Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
technik:tipp899 [2009/03/19 21:59]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
— (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
-899 1 \\ Mein Choke ist eine Katastrophe zuerst ging er schwer, dann gar nicht mehrausgehängt oder gerissen, was weiß ich. Drum meine Frage: meine alte 89 Gsxr 1100 hatte den Chokeknopf am Motorblock, kann mann das auch an der G machen? \\ 
-899 3 \\ Hallo Gerhard,der Umbau ist relativ einfach.Ich hab mir einen Chokezug mit Halter von einer Honda besorgt ( WW.Teilweise Motorrad.de ) ihn im weiten Bogen unter dem Tank verlegt und an einer Schwimmerkammerdeckelschraube ( schönes Wort ) festgemacht.Gruß Klaus \\ 
-899 4 \\ Moin Jungs,der Choke-Zug is nu wirklich für billiges/​wenig Geld bei Suzuki zu haben.Ich hab den originalen wieder drin.GTreuGruss - Rolf \\ 
-899 5 \\ @Rolf,hast Du eigentlich den originalen Zug drin oder einen längeren von einem anderen Modell z.B Intruder? Ich frage deshalb, weil ich durch meinen Lenkerumbau (ich meine Du hast den gleichen) die Züge vor den Lenker legen musste und mir gefällt das optisch nicht so gut.Gruss Thomas \\ 
-899 7 \\ Ich hab den Chokeumbau eigentlich nur gemacht weil neben den neuen Armaturen kein Platz mehr für den Chokehebel war.Gruß Klaus \\ 
-899 9 \\ Ich glaub beim letzten Mal hab ich über 20,- für so ein Teil bezahlt und daß ist nicht wenig find ich. \\ 
-899 10 \\ Hallo,hab nun mein Chokeseil gewechselt (Kostenpunkt Seil und Schraubnippel 1, 85 Euro) Da macht das Schrauben SpaßBeim Abnehmen des Tanks sah ich daß die Gummilasche zur Batteriebefestigung in den Luftfilterkasten hing, mein Kumpel meinte daß dieses meinen ziemlich hohen Benzinverbrauch (ca. 8l) erklären könnte. Bin mal gespannt ob es nun besser wird.Gruß Gerhard \\ 
  

QR-Code
QR-Code technik:tipp899 (erstellt für aktuelle Seite)