Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

technik:tipp934 [2009/03/19 21:59] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +934 1 \\ Guten Tach zusammen,​ich habe mir irgendwie in den Kopf gesetzt eine Solo G anzuschaffen und diese ein wenig zu modifizieren.Änderungen werden Gabel, Tank, Seitendeckel,​ Sitzbank, Heck, Fußrasten und Lenker betreffen und das wars auch schon.Habt Ihr ne Ahnung was ich da beim TÜV machen muß, um keine bösen Uberraschungen zu erleben?​Keines der verbauten Teile wird eine ABE oder TÜV Bescheinigung haben, leider...Ich würde mich sehr über Infos freuen.Grußjürgen \\
 +934 2 \\ Such Dir einen netten TÜV-Onkel und besprech das mit dem. Also Pläne,​Zeichnungen etc unter den Arm und dann los. Wenn Du den richtigen gefunden hast, ist glaub ich eine ganze Menge möglich, immer der richtige Ingeneur und gescheite Umbauten voraus gesetzt. Erst mit dem TÜV sprechen, dann bauen, spart gGeld und Mißerfolg. Oder besorg Dir eine ausländische Zulassung und dann mach doch was Du willst! Hast Du nicht zufälligerweise einen Cousin in Nairobi??​Viel Spaß beim BastelnGrußVolker \\
 +934 6 \\ ... ohoh.keine ABS? oder ae?also auch wenn es hart klingt ... wird wohl schwer. seh ich schwarz....tuev schreibt normal entweder eine ABE vor - oder das dings muss bei einem anderen motorrad verbaut sein .... wo dann eine be existiert.. ...eigenbauten muessen durch material gutachten etc. als geeignet belegt sein ... und so ein materialgutachten endet meist mit zerstoerung des teils.hab mal da was nettes gefunden gehabt ... (auch zu den massen und vorgaben der StVO ...) [url]www.fighters-magazin.de[/​url] - da unter "​tuev-ecke"​g-russ ​         jj \\
  

QR-Code
QR-Code technik:tipp934 (erstellt für aktuelle Seite)