Werkstatt dicht, G muß G'hen?

Das Forum für allgemeine Diskussionen und Unterhaltungen

Moderatoren: Admins, Moderatoren

Nachricht
Autor
Kopeska2
Mofafahrer
Beiträge: 21
Registriert: Di Jul 16, 2019 14:29
Postcode: 71229
Country: Germany

Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#1 Beitrag von Kopeska2 » Di Sep 20, 2022 21:35

Ja, schon lange nicht mehr da gewesen. Die Lebensumstände halt, wie bei so manch Anderen eben auch.
Deshalb erstmal ein herzliches Hallo meinerseits an das immer wieder wirklich tolle Forum hier und dessen Members.
Schilderung meines Luxusproblems:
Meine G, ne 94er hat nun ja auch erst 13500km auf dem Buckel und ich bin noch der Erstbesitzer. Ja, es gibt immerhin welche mit noch weniger. Bei mir, weil Lebensumstände, Gesundheit und aus Zeitgründen. Trotzdem immer regelmäßig Inspektionen machen lassen. Die letzten 10 Jahre mindestens alle ca 1000km u.a. Ölwechsel. Sehr selten, aber dafür nie unter 50 bis100km am Stück das Öl warmgefahren. HU immer problemlos. Nach 10 Minuten hat der Graukittel sie immer durchgewunken und den Bepper drauf geklebt. Ist ja auch noch alles Original, nix modifiziert und auch leider nix verbessert. Aber läuft trotzdem tadellos, wie am ersten Tag. Und steht sonst schön zugedeckt in der TG. Nun hat leider mein Werkstattschrauber altershalber dicht gemacht und kein Nachfolger in Sicht. Nun steh ich da mit zwei superlinken Händen und tatsächlich keiner Mororradwerkstatt in der ganzen Umgebung von Leonberg/Stuttgart, die ich als inzwischen zum Weichei mutierter Schönwetterfahrer erreichen könnte. Schon gar keine, die an so ner (t)ollen Suzi schrauben kann. Dann noch die künftige Ersatzteil Problematik. Bekommt man ja schon Angstzustände, was man hier so liest. Und nen Meikel gibt's hier auch
nicht. Entweder muß ich sie also sehr ungern unter Wert verkaufen, oder ich fahr einfach mal solange ohne Wartung, bis sie runtergerockt ist. Kriegt man ja eh nix mehr dafür. Auch in der Hoffnung lebend, daß ich doch mal noch nen neuen kompetenten Schrauber finde. Zum TÜV fahr ich im Okt noch. Die meisten G's sind ja im Norden unterwegs. Bei uns im Schwäbischen weitaus weniger. Was würdet Ihr denn machen?

Danke für Anregungen und viele Grüße,
Norbert

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 10102
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#2 Beitrag von Meikel » Di Sep 20, 2022 22:04

N'Abend Norbert
Der Olli hatte dir, vor längerer Zeit den " Suzuki-Vater" in Bondorf vorgeschlagen :pfeif:
Hast du den schon ausprobiert?

Eine Guste mit solch einer Vita würde ich, ums Verrecken nicht hergeben :wink:
Und schon mal gar nicht verkommen lassen [smilie=action-smiley-015.gif]
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 7849
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postcode: 28199
Country: Germany
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#3 Beitrag von VOODOO » Di Sep 20, 2022 23:09

Meikel hat geschrieben: Di Sep 20, 2022 22:04 N'Abend Norbert
Der Olli hatte dir, vor längerer Zeit den " Suzuki-Vater" in Bondorf vorgeschlagen :pfeif:
Hast du den schon ausprobiert?
Wäre auch mein Tipp. Ist jetzt zwar kein SUZUKI-Händler mehr, aber das Wissen.
Meikel hat geschrieben: Di Sep 20, 2022 22:04 Eine Guste mit solch einer Vita würde ich, ums Verrecken nicht hergeben :wink:
Und schon mal gar nicht verkommen lassen [smilie=action-smiley-015.gif]
+1
Bernd
Bild
ME33+55A/LT/Z6/Z8i-M+RT01 ; BT020/021/023/T32 ; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/#/22/

Benutzeravatar
charly_arthur
Stammgast
Beiträge: 642
Registriert: So Apr 13, 2014 20:39
Postcode: 66901
Country: Germany
Wohnort: Schönenberg-Kübelberg

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#4 Beitrag von charly_arthur » Mi Sep 21, 2022 10:17

Meikel hat geschrieben: Di Sep 20, 2022 22:04 N'Abend Norbert
Eine Guste mit solch einer Vita würde ich, ums Verrecken nicht hergeben :wink:
Und schon mal gar nicht verkommen lassen [smilie=action-smiley-015.gif]
+1 (macht dann in Summe +2)

Grüße
Viele Charly

P.S. Vielleicht sieht man sich beim G:Treffen 2023. Würde mich freuen. Ist bei Dir fast um die Ecke, nur ca 240km West-Nord:West.
der ohne G

Kopeska2
Mofafahrer
Beiträge: 21
Registriert: Di Jul 16, 2019 14:29
Postcode: 71229
Country: Germany

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#5 Beitrag von Kopeska2 » Mi Sep 21, 2022 16:11

Hallo und thanx für Eure Tipps.
Ja, das mit dem Vater in Bondorf hab ich mich auch schon schlau gemacht. Ist halt etwas blöd zu erreichen für mich. Wenn ich Pech hab, 50km im Vollsiff hin, zurück mit den Öffentlichen. Katastrophale Zugverbindung. gute 2,5 Std unterwegs. Beim Abholen das Selbe nochmal. Hab halt Niemanden, der mich fahren könnte. Mal sehen, ob ich dort evtl eine Übernachtung buchen kann. Halt alles sehr aufwendig. Saisonkennzeichen auch nur noch bis einschließlich Oktober. Deswegen fahr ich noch zur HU.
Beide Elternteile waren die letzten Jahre an Demenz erkrankt und sind letztes Jahr verstorben. Hatte also wenig Lust und Zeit zu biken und hab immer noch einiges zu erledigen. Das Öl ist nun auch schon 4 Jahre drin, aber erst 1000km. Viel Jammerei meinerseits, gibt Schlimmeres.
Aufs Treffen im Saarland hätt ich schon Lust und werde mal schauen, obs irgendwie klappt. Jedenfalls fühl ich mich mit der G sehr gut aufgehoben im Forum und es tut mir sorry, daß ich so wenig aktiv bin. Schaumermal.
Liebe Grüße, Norbert

Benutzeravatar
Volker
Moderator
Beiträge: 3168
Registriert: Fr Jul 14, 2006 08:50
Postcode: 24797
Country: Germany
Wohnort: Breiholz

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#6 Beitrag von Volker » Mi Sep 21, 2022 18:05

Vielleicht hat der ja ein Leihmotorrad für dich? So als Gedanke.

Gruß

Volker
Lausche der Weisheit, die dein Blut Dir rauscht.

Kopeska2
Mofafahrer
Beiträge: 21
Registriert: Di Jul 16, 2019 14:29
Postcode: 71229
Country: Germany

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#7 Beitrag von Kopeska2 » Do Sep 22, 2022 16:23

Hi Volker,
super Idee von Dir. Warum bin ich nicht selber drauf gekommen. Tja, wohl der berühmte Wald vor den noch berühmteren Bäumen. Das Alter halt und erste Ausfalls Erscheinungen meinerseits.
Meint Ihr, ich könnte mit dem alten Motoröl zur Not noch gemächlich ein paar hundert km's fahren. Dann hätte ich keinen Zeitdruck und würde das Teil mal Anfang nächster Saison zum Vater bringen.
Thanx nochmal

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 7849
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postcode: 28199
Country: Germany
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#8 Beitrag von VOODOO » Do Sep 22, 2022 19:08

Wenn nicht 5000km sind ....
Bernd
Bild
ME33+55A/LT/Z6/Z8i-M+RT01 ; BT020/021/023/T32 ; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/#/22/

Benutzeravatar
gsxfan
Majestix
Beiträge: 6435
Registriert: Do Jul 13, 2006 21:46
Postcode: 35463
Country: Germany
Wohnort: Fernwald
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#9 Beitrag von gsxfan » Do Sep 22, 2022 20:46

Wenn der nicht so weit weg wohnen würden wäre der Rainer meine erste Wahl. Hatte meine erste G im Frühjahr 2001 (Ok ist schon lange her...) in seiner Werkstatt zur Behebung der Dynojet-Krankheit. Säuft wie ein Loch, stirbt oft ab und hat nur Leistung oberhalb von 10k Umdrehungen. Naja, war halt ein Fehler.
Aber dort wurde die G wieder super hergerichtet und lief danach wie ein Glöckchen. Rainer war gerade auf Tour mit Kumpels und hatte unseren Termin vergessen. Drehte postwendend um und machte sich in die Werkstatt. Weil Topham die Vergaserteile nicht liefern konnte hat er mir einen Vorführer gegeben, eine fast neue V-Strom, mit der ich 400km von Bondorf nach Hause gefahren bin. Danach noch 10 Tage zuhause bis er anrief und die G fertig meldete. Die Rechnung war natürlich angemessen, aber die Ersatzmühle stand da nicht drauf.
Insgesamt ein super Service und wenn sich da nichts grundlegend verändert hat, dann würde ich immer wieder dahin gehen.
cu Uwe
Bild Bild Bild Bild

Kopeska2
Mofafahrer
Beiträge: 21
Registriert: Di Jul 16, 2019 14:29
Postcode: 71229
Country: Germany

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#10 Beitrag von Kopeska2 » Fr Sep 23, 2022 01:33

Dank auch an Euch,
Voodoo mit den beruhigenden keine 5000. Nee, werden wohl höchstens 500 werden.
Und gsxfan, klingt ja alles saumäßig gut. Werde ich dann wohl spätestens nekscht Jahr in Angriff nehmen.
Rechnung ist mir wurst. Qualität, Leistung und Service dürfen auch kosten. Man hängt ja doch auch an so nem Teil, nach 28 Jahren zuverlässiger Ehe. Meikel G'ott wäre mir zwar am Liebsten, aber halt einfach zu weit. Wenn ich noch fitter wäre, würde ich's ja auf mich nehmen. Zumal ich ein Faible für den Norden habe. Ist halt einfach schon der Hammer, was er da alles organisiert und den übervollen Durchblick hat. Abgesehen von der Hilfsbereitschaft mit Tipps und Ersatzteilen. Ne Werkstatt mit seiner Kompetenz gibt's wohl kaum oder gar nicht. Vielleicht im nächsten Leben.
Also dann, ich geb Bescheid, wenn sich was ergeben hat.
LG nochmal, Norbert

Middach
Übernachtet im Forum
Beiträge: 1048
Registriert: Sa Feb 02, 2019 14:43
Postcode: 53840
Country: Germany

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#11 Beitrag von Middach » Fr Sep 23, 2022 06:44

Du musst ja nicht in einem Rutsch nach Hamburg fahren. Das kann eine schöne, ausgedehte Tour werden. Hätte ja auch was.

Kopeska2
Mofafahrer
Beiträge: 21
Registriert: Di Jul 16, 2019 14:29
Postcode: 71229
Country: Germany

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#12 Beitrag von Kopeska2 » Fr Sep 23, 2022 20:27

Schöne Idee, Middach.
Aber bissle schlecht mit dem alten Öl und evtl kühlen, nassen Okt. Aber wenn ich unerwartet zu viel Kohle bekomme, evtl per Luftfracht von Stgt nach HH.
Wäre aber nix für die Ökobilanz. Außerdem weiß ich ja nicht, ob das dem Meikel gefallen würde. Hat ja auch so schon genug zu tun.
LG, Norbert

Benutzeravatar
VOODOO
Schleppfix
Beiträge: 7849
Registriert: Fr Jul 14, 2006 06:49
Postcode: 28199
Country: Germany
Wohnort: Bremen - Schlüssel zur Welt
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#13 Beitrag von VOODOO » Fr Sep 23, 2022 20:57

Wenn man das vorher rechtzeitig mit Meikel abspricht und ihn nicht überfällt, is der garnicht so unbequem ! :lol: :lol: :lol: :lol:
Bernd
Bild
ME33+55A/LT/Z6/Z8i-M+RT01 ; BT020/021/023/T32 ; DU RS-2
GT-06(Tg)/07/08/09/10/11/12/13/14/15/-/17/*18/19/20L/#/22/

Benutzeravatar
Meikel
G-Hilfe
Beiträge: 10102
Registriert: Fr Jul 14, 2006 14:35
Postcode: 21502
Country: Germany
Wohnort: 21502 Geesthacht
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#14 Beitrag von Meikel » Sa Sep 24, 2022 12:47

Moinsen :]
Der Norbert hat geschrieben: Meikel G'ott wäre mir zwar am Liebsten, aber halt einfach zu weit. Wenn ich noch fitter wäre, würde ich's ja auf mich nehmen.
Zumal ich ein Faible für den Norden habe.
Na das läßt dann doch mal mit einem Urlaub verbinden :pfeif:
Der Norbert hat geschrieben: Ist halt einfach schon der Hammer, was er da alles organisiert und den übervollen Durchblick hat. Abgesehen von der Hilfsbereitschaft mit Tipps und Ersatzteilen.
Ne Werkstatt mit seiner Kompetenz gibt's wohl kaum oder gar nicht.
Dankeschön für die Blumen. Das hier und die Gusten sind nur Hobby, weil ich daran Spaß habe und die Leute so mag :wink:
VOODOO hat geschrieben: Wenn man das vorher rechtzeitig mit Meikel abspricht und ihn nicht überfällt, is der garnicht so unbequem ! :lol: :lol: :lol: :lol:
U N B E Q U E M :shocked:
Dir brennt ja wohl der Helm :muhaha: :muhaha: :muhaha:
Alles Gut, ist nur Spaß !
Aber so, wie Bernd es beschrieben hat, ist es locker machbar. Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Nähe auch vorhanden. :wink:

Aber der Vater in Bondorf ist für dich wahrscheinlich einfacher zu organisieren :wink:
MEIKEL

FAHR´N ????

Doping für die G ?
--> K&N, BSR 36, GSXR 4 in 2 ! ! !

Meine Dopingliste: Berta, Gina, Molly, Gertrud, Harry, Blacky, Bolle....
-> DIRTY <-> DORNRÖSCHEN <-> HARRY <-> ROLLO´S G <-> G-SIX <-

Kopeska2
Mofafahrer
Beiträge: 21
Registriert: Di Jul 16, 2019 14:29
Postcode: 71229
Country: Germany

Re: Werkstatt dicht, G muß G'hen?

#15 Beitrag von Kopeska2 » Sa Sep 24, 2022 14:47

Vielen lieben Dank auch, Meikel,

fürs Angebot. Diesesmal wirklich einfacher das mit dem Vater. Wegen Zeitdruck. Aber vielleicht wirklich irgendwann mal in hoffentlich nicht allzuferner Zukunft.
Norden ist einfach meins. Atmosphäre, Mentalität und super Biere (nicht nur Jever u. Flens).

Gruß, Norbert

Antworten

Zurück zu „Laberforum“