten:

Re: Spende für Rolf

#7 Beitrag von YogiGSX » So Okt 22, 2017 20:36

Bester Vorschlag, bisher, Bernd!
Allzeit gute Fahrt!
Yogi ... smarter than the average bear!

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9250
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postleitzahl: 21502
Land: Deutschland
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Spende für Rolf

#8 Beitrag von Meikel » So Okt 22, 2017 21:13

Hört sich nach einen interessanten Vorschlag an.
Das müssen wir dann mal telefonisch genauer erörtern.
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
Hermann
Hexerix
Beiträge: 571
Registriert: Fr Jul 14, 2006 19:51
Postleitzahl: 88634
Land: Deutschland
Wohnort: Herdwangen-Schönach
Kontaktdaten:

Re: Spende für Rolf

#9 Beitrag von Hermann » Mo Okt 23, 2017 18:26

Moppet Ok,

hat eigentlich schon jemand Chrissy Informiert??????

Grüßle

Hermann
Gebt mir ein Streichholz und
ich lasse die Hexen tanzen.

Benutzeravatar
Petra
Gutemine
Beiträge: 1593
Registriert: Do Jul 13, 2006 23:07
Postleitzahl: 35463
Land: Deutschland
Wohnort: Fernwald
Kontaktdaten:

Re: Spende für Rolf

#10 Beitrag von Petra » Mo Okt 23, 2017 18:36

Ja hat man!
Ich war auch dabei:
Bild BildBild

Benutzeravatar
Gardan
Salatfix
Beiträge: 1060
Registriert: Mo Sep 06, 2010 19:27
Postleitzahl: 91325
Land: Deutschland

Re: Spende für Rolf

#11 Beitrag von Gardan » Mi Okt 25, 2017 22:24

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch erstmal für Eure Unterstützung, Ideen und Bemühungen danken, auch in Kerstins Namen.
Ich habe mich in letzter Zeit etwas rar gemacht im Forum, ist eigentlich nicht zu entschuldigen.
Gabi und ich fühlen uns zusammengehörig und aufgeräumt, so wie das auch bei Kerstin und Rolf war.
Und dann entpuppt sich das Schicksal als fieses Miststück und nimmt uns unseren Freund.

Er fehlt uns, allen...

Kurz zur Idee mit Rolfs Mopeds: find ich klasse von Meikel und Bernd. Es gibt aber noch die rechtliche Seite. Und die besagt, dass die Maschinen zur Erbmasse gehören. Und solange dass Erbe nicht angenommen wurde, können wir diese Idee noch nicht umsetzen.
Bitte habt noch Geduld, ich helfe Kerstin wo es geht. Und gut zu wissen, dass Ihr alle mithelft. Vielen Dank Euch

Volker

Benutzeravatar
Gardan
Salatfix
Beiträge: 1060
Registriert: Mo Sep 06, 2010 19:27
Postleitzahl: 91325
Land: Deutschland

Re: Spende für Rolf

#12 Beitrag von Gardan » Mi Okt 25, 2017 22:30

Hallo,

da ich schon wieder mein Passwort nicht weiß, schreibe ich jetzt von Volkers Account.

Erst mal ganz herzlichen Dank für die vielen lieben Worte und eure große Anteilnahme.

Vielen Dank auch denjenigen, die sich Gedanken um Dirty und Blacky machen.

Im Moment ist die Situation für mich besonders schwierig, da ich als „nur“ Lebensgefährtin erst einmal nichts entscheiden darf.
Wie so oft im Leben – und selbst noch danach – geht es auch immer wieder um Geld.
So komme ich erst mal – mit Volkers Hilfe – für die Beisetzungskosten auf. Bisher steht noch nicht fest, ob Rolfs Mutter das Erbe ihres Sohnes annehmen wird oder nicht. Sie hat noch 5 Wochen Zeit, sich zu entscheiden. Nimmt sie es nicht an, erbt der Staat alles.

Ohne darauf hier näher eingehen zu wollen, möchte ich sagen, dass ich alles versuchen werde, die Dinge, die Rolf (und mir) am Herzen lagen, nicht abgegeben zu müssen. Mir geht es dabei in keinster Weise um materielle, sondern ausschließlich um ideelle Werte.

Wer Rolf kannte, weiß, dass er nicht nur tiefe Beziehungen zu Menschen eingehen konnte, sondern auch manchen „Dingen“ Emotionen entgegen brachte. Wie zB seinem Auto und den beiden Moppeds.
Was Rolfs Gusten angeht, habe ich zusammen mit ihm auf beiden wunderschöne Touren erlebt. Jeder, der ihn hat fahren sehen, wusste, dass er eins mit seinen Maschinen war....
Ich habe mich schon zu Rolfs Lebzeiten nicht getraut, eine von beiden mal zu fahren, auus Angst, ich könnte sie hinlegen und beschädigen.

Keine Ahnung, was passiert, wenn der Staat alles bekommt. Ob die Sachen dann versteigert oder verkauft werden... Aber ich würde versuchen, sie dennoch zu bekommen. Einfacher, wenn Rolfs Mutter das Erbe annimmt.
Ich werde ihr dann die beiden abkaufen, denn erst einmal kann und will ich mich nicht von ihnen trennen. Ich weiß aber auch, dass ich sie schon aus Platzgründen nicht für immer behalten kann. Wenn es soweit ist, wollte ich sie gerne hier ins Forum stellen. Ich möchte auf keinen Fall, dass irgendjemand Dirty oder Blacky fährt, der nicht weiß, was für einem wunderbaren Menschen sie gehörten. Und ich möchte auch auf keinen Fall, dass die Maschinen zum Ausschlachten verwendet werden, solange sie noch fahrfähig sind. Ich würde mich einfach sehr freuen, wenn sie dann jemand haben möchte, der sie Rolf zuliebe in Schuss hält und Freude am Fahren hat.

Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür und wir finden dann gemeinsam eine gute Lösung.

Rolf wurde heute um 16 Uhr eingeäschert.
Den Termin und alles weitere für seine Beisetzung teilt Uwe im Forum mit.

Passt gut auf euch auf und genießt jeden Augenblick eures Lebens, es kann so schnell der Letzte sein.

Kerstin

Antworten

Zurück zu „Rolf“