Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
techniktipp:elektrik [2019/06/29 19:29]
Meikel [Abblendlicht / Fernlicht / Relaisschaltung]
techniktipp:elektrik [2019/06/29 19:33] (aktuell)
Meikel [Abblendlicht / H4 wechseln]
Zeile 1: Zeile 1:
-==== Abblendlicht ​/ H4 wechseln ==== +==== Abblendlicht ​bei der Gimbel ​wechseln ==== 
-734 1 \\ Hallo Gemeinde,​an ​der G ist das Abblendlicht tot... also nach der Arbeit fix ans Werk - und schon ging der Ärger los. Wie haben sich denn die Erfinder der fleischlosen Gulaschsuppe bei der Firma Gimbel der Wechsel einer Scheinwerferbirne gedacht??? Der Bügel des Verkleidungshalters steht so knapp hinter dem Scheinwerfer das man noch nicht mal den Stecker abziehen kann. Erst nach dem Lösen von Verkleidung und dem kompletten Scheinwerfereinsatz ließ sich die Birne wechseln.... wer sich mit dem Gedanken trägt sich im Tausch gegen die Originalteile so eine Verkleidung zuzulegen kann sich gern mal bei mir melden...Gruß Klaus   \\ +An der G ist das Abblendlicht tot. Also nach der Arbeit fix ans Werk - und schon ging der Ärger los. \\ 
-734 2 \\ bei mir geht die birne zu tauschen ​\\ +Wie haben sich denn die Erfinder der fleischlosen Gulaschsuppe bei der Firma Gimbel der Wechsel einer Scheinwerferbirne gedacht? ​\\ 
-734 3 \\ ...hm... an den drei Befestigungspunkten des Scheinwerfergehäuses hat der Verkleidungshalter zwar Langlöcher aber soweit krieg ich das Ganze nicht nach vorn als das die Birne dann zu wechseln wäre.Wäre ja alles nicht so schlimm wenn sich die Verkleidung nach dem Lösen der sechs Halteschrauben und dem Abstecken der Blinkerkabel wenigstens abnehmen ließe. Geht aber nicht weil das Verkleidungsinnenteil (die Abdeckung für den Scheinwerferkasten) am Verkleidungshalter nicht vorbei geht... ist mir alles etwas zu umständlich und fummelig.Gruß Klaus  ​\\ +Der Bügel des Verkleidungshalters steht so knapp hinter dem Scheinwerfer das man noch nicht mal den Stecker abziehen kann. \\ 
-734 4 \\ ich kann einfach von der Seite an die Birne fassen ohne 1 Schraube zu lösen. \\ +Erst nach dem Lösen von Verkleidung und dem kompletten Scheinwerfereinsatz ließ sich die Birne wechseln.\\ 
-734 5 \\ Ich muss da zwar etwas fummeln, aber abbauen brauch ich da auch nix!Ich denke das Deine Verkleidung nicht Standard befestigt ist Dirk!Sonst würde das bei mir mit dem Endurolenker passen.der Martin ​\\+Wer sich mit dem Gedanken trägt sich im Tausch gegen die Originalteile so eine Verkleidung zuzulegen kann sich gern mal bei mir melden. \\ 
 +\\ 
 +//An den drei Befestigungspunkten des Scheinwerfergehäuses hat der Verkleidungshalter zwar Langlöcher,\\ 
 +aber soweit krieg ich das Ganze nicht nach vorn als das die Birne dann zu wechseln wäre.\\ 
 +Wäre ja alles nicht so schlimm wenn sich die Verkleidung nach dem Lösen der sechs Halteschrauben ​\\ 
 +und dem Abstecken der Blinkerkabel wenigstens abnehmen ließe. ​\\ 
 +Geht aber nicht weil das Verkleidungsinnenteil (die Abdeckung für den Scheinwerferkasten) am Verkleidungshalter nicht vorbei geht,\\ 
 +ist mir alles etwas zu umständlich und fummelig.//\\ 
 +\\  
 +Ich kann einfach von der Seite an die Birne fassen ohne 1 Schraube zu lösen. \\ 
 +\\  
 +//Ich muss da zwar etwas fummeln, aber abbauen brauch ich da auch nix! Ich denke das Deine Verkleidung nicht Standard befestigt ist!\\ 
 +Sonst würde das bei mir mit dem Endurolenker passen.//\\
  
 ==== Abblendlicht / Fernlicht / Relaisschaltung ==== ==== Abblendlicht / Fernlicht / Relaisschaltung ====

QR-Code
QR-Code techniktipp:elektrik (erstellt für aktuelle Seite)