Motor von Hand durchdrehen

Fragen, Antworten und Tipps

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Antworten
Nachricht
Autor
Sacha G.
Mofaschieber
Beiträge: 5
Registriert: Sa Nov 20, 2021 19:27
Postcode: 21641
Country: Germany

Motor von Hand durchdrehen

#1 Beitrag von Sacha G. » Mo Nov 29, 2021 13:51

Moin,
meine Motor steht seit 20 Jahren. Ich will ihn nicht einfach starten sondern von Hand drehen.
Kerzen raus, etwas Öl in die Zylinder, Öl und Filter wechseln.
Kann ich auf einer Seite eine Deckel abbauen um mit Nuss und Knarre den Motor zu drehen?

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 9622
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Motor von Hand duchdrehen

#2 Beitrag von Meikel » Mo Nov 29, 2021 14:36

Moinsen Sascha
Hast du deine Mopete zufällig in Wendisch Evern gekauft?

Zum drehen des Motors einfach den kleinen rechten Deckel abbauen und mit einer 19er Nuss drehen.
Aber nur im Uhrzeigersinn :!:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Antworten

Zurück zu „Rund um den Motor - Getriebe, Vergaser, Zylinder, Auspuff“