Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Letzte Überarbeitung Beide Seiten, nächste Überarbeitung
techniktipp:technische_daten [2019/03/15 00:14]
Meikel angelegt
techniktipp:technische_daten [2019/03/19 21:43]
Meikel
Zeile 1: Zeile 1:
-===== Unterschiedliche Leistungsangaben ====+==== GV 47 A / GV 47 C ==== 
 +Hallo Freunde,ich besitze eine G mit der Fahrzeug-Ident.-Nr.:​ GV 74 C 100 209. Jetzt kann ich von einer anderen G die angebaute Gimbel-Verkleidung erwerben. ​ \\ 
 +Bei diesem Motorrad handelt es sich allerdings um eine GV 74 A. Der dazugehörige Musterbericht von Gimbel trägt die Nr.: TPT-M-1975/​93 ​ \\ 
 +über die Musterabnahme einer Kraftradverkleidung Typ RGS Ausf. 11 G. In diesem Musterbericht steht allerdings als Typ nur GV 74 A. \\ 
 +Auf Anfrage bei Gimbel, ob er mir das Gutachten umschreiben oder erweitern kann auf meinen Typ GV 74 C  \\ 
 +schreibt er mir nur zurück, ich müsse das mit meinem TÜV klären. Frage an euch: Kann mir jemand Auskunft geben wo (evtl. bei SUZUKI Deutschland ?)  \\ 
 +und wie ich da an Unterlagen kommen kann, mit denen ich meinen TÜV überzeugen kann, dass die beiden G identisch sind und er mir die Verkleidung einträgt. \\ 
 +Übrigens, welchen Exoten habe ich denn da mit dem C anstelle des A ? \\ 
 +\\  
 +//Von der G wurden auch über Grauimporteure jede Menge von amerikanischen und kanadischen Modellen ins Land geholt, ​ \\  
 +Unterschiede sind teilweise nur in der Vergaserabstimmung und der Federung zu finden. ​ \\ 
 +Schau mal im Datenblatt nach, was das Modell 74 C für eines ist, kann sein dass Dir einer der großen Paralelimporteure wie Könemann damit weiterhelfen kann. \\ 
 +Zur Info: unser Datenblatt oder diekt: GV 74 C [E 18] Baujahre:​1993 ab Fahrgestell-Nr.:​ 1004441994 ab Fahrgestell-Nr.:​ 100509 Ländercode E 18 ist Schweiz.//​\\ 
 +\\ 
 +Also anhand des Vergaseraufdrucks und der Information aus dem Werkstatthandbuch muß meine eine Schweiz-Ausführung sein.  \\ 
 +Dafür spricht auch, dass im KFZ-Brief ein Stempel angebracht ist, der besagt, der Verzollungsnachweis wurde eingezogen. ​ \\ 
 +Das ganze ist unterschrieben mit Landratsamt Lörrach.Was aber meine Fahrzeug-Ident.-Nr. betrifft, so kann ich meine G nirgendwo einordnen. \\ 
 +Laut Datenblatt sind die GV 74 C 1993  ab 100 4441994 bis 100 509. Aber meine hat die Nr. 100 209 \\ 
 +Kannst du mir eventuell zu dem Namen Könemann genauere Informationen geben (Tel. / Fax), dann kann ich dort ja mal nachfragen. \\ 
 + 
 +==== Unterschiedliche Leistungsangaben ====
 Hab eigentlich gedacht, dass es diese Maschine nur mit 100 PS gibt. Nach einem Blick in den Typenschein,​ \\ Hab eigentlich gedacht, dass es diese Maschine nur mit 100 PS gibt. Nach einem Blick in den Typenschein,​ \\
 habe ich einen Zusatzbescheid für meine Maschine entdeckt, in der nur 47,8 KW angegeben sind.\\ habe ich einen Zusatzbescheid für meine Maschine entdeckt, in der nur 47,8 KW angegeben sind.\\

QR-Code
QR-Code techniktipp:technische_daten (erstellt für aktuelle Seite)