Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

technik:tipp843 [2009/03/19 21:59] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +843 1 \\ Ich würde gern mal wissen wer sich fürs umrüsten auf Xenon interessiert ?Das ganze mit E-Prüfnummer und Papiere für den Betrieb ohne Leuchtweitenregulierung und Scheinwerferreinigungsanlage.H4 - H1 - H3 jeweils 185,- für 2 Stück mit Vorschaltgerät für eure Dosen und zum halben Preis dann jeweils eine Birne mit Vorschaltgerät ​ fürs Mopped.Bitte schreibt einfach welche Birne und wie viele. z.B.1 H11 H32 H4Ich werd dann versuchen ob da was am Preis geht.Also haut rein. \\
 +843 2 \\ Sind die Dinger für den Serientopf???​ \\
 +843 3 \\ Wie jetzt Serientopf ?Du steckst das orginal Kabel der Birne auf das Vorschaltgerät und von dort geht ein Kabel zur Birne. Fertig \\
 +843 4 \\ Hallo G-ler!Habe am Stand einige fragen zu dem Xenonlicht gestellt! Die Lampe für H4 hat 2 Glaskolben. Der Grosse für das Fahrlicht und der kleine für das Fernlicht. ​ Da ja das Xenonlicht sehr hell ist,  sollte die Fernlichtlampe nur als Lichthupe benutzt werden. Weil durch die Hitze der beiden Lampen, die Lebensdauer der kleinen Leuchte rapide abnimmt! Und auswechseln is nicht!!! Kaputt is kaputt! Was es aber noch gab,steht noch nicht im Internet,​eine andere Xenon Leuchte! Sie hat nur einen Xenon Brenner! Abblendlicht und Fernlicht werden durch eine Blende gesteuert, die durch einen Elektomotor gedreht wird. Na ja!  Kostet allerdings 149 Euro! Und natürlich ohne Zulassung. Wie das mit der Lichthupe ist, habe ich noch nicht rausgekriegt! :?  \\
 +843 5 \\ Wenn Du auf Fernlicht schaltest geht das Abblendlicht doch aus. Wieso also Hitze von 2 Lampen ? Beide brennen nur bei der Lichthupe. \\
 +843 6 \\ Hoagie,das würde mich sehr interessieren,​ habe ich schon länger im Kopf. Insbesondere da meine Apirilia DSW nicht besonders dolle sind. Wäre daher zu prüfen, ob das da auch reinpassen würde, da die DSW-Anlage ja Plastetöpfe hat und auch recht kompakt ist (wegen dem Schmelzfaktor)Bin gespannt was du raufinden kannst.Gruß Florian \\
 +843 7 \\ So wie ich das  verstanden habe, bleibt die Xenonlampe immer am Brennen! Die kleine Lampe ist ja auch kein Xenon Brenner,​sondern nur die große! \\
 +843 8 \\ Werde ich klären, würde mich aber wundern. Die Steuerung ob an oder aus macht doch der Schalter. \\
 +843 9 \\ Das mit der Klappe ist das Licht, das uns einige Auohersteller als "​Bi-xenon"​ verkaufen.in Wahrheit ist es eine Xenonlampe mit Blande für das AbblendlichtDie kappt bei Fernlicht weg ebenso bei Lichthupe.Ist eine gute Sache.Bei meinem Wagen ist noch das alte System drin, also Xenon Abblendlicht mit H1 Fernlicht. ist echt albern, das Fernlicht sieht gegen das Abblendlicht richtig Gelb aus.Das Xenonabblendlicht geht bei Fernlicht tatsächlich nicht aus.Die Lösung des Gelbstichs war eine H1 Lampe einzusetzen mit Xenongasanteil und 100 Watt.Nun ist das Licht Weiß und echt hell.Ich glaube, die Lampen mit Xenongasanteil gibt es auch in Normal 55/60 Watt H4Währe warscheinlich die einfachste Lösung. \\
  

QR-Code
QR-Code technik:tipp843 (erstellt für aktuelle Seite)