Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
technik:tipp870 [2009/03/19 21:59]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
— (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-870 1 \\ Hallo,muss mir für dieses Jahre neue Reifen zu legen. Welche Reifen haben eurer Erfahrung nach die höchste Laufleistung. Bei ebay werden oft Reifen aus Lagerbeständen versteigert,​ was haltet ihr davon.Gruß Carsten \\ 
-870 2 \\ Moin CarstenMeiner Erfahrung nach sind das Metzler ME33 und ME5533er 32000km , 55er 18000km .Reifen aus Lagerbeständen ,na ich weiß nicht, de Dinger können sonstwie alt  sein. Versuchs mal bei mopedreifen.de Die ham auch gute Preise.G-ruß Kischi \\ 
-870 3 \\ @ CarstenLaufleistung sollte nicht der einzige Auswahlgrund sein.Ich habe nach über 10 Jahren von Metzler auf Bridgestone umgerüstet und bin begeistert davon. \\ 
-870 4 \\ Die höchste Laufleistung und trotzdem wars kein Holzreifen habe ich mit dem Z4 erzielt. Mehr Spass hat allerdings der BT020 gebracht. ​ :wink: Reifen bei Ebay kauf ich hin und wieder auch. Wenn es ein Händler ist, dann hast Du auch ein Rückgaberecht. Vorher lasse ich mir, wenn es in der Auktion nicht aufgeführt ist, die DOT-Nummer des Reifens bestätigen,​ aus der geht einwandfrei das Produktionsdatum hervor. Älter als 3 Jahre kaufe ich nicht.Uwe \\ 
-870 5 \\ @kischiSag mal, schiebst Du Deine G??? Der 55er hält so maximal 7000km und der 33er 10-12000km und ich fahr nunwirklich nicht reifenmordend. :? \\ 
-870 6 \\ @ voodoomeine Erstbereifung war besagte Paarung. Da ich viel BAB fahre,und das auch nicht immer human, ist damals diese LL zusammengekommen.Danach waren die Holzreifen am ENDE.Gruß Kischi \\ 
-870 7 \\ Ich habe Heute, besser gesagt, Gestern früh (10.00 Uhr also mitten zu nachtschlafender Zeit) meine alten Avon (AV46/AV46) nach 7500 Km komplett wechseln lassen, wieder auf Avon. Als sehr positiv empfinde ich, dass der ganze Satz gleichmässig runter war. Der BT020 ist mir im Vergleich zu teuer und das Wagnis mit dem Metzeler Lazertec zu groß. Mit dem Avon hab ich ein gutes Gefühl, anders als mit der Holzbereifung (ME 33/ME55) und ich hab sie auch nicht geschont, waren auch noch ca. 0.5mm über Verschleißgrenze. Nur wolte ich vor unserer Frühjahrstour (800Km) neue drauf machen um die schon mal anzufahren und die neuen fahren sich richtig gut, tolle Haftung und kaum Rollwiederstand ​  \\ 
-870 8 \\ ich fahre auch den AVON und komme damit sehr gut zurecht.Ausser du willst auch im Winter fahren, bei tiefen Temperaturen läßt die Haftung merklich nach. Aber sonst ein Top Tourenreifen für wenig GeldGrußdie SchubkarreJürgen \\ 
  

QR-Code
QR-Code technik:tipp870 (erstellt für aktuelle Seite)