Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
technik:tipp883 [2009/03/19 21:59]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
— (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-883 1 \\ Hallo,ich habe ein Problem mit der Elektrik. An meinem Bike ist eine Gimbel-Verkleidung montiert.(vom Vorbesitzer) Wenn man nun hinter die Armaturen schaut, liegt der ganze Kabelsalat, der sich wohl im Original in der Lampe befindet, ziemlich frei.  Hinzu kommt, das mein Vorgänger oben in die Verkleidung ein Ölthermometer und eine analog Uhr eingebaut hat. Nun zu meinem Problem:​Erstens sieht der Kabelsalat wirklich Sch.. aus.  zweitens ist das Licht im Thermo aus und das Licht in der Uhr hat einen Wackligen. Macht mich wahnsinnig bei Fahren in Dunkelheit). Wer hat Erfahrungen mit Gimbel verkleidungen und wie habt Ihr das mit der Elektrik gelöst ?Wenn ich die Scheibe abnehme, komme ich dann an unter die "​Ablage"​ vorne ? ( Ich weiß nicht, wie ich das sonst beschreiben soll)Ich hoffe der eine oder andere kann mir helfen.Jürgen \\ 
-883 2 \\ Moin Jürgen,ich habe genau das gleiche hinter mir und kann dich voll verstehen :evil:.Ein Jahr lang hatte ich ständig irgendwelche Unterbrechungen und/oder Kurzschlüsse. (Ich habe den Elektro Verbrecher leider nie erwischt )zum rankommen:​Du (leider) musst die gesamte Verkleidung abbauen wenn du an das Innen Cockpit kommen willst weil du (wie bei mir) wahrscheinlich nicht an die mittleren ​ Muttern der Scheibe kommst.zur Elektrik:​Ich habe sämtliche Verbindungsleitungen (Dauer Plus, Licht, Blinker, Thermo, Ganganzeige) zur Verkleidung über einen Stecker(altes PC-Netzteil) verdrahtet. Die Verbindungen Steckerkabel und Originalkabel sauber verlötet und mit Schrumpfschlauch überzogen. Damit kann ich die Verkleidung jederzeit schnell abnehmen. (Das war Wochende 1) Zum Gimbel Scheinwerfer hab ich neu (dicke) Leitungen direkt von der Batterie gezogen und über ein Relais geschaltet. (Das war Wochenende 2).Bei der ganzen Aktion die Kabel  vernünftig verlegen und anstrapsen und dann hast Du Ruhe.Horst \\ 
-883 3 \\ Hallo Horst,danke für deine Antwort. Ich hab mir schon gedacht, das das Problem nicht so einfach zu lösen ist (schnief, seufz).Aber so ähnlich werde ich es wohl auch machen. GrußJürgen \\ 
  

QR-Code
QR-Code technik:tipp883 (erstellt für aktuelle Seite)