Panne auf der Stadtautobahn

Für Fragen und Tipps bei technischen Problemen

Moderatoren: Admins, Moderatoren, Technikmod

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
André
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1153
Registriert: So Apr 26, 2009 21:17
Postcode: 16792
Country: Germany
Wohnort: 16792 Zehdenick

Panne auf der Stadtautobahn

#1 Beitrag von André » So Jul 09, 2023 12:03

vor gut 2 Wochen hat mich die Rote auf der Stadtautobahn auf dem Weg zur Arbeit im stich gelassen.
Zuerst dachte ich auf Reserve jetzt schon, habe umgeschaltet und nichts.
Ist einfach ausgerollt.

JA JA es war und ist noch Benzin im Tank, die Leitungen zum Bezinhahn sind frei und Knickfrei verlegt.

Erste Diagnose Benzinpumpe versagt den Dienst.
Einfaches umklemmen der Benzinleitung vom Tank direkt zum Vergaser bringt nichts.
Ich habe die Leitung im laufe der Umbauten die Benzinleitung über den Luftfilterkasten zum Vergaser gelegt.

Also Abschleppen

Bild
Bild

Ich bin dann mit einem Mietauto weiter zur Baustelle.
Abends noch zwei Benzinpumpen eingepackt und morgens wieder zum Abschleppdienst.
Rasch die Pumpe gewechselt und siehe da
Nix, die zweite und auch dritte Pumpe pumpen nicht.

Am Abend habe ich den Mietwagen auf meinen Anhänger gestellt und morgens wieder zu Abschleppdienst.
Den Mietwagen zurück und die G auf den Anhänger. :twisted:

Gestern der Reparatur Versuch.
1. Benzinpumpe am Gespann getestet läuft
2. CDI am Gespann getestet läuft
3. alle Kabelverbindungen zur Pumpe auf Durchgang geprüft OK
5. Dar die Benzinpumpe und eine der Zündspulen über die selbe Klemme der CDI den Strom erhalten Zündfunken Geprüft, Nix da.
4. Kabelverbindungen von und zur CDI auf Durchgang geprüft auch OK

Ich habe keine Idee mehr,
ggf. werde ich die Rote schlachten und eine der Anderen Zulassen.

Ich habe keinerlei ambitionen den ganzen Kabelbaum durch zu messen oder zu tauschen. [smilie=1hammer.gif] [smilie=1hammer.gif]
Schraubst du noch oder fährst du schon?

Bild Grüße aus der Mark-Brandenburg

André

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 8257
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postcode: 28199
Country: Germany
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#2 Beitrag von VOODOO » So Jul 09, 2023 21:45

Ganz banal ........

Ist die Batterie noch in Ordnung?
Bernd
Bild
ME33+55A/LT/Z6/Z8i-M+RT01 ; BT020/021/023/T32 ; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/#/22/

Benutzeravatar
Rick
Durchstarter
Beiträge: 162
Registriert: Mi Jul 22, 2015 09:16
Postcode: 51529
Country: Germany

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#3 Beitrag von Rick » So Jul 09, 2023 23:35

Zum schlachten ist die doch zu schade ...

Benutzeravatar
André
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1153
Registriert: So Apr 26, 2009 21:17
Postcode: 16792
Country: Germany
Wohnort: 16792 Zehdenick

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#4 Beitrag von André » Mo Jul 10, 2023 06:38

Hallo,

Die Batterie ist OK, war OK mit dem ganzen rum georgel lässt die jetzt natürlich nach.
Seitenständerschalter und Killschalter geben frei.
Der Starter dreht, nur die Spritpumpe rührt sich nicht.
Und wohl auch kein Zündfunke an Zylinder 2 und 3.
Ich habe die CDI in Verdacht, die gibt keinen Strom für die Pumpe.

Sie CDI selbst ist in Ordnung, habe ich am Gespann getestet.

Und JA zum schlachten ist Sie eigentlich zu Schade aber ich habe keine Lust auf eine Wochenlange Fehlersuche.
Und im Moment habe ich keine Idee.
Schraubst du noch oder fährst du schon?

Bild Grüße aus der Mark-Brandenburg

André

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 8257
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postcode: 28199
Country: Germany
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#5 Beitrag von VOODOO » Mo Jul 10, 2023 16:46

Sind da nicht so komische Dioden verbaut. Vielleicht eine von denen defekt?
Bernd
Bild
ME33+55A/LT/Z6/Z8i-M+RT01 ; BT020/021/023/T32 ; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/#/22/

Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 2343
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Country: Germany

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#6 Beitrag von VX_Frank » Mo Jul 10, 2023 19:27

VOODOO hat geschrieben: Mo Jul 10, 2023 16:46 Sind da nicht so komische Dioden verbaut. Vielleicht eine von denen defekt?
Oder ein Kabel ab oder ein Stecker korrodiert
André hat geschrieben: So Jul 09, 2023 12:03 4. Kabelverbindungen von und zur CDI auf Durchgang geprüft auch OK
Alle?

Dann bleibt doch nicht mehr so viel.
Bekommst Du hin.
Deshalb schlachten? :shocked: [smilie=sign2_verwarnung.gif]

Grüße Frank

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 10853
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#7 Beitrag von Meikel » Do Jul 13, 2023 19:07

N'Abend
Voodoo hat geschrieben: Sind da nicht so komische Dioden verbaut. Vielleicht eine von denen defekt?
Das ist auch möglich. Die Sperrdiode sitzt am Kabelstrang hinten, im Bereich des Bremsflüssigkeitsbehälters. Der ist am Kabelstrang mit Isolierband befestigt.
3 poliger Stecker mit einem kleinen schwarzen Würfel (ca. 5x5x3 mm) drauf.
MEIKEL

FAHR´N ????
Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....

Ich MUSS keine alten Mopeten fahren und reparieren !
ICH WILL ES , KANN ES UND HABE SPAß DABEI ! ! !


Benutzeravatar
André
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1153
Registriert: So Apr 26, 2009 21:17
Postcode: 16792
Country: Germany
Wohnort: 16792 Zehdenick

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#8 Beitrag von André » Di Sep 19, 2023 10:14

Fertig,

Sie rennt wieder :-P
Schraubst du noch oder fährst du schon?

Bild Grüße aus der Mark-Brandenburg

André

Benutzeravatar
Bitdiddle.de
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1177
Registriert: Do Mai 02, 2013 23:16
Postcode: 51674
Country: Germany
Wohnort: Wiehl-Bielstein
Kontaktdaten:

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#9 Beitrag von Bitdiddle.de » Di Sep 19, 2023 10:46

Und was war's letztendlich?
Was würdest du tun, wenn du wüsstest, dass du nicht scheitern kannst?

http://v-motor-tours.4-alle.de/
Ex-GSX1100G-GT2001, DL1000K2 88kkm

Benutzeravatar
André
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1153
Registriert: So Apr 26, 2009 21:17
Postcode: 16792
Country: Germany
Wohnort: 16792 Zehdenick

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#10 Beitrag von André » Mi Sep 20, 2023 07:32

War ein Kriechstrom an der Rechten Schalterarmatur (Killschalter).
Der war so gering das die Relais noch funktionierten und starten möglich war. Der Strom hat für die CDI aber wohl nicht gereicht so das Benzinpumpe und Zündung ohne Strom waren. :twisted:
Schraubst du noch oder fährst du schon?

Bild Grüße aus der Mark-Brandenburg

André

Benutzeravatar
VX_Frank
Reisefix
Beiträge: 2343
Registriert: Fr Jul 14, 2006 18:28
Country: Germany

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#11 Beitrag von VX_Frank » Mi Sep 20, 2023 21:06

Wie bist du darauf gekommen?
Schalter überbrückt oder den Widerstand gegen Masse gemessen?
Und die Lösung war jetzt ein neuer Killschalter oder die ganze rechte Amatur?

Benutzeravatar
Mia
Stammgast
Beiträge: 615
Registriert: So Mär 11, 2018 21:43
Postcode: 59302
Country: Germany

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#12 Beitrag von Mia » Mi Sep 20, 2023 21:09

[smilie=clap.gif] Hut ab vor deiner Geduld bei der Fehlersuche! Dass man so einen Fehler findet, super! Nun darf sie sicherlich in Gänze bleiben und muss nicht als Teilelager dienen. Wir sind ja alle mal unpässlich.
Gruß vom Rande des Münsterlandes - Moni mit Suzimäuschen

GSX 1100 G, BJ 1993 mit angebauter Schrankwand für Krempel aller Art (EML GT2000) alias Suzimäuschen

Benutzeravatar
Gardan
Salatfix
Beiträge: 1152
Registriert: Mo Sep 06, 2010 19:27
Postcode: 96132
Country: Germany
Wohnort: Eckersbach

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#13 Beitrag von Gardan » Do Sep 21, 2023 13:09

Bin zu faul zum suchen: gibt es Schalterarmaturen von Mopeds neueren Baujahres, welche ohne Umbauten "Plug and Play" an die G passen?

Volker

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 10853
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#14 Beitrag von Meikel » Fr Sep 22, 2023 06:55

Moinsen
@ André [smilie=yourock.gif]

@ Volker: NOPE :pfeif:
MEIKEL

FAHR´N ????
Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....

Ich MUSS keine alten Mopeten fahren und reparieren !
ICH WILL ES , KANN ES UND HABE SPAß DABEI ! ! !


Blue Wonder
Routinier
Beiträge: 365
Registriert: Fr Feb 04, 2011 19:14
Postcode: 48147
Country: Germany

Re: Panne auf der Stadtautobahn

#15 Beitrag von Blue Wonder » Fr Sep 22, 2023 08:49

FF, Fieser Fehler, das versuche ich mal in den hinteren Windungen des G Wissens abzulegen.

Antworten

Zurück zu „Schrauberecke“